32. Spieltag
28.12.2016 19:30
Beendet
Kölner Haie
Kölner Haie
3:2
Iserlohn Roosters
Iserlohn
2:11:00:1
  • 0:1
    Blaine Down
    Down
    4.
  • 1:1
    Johannes Salmonsson
    Salmonsson
    13.
  • 2:1
    Ryan Jones
    Jones
    18.
  • 3:1
    Fredrik Eriksson
    Eriksson
    35.
  • 3:2
    Jason Jaspers
    Jaspers
    58.

Liveticker

60
22:11
Fazit:
Dank einer starken Reaktion im ersten Drittel und eines guten zweiten Abschnittes holen sich die Haie einen ganz wackligen 3:2-Sieg gegen Iserlohn. Über lange Strecken überzeugten die Hausherren spielerisch deutlich mehr, doch verpassten sie die Entscheidung und wollten am Ende den Sieg mit halbem Einsatz nach Hause schaukeln. Doch die Hähne kamen noch einmal zurück und verpassten den Auswärtspunkt am Ende nur denkbar knapp. Die Haie bleiben damit weiter auf Playoff-Kurs und reisen am Freitag zu den Nordsee-Pinguinen. Die Iserlohner schaffen es hingegen nicht aus dem Tabellenkeller und empfangen ebenfalls übermorgen die Augsburger Panther. Das war es für heute vom Rhein, Auf Wiedersehen!
60
21:44
Spielende
60
21:44
Da ist die Chance für den IEC! Doch Mulock verhindert den Ausgleich, wenig später ertönt die Schlusssirene!
58
21:40
Tor für Iserlohn Roosters, 3:2 durch Jason Jaspers
Dank eines abgefälschten Schusses sind die Hähne auf einmal doch wieder da. Die Kölner Arena zittert, rettet sich Iserlohn noch in die Verlängerung?
57
21:40
In Unterzahl verpasst Mulock die Entscheidung! Der Kölner haut die Scheibe über Pickards Kasten. Auch die dritte Überzahl im Schlussdrittel können die Iserlohner nicht verwerten.
55
21:39
Kleine Strafe (2 Minuten) für Dane Byers (Kölner Haie)
50
21:28
Kleine Strafe (2 Minuten) für T.J. Mulock (Kölner Haie)
45
21:20
Mit zwei großen Fast-Chancen des IEC geht das Powerplay zu Ende - zwei Mal kommt der finale Pass nicht an. Die Haie stehen nun wieder zu fünft auf dem Eis. Langsam läuft den Kampfhähnen die Zeit davon!
43
21:16
Kleine Strafe (2 Minuten) für Marcel Ohmann (Kölner Haie)
41
21:16
Bereits zum dritten Mal heute Abend ertönt statt des Torschreis nur ein "klong" - diesmal haben die Gäste Pech! Iserlohn will es zu Beginn des Schlussabschnittes noch einmal wissen!
41
21:14
Beginn 3. Drittel
40
20:56
Drittelfazit:
Köln führt verdient mit 3:1! Trotz einiger Chancen für den IEC sind es die Haie, die dem Spiel bisher ihren Stempel aufdrücken und dank Fredrik Eriksson mit einer etwas komfortableren Führung in den Schlussabschnitt gehen werden.
40
20:54
Ende 2. Drittel
37
20:54
Kleine Strafe (2 Minuten) für Blaine Down (Iserlohn Roosters)
35
20:47
Tor für Kölner Haie, 3:1 durch Fredrik Eriksson
Was für eine Minute für Fredrik Eriksson! Erst profitiert der Schwede von einem tollen Querpass von Salmonsson, doch zieht im Eins gegen Eins den Kürzeren gegen den IEC-Keeper. Doch keine Minute später ist es der Kölner, der jubelt: Nach einer klasse Puckeroberung der KEC-Offensive versenkt der Angreifer einen Pass direkt zum 3:1!
32
20:44
Köln macht weiter! Zunächst hat Byers Pech mit dem Pfosten, dann scheitern Ehrhoff und Jones an Pickard. Doch die Kölner sollten nicht zu siegesgewiss spielen, denn bei einem Konter steht Caporusso plötzlich ganz alleine vor Wesslau. Doch der Torhüter behält in diesem Duell die Oberhand!
32
20:42
Kleine Strafe (2 Minuten) für Dylan Wruck (Iserlohn Roosters)
28
20:37
Iserlohn steht weiter stark unter Druck. Allerdings haben sich die Hähne zurückgekämpft und setzen immer wieder Nadelstiche. Auf Seiten der Kölner musste sich auch Wesslau schon des Öfteren beweisen, hält diesmal gegen Down.
23
20:29
Es hat nicht sollen sein! Weder Ehrhoff noch Lalonde oder Eriksson können Pickard überwinden, sodass die Roosters wieder im Fünf gegen Fünf um den Ausgleich kämpfen.
21
20:27
Mit zwei Minuten Überzahl beginnen die Gastgeber, weil Dziurzynski mit Ende des ersten Abschnitts noch eine Strafe wegen Stockschlags kassierte. Zwei Minuten, die Iserlohn noch enorm weh tun könnten...
21
20:26
Beginn 2. Drittel
20
20:12
Drittelfazit:
Trotz des frühen Rückschlages blieben die Haie am Drücker und ließen die Hähne mit zunehmender Spieldauer kaum Luft holen. Kurz vor Schluss zeigte Iserlohn jedoch noch einmal, was möglich ist: Salmonsson verhinderte auf der eigenen Torlinie den Ausgleich. Wir freuen uns auf den zweiten Abschnitt dieser rassigen Partie!
20
20:09
Ende 1. Drittel
20
20:08
Kleine Strafe (2 Minuten) für David Dziurzynski (Iserlohn Roosters)
18
20:05
Tor für Kölner Haie, 2:1 durch Ryan Jones
Die Haie drehen die Partie noch im ersten Drittel, und dieses Tor verdient die Bezeichnung "erzwungen": Einmal, zweimal, dreimal halten die Kölner auf Pickards Gehäuse drauf, ehe Jones einen Nachschuss verwandelt. Köln obenauf, Iserlohn sehnt die Pause herbei!
17
20:04
Kleine Strafe (2 Minuten) für Michel Périard (Iserlohn Roosters)
13
19:59
Tor für Kölner Haie, 1:1 durch Johannes Salmonsson
Der Einsatz der Kölner wird belohnt! Salmonsson hält die Kelle in einen Schuss von Reinhart und fälscht das Ding perfekt ab. Die Referees müssen erst noch checken, ob der Stockeinsatz regelwidrig war, verneinen das aber und die Kölner Arena tobt!
8
19:51
Die Haie bauen aktuell viel Druck auf und bringen Chet Pickard mächtig ins Schwitzen. Doch weder Potter noch Ohmann können den Iserlohner Torwart überwinden.
4
19:45
Tor für Iserlohn Roosters, 0:1 durch Blaine Down
Mit einem Supertor gehen die Hähne in Führung! Blaine Down hat die Scheibe auf der linken Seite auf dem Schläger und nimmt aber mal ganz genau Maß! Die Scheibe schlägt im Winkel ein, Wesslau ist machtlos und die Sauerländer führen!
4
19:42
Die Haie im Bunde mit dem Pfosten! Wesslau hat Glück, als ein verdeckter Distanzschuss neben ihm an den Außenpfosten klatscht. Iserlohn spielt frech auf bisher!
2
19:41
Kleine Strafe (2 Minuten) für Shawn Lalonde (Kölner Haie)
1
19:35
Spielbeginn
19:32
Verletzungspech auf beiden Seiten! Die Hausherren müssen auf Travis Turnbull und Sebastian Uvira verzichten, bei den Gästen fehlen unter anderen Marko Friedrich und Greg Rallo.
19:19
Willkommen zum Nachbarschaftsduell! Etwa 80 Kilometer Luftlinie trennen Köln und Iserlohn, in der Tabelle liegen hingegen fast schon Welten zwischen Haien und Hähnen. Letztere wollen das heute ein Stück weit ändern, wir wünschen gute Unterhaltung!

Aktuelle Spiele

08.01.2017 14:00
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
NIT
Nürnberg Ice Tigers
Kölner Haie
KEC
Kölner Haie
Kölner Haie
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
WOB
Grizzlys Wolfsburg
Fischtown Pinguins
BRE
Bremerhaven
Fischtown Pinguins
08.01.2017 16:30
Augsburger Panther
Augsburg
AUG
Augsburger Panther
EHC Red Bull München
MUC
München
EHC Red Bull München
n.V.
Iserlohn Roosters
Iserlohn
IEC
Iserlohn Roosters
Düsseldorfer EG
DEG
Düsseldorf
Düsseldorfer EG
08.01.2017 19:00
Krefeld Pinguine
Krefeld
KRE
Krefeld Pinguine
Straubing Tigers
STR
Straubing
Straubing Tigers

Kölner Haie

Kölner Haie Herren
vollst. Name
KEC „Die Haie“ e. V.
Spitzname
Die Haie
Stadt
Köln
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1972
Sportarten
Eishockey
Spielort
Lanxess Arena
Kapazität
20.000

Iserlohn Roosters

Iserlohn Roosters Herren
vollst. Name
Iserlohn Roosters GmbH
Stadt
Iserlohn
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
1994
Sportarten
Eishockey
Spielort
Eissporthalle am Seilersee
Kapazität
5.000