25. Spieltag
16.03.2015 20:15
Beendet
RB Leipzig
RB Leipzig
3:1
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
2:0
  • Rodnei
    Rodnei
    7.
    Linksschuss
  • Joshua Kimmich
    Kimmich
    28.
    Rechtsschuss
  • Joel Pohjanpalo
    Pohjanpalo
    59.
    Rechtsschuss
  • Yussuf Poulsen
    Poulsen
    71.
    Rechtsschuss
Stadion
Red Bull Arena
Zuschauer
17.087
Schiedsrichter
René Rohde

Liveticker

90
22:10
Fazit:
Großer Jubel im Zentralstadion! RB Leipzig belohnt sich für eine engagierte Leistung und schlägt Fortuna Düsseldorf am Ende verdient mit 3:1. Die Rheinländer verschliefen den ersten Durchgang weitestgehend und mussten früh zwei Gegentreffer schlucken, Rodnei und Kimmich trafen für den Gastgeber. Taskin Aksoy muss in der Kabine dann die richtigen Worte gefunden haben, denn nach dem Wiederanpfiff startete seine Elf einen kleinen Sturmlauf. Diesen belohnte Pohjanpalo mit dem Anschlusstreffer, der die Drangphase jedoch gleichzeitig beendete. Leipzig fand zu seinem Spiel zurück und machte durch Poulsen schließlich alles klar. Insgesamt haben die Gäste zu wenig investiert, um hier etwas mitnehmen zu können.
Nach der heutigen Pleite bleibt die Fortuna im Mittelfeld hängen und wird vom heutigen Kontrahenten überholt, der bis auf Rang 5 klettert. Acht Zähler trennen die Beierlorzer-Elf noch von der Aufstiegszone. Das war es von uns, vielen Dank fürs Mitfiebern und bis zum nächsten Mal!
90
22:04
Spielende
90
22:04
Noch zwei Minuten Nachspielzeit trennen die Leipziger vom zweiten Heimsieg in Serie.
90
22:03
Das Ding ist durch, trotz einer Leistungssteigerung nach dem Seitenwechsel müssen die Fortunen ihre Aufstiegshoffnungen wohl begraben. Auf der Gegenseite darf wieder geträumt werden.
88
22:02
Letzter Wechsel bei den Leipzigern: Forsberg holt sich seinen verdienten Applaus ab und macht nun Platz für Zsolt Kalmár.
88
22:01
Einwechslung bei RB Leipzig: Zsolt Kalmár
88
22:01
Auswechslung bei RB Leipzig: Emil Forsberg
87
21:59
Fast doch noch mal der Anschluss! Sie geben noch nicht auf! Nach einem Standard bekommen die Hausherren den Ball nicht weg, sodass der Niederländer aus zehn Metern zum Seitfallzieher ansetzen kann. Toller Versuch, aber hauchzart über die Latte!
85
21:58
Einwechslung bei RB Leipzig: Yordy Reyna
85
21:57
Auswechslung bei RB Leipzig: Omer Damari
85
21:57
Feierabend für Damari, der auch ohne eigenen Treffer durch viel Einsatzbereitschaft überzeugen konnte. Yordy Reyna darf nun noch ein paar Minuten ran.
84
21:56
Gelbe Karte für Diego Demme (RB Leipzig)
Dunkelgelb für Demme, der den sprintenden Bebou rücksichtslos über die Klinge springen lässt.
80
21:53
Taskin Aksoy zieht seinen letzten Trumpf und bringt Ben Halloran für den defensiveren Schauerte.
80
21:53
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Ben Halloran
80
21:53
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Julian Schauerte
79
21:52
Rensing verhindert das Debakel! Wieder rutscht ein Pass durch die Abwehr der Fortunen, Forsberg kann sich praktisch die Ecke aussuchen, findet aber wiederum seinen Meister im starken Rensing. Auflösungserscheinungen in der F95-Defensive!
77
21:49
Die Luft ist ein wenig raus. Düsseldorf rennt zwar an, wirkt aber nicht mehr sonderlich zielstrebig in den Aktionen.
74
21:47
Die Gäste müssen sich vorwerfen, nach dem Anschlusstreffer nicht mehr nachgelegt zu haben. So eroberten sich die Leipziger die Spielkontrolle zurück, die im wahrscheinlichen Falle eines Sieges vielleicht doch noch einmal ins Aufstiegsrennen eingreifen könnten.
71
21:43
Tooor für RB Leipzig, 3:1 durch Yussuf Poulsen
Das dürfte die Entscheidung sein! Poulsen beendet seine Torflaute und stellt den alten Abstand wieder her. Eingeleitet wurde der Treffer durch den nächsten Klassepass von Kimmich in die Spitze. Damari tankt sich durch und schirmt den Ball im Strafraum gegen Schauerte ab. Im perfekten Moment legt der Stürmer per Hacke auf Poulsen ab, der mit einem gefühlvollen Schlenzer ins rechte Eck trifft.
69
21:41
Forsberg scheitert aus spitzem Winkel! Toller öffnender Pass von Kimmich, der die Fortuna-Abwehr aushebelt. Forsberg bricht links durch und hat freie Bahn. Der Winterneuzugang lässt Tah noch aussteigen und haut dann aus kurzer Entfernung drauf, Rensing stellt seinen Körper rein und wehrt zur Seite ab.
67
21:40
Einwechslung bei RB Leipzig: Diego Demme
67
21:39
Auswechslung bei RB Leipzig: Georg Teigl
67
21:39
Beierlorzer reagiert und nimmt "Gelbsünder" Teigl runter. Diego Demme ist neu in der Partie.
65
21:38
Gelbe Karte für Georg Teigl (RB Leipzig)
Kaiser bringt Bebou zu Fall, doch Teigl kassiert die Gelbe. Diese hätte Konsequenzen, wäre seine fünfte Verwarnung in der laufenden Saison. Fehlentscheidung von Referee Rohde.
62
21:34
RB scheint aufgewacht zu sein und drängt nun wieder mit voller Kraft in die Düsseldorfer Hälfte. Die Rheinländer wirken mittlerweile aber stabiler und lassen nicht mehr viel zu.
58
21:30
In dieser Phase des Aufbäumens könnten die Fortunen natürlich auch die Unterstützung ihres lautstarken Anhangs gebrauchen, doch der ist aus Protest gegen das System RB Leipzig größtenteils zuhause geblieben. Irgendwie schade.
55
21:27
Das Spielgeschehen ist nun ausgeglichener als im ersten Durchgang. Die Hausherren verstecken sich keineswegs und gehen weiter aggressiv in jeden Zweikampf, sehen sich aber deutlich verbesserten Düsseldorfern gegenüber.
59
21:25
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 2:1 durch Joel Pohjanpalo
Die Fortuna lebt wieder! Der Finne Pohjanpalo belohnt sein Team für den Aufwand und erzielt nach einer schönen Einzelleistung den Anschluss. Die Nummer 20 kommt links am Sechzehner ans Leder, täuscht mehrfach einen Abschluss an und trifft schließlich trocken ins linke untere Eck. Jetzt ist wieder Spannung drin!
52
21:25
Gelbe Karte für Ihlas Bebou (Fortuna Düsseldorf)
Wenige Zentimeter vor der Strafraumkante bringt Bebou den Schweden Forsberg zu Fall. Dafür kassiert er den Gelben Karton.
51
21:25
Düsseldorf startet mit Vollgas in die zweite Hälfte und drängt auf den Anschlusstreffer. Immer wieder segeln Flanken von außen in den Strafraum, doch irgendwie ist immer noch ein Leipziger dazwischen.
48
21:22
Plötzlich kontern die Fortunen und laufen 3 gegen 2 aufs gegnerische Gehäuse zu. Benschop sprintet blitzschnell über den rechten Flügel, passt dann aber viel zu früh ins Zentrum, wo Pohjanpalo verpasst. Zwar erobert Joker Bebou auf links nochmal die Kugel, wird aber fair vom Ball getrennt.
46
21:19
Doppelwechsel bei den Gästen zum Wiederanpfiff: Liendl und Weber bleiben nach enttäuschenden Leistungen in der Kabine, dafür sollen Tuğrul Erat und Ihlas Bebou nun für neuen Schwung sorgen.
46
21:17
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Ihlas Bebou
46
21:17
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Michael Liendl
46
21:17
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Tuğrul Erat
46
21:17
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Christian Weber
46
21:16
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:07
Halbzeitfazit:
Im Duell um den letzten Strohhalm im Aufstiegsrennen führt RB Leipzig völlig verdient mit 2:0 gegen schwache Düsseldorfer. Schon nach sieben Minuten sorgte Rodnei nach einem Standard für die frühe Führung der Hausherren, die bei den Gästen aus dem Rheinland Wirkung zeigte. Angriff um Angriff rollte auf das Tor von Michael Rensing zu, der alle Hände voll zu tun hatte. Kimmich belohnte den Sturmlauf mit dem zweiten Treffer per Abstauber nach einem Konter. Erst kurz vor dem Pausenpfiff wurden die Fortunen etwas mutiger, fanden aber zu selten die Lücke in der gut gestaffelten Leipziger Abwehr. Taskin Aksoy muss sich etwas einfallen lassen, um seine Jungs nochmal zurück ins Spiel zu bringen. Wir sind gespannt! In wenigen Minuten geht's weiter.
45
21:01
Ende 1. Halbzeit
45
21:01
Der vierte Offizielle zeigt eine Minute Nachspielzeit an!
44
21:01
Sérgio da Silva Pinto darf aus gefährlicher Distanz zum Freistoß antreten, zuvor hatte Klostermann gefoult. Der ehemalige Hannoveraner versucht es direkt, scheitert aber am stark reagierenden Coltorti, der den Schuss aus der linken Ecke fischt.
42
20:57
Bezeichnend! Fink setzt sich klasse auf links durch und legt in den Rückraum zu Benschop, doch der Stürmer fabriziert mit seiner Direktabnahme einen Querschläger, der im Seitenaus landet.
39
20:54
Mittlerweile suchen die Düsseldorfer öfter den Weg nach vorn, sonderlich durchdacht wirken die Aktionen aber nicht. Die Hausherren stehen defensiv sicher und lauern auf Konter gegen die aufgerückten Gäste.
36
20:52
Kaiser tritt aus 20 Metern zu seiner Paradedisziplin an, zielt aber einen halben Meter zu hoch. Sah aber ganz schön knapp aus!
35
20:50
Gelbe Karte für Oliver Fink (Fortuna Düsseldorf)
Völlig unnötig grätscht der Routinier an der Strafraumkante in Gegenspieler Poulsen und verursacht so einen brandgefährlichen Freistoß. Zusätzlich gibt es die Gelbe Karte!
33
20:48
Ein gebrauchter Tag für die Fortunen, die immer noch nicht ins Spiel gefunden haben und nun aufpassen müssen, hier nicht unter die Räder zu kommen. RB hat mächtig Oberwasser!
30
20:45
Pohjanpalo hat den Anschlusstreffer auf dem Schlappen! Zum ersten Mal wirds brenzlig im RB-Strafraum. Der Finne Pohjanpalo taucht halbrechts in der Box auf und sucht den Abschluss, sein Versuch wird noch abgefälscht und mutiert so zur Bogenlampe. Coltorti muss sich mächtig strecken, um das Leder noch über die Querlatte zu lenken!
28
20:43
Tooor für RB Leipzig, 2:0 durch Joshua Kimmich
Da ist das hochverdiente zweite Tor für die Hausherren! Düsseldorf lässt sich auskontern: Forsberg wird links auf die Reise geschickt und hat alle Zeit der Welt, ins Zentrum zu flanken. Sein hartes Zuspiel landet in den Füßen von Hierländer, der die Kugel Richtung Tor stolpert. Rensing reagiert stark und wehrt blitzschnell in die Mitte ab. Dort wartet allerdings Kimmich, der technisch anspruchsvoll in den Ball grätscht und in die rechte Torecke trifft!
24
20:41
Taskin Aksoy kann mit der Darbietung seiner Elf überhaupt nicht zufrieden sein, denn bislang spielen hier nur die Gastgeber. Es scheint, als wäre das 2:0 nur eine Frage der Zeit.
25
20:40
Gelbe Karte für Jonathan Tah (Fortuna Düsseldorf)
Erste Verwarnung der Partie für den Verteidiger, der im Luftduell mit Poulsen die Ellenbogen zu heftig einsetzt.
21
20:36
Starkes Solo von Poulsen, der mit Vollspeed auf Tah zuläuft und der HSV-Leihgabe einen Knoten in die Beine dribbelt. Der Däne sucht aus spitzem Winkel den Abschluss, trifft aber nur das Außennetz.
20
20:36
Wieder dringen die Sachsen bis zur Grundlinie vor, der Querpass landet bei Teigl, dessen Schussversuch gerade noch geblockt wird. Kaiser rauscht heran und ballert aus 20 Metern drauf, Resing greift aber sicher zu.
18
20:33
Ein tückischer Freistoß aus dem Halbfeld von Anthony Jung dreht mit viel Schnitt auf die lange Ecke zu. Rensing wirkt überrascht, weil der Ball ohne Berührung durch die Spielertraube im Sechzehner rutscht. Der Schlussmann reagiert glänzend und klärt den Ball ins Aus. Referee Rohde hatte allerdings eh auf Abseits entschieden.
14
20:29
Die erste Viertelstunde geht ganz klar an die Leipziger, die hier viel gefährlicher wirken und die Fortunen vor große Probleme stellen. In der Offensive fehlt den Aktionen der Gäste jegliche Präzision.
11
20:27
Powerplay der Hausherren! Hierländer kommt 18 Meter vor dem Gehäuse an den Ball und knallt ihn sofort mit links auf den Kasten. Rensing ist schnell unten und fängt den Schuss ab.
9
20:24
Damari verpasst den Doppelschlag! Die Fortuna-Abwehr hat sich kaum vom Schock des frühen Rückstands erholt, da liegt der Ball fast schon wieder im Netz! Damari kontrolliert an der linken Torauslinie die Kugel, zieht dann mit Tempo ins Zentrum und steht plötzlich frei vor Rensing. Der Israeli will am Keeper vorbeischieben, schießt ihn aber nur an. Der Abpraller wird geklärt. Chance vertan!
7
20:22
Tooor für RB Leipzig, 1:0 durch Rodnei
Mit dem ersten gelungenen Vorstoß geht der Gastgeber in Führung! Forsberg holt zunächst auf dem linken Flügel einen Eckball heraus. Der folgende Standard wird flach in die Box gebracht, Freund und Feind verpassen das Leder. Am zweiten Pfosten bedankt sich Rodnei, der mutterseelenallein den Oberschenkel reinhält und den Ball so hinter die Linie befördert. Traumstart RB!
4
20:19
Umkämpfte Anfangsphase! Mit viel Einsatz und Laufbereitschaft legen die Teams los und sorgen so immer wieder für Ballverluste im gegnerischen Aufbauspiel. Geordnete Offensivaktionen sind so aber noch nicht möglich.
1
20:17
Auf geht's! RB startet in weiß-roten Trikots, die Gäste komplett in schwarz.
1
20:15
Spielbeginn
20:15
René Rohde aus Rostock übernimmt heute die Spielleitung im Zentralstadion. Die Mannschaften betreten den Rasen in Leipzig, gleich kann es losgehen!
20:12
Bei den Hausherren ersetzt Lukas Klostermann den gesperrten Compper in der Viererkette, weiter vorne kehrt Yussuf Poulsen für Rebić in die erste Elf zurück. Auf Seiten der Düsseldorfer darf überraschend Christian Weber ran, der seit dem 3. Spieltag nicht mehr für die Fortuna auf dem Feld stand.
20:09
Die Marschroute der Hausherren ist klar - nur ein Sieg zählt! Entsprechend forsch gab sich Beierlorzer im Vorfeld der Begegnung: „Wir haben die Chance an Düsseldorf vorbei zu ziehen. Die wollen wir nutzen. Dann bleiben wir automatisch mit dabei“. Sein Gegenüber Aksoy appellierte an sein Team, sich nicht nur auf kämpferische Tugenden zu verlassen: „Sie sind sehr laufstark und spielen ein hohes Pressing, da müssen wir dagegenhalten. Ich möchte aber nicht, dass wir nur die Bälle von hinten rauspöhlen“.
20:03
Am vergangenen Wochenende spielten die heutigen Kontrahenten jeweils Unentschieden: Die Düsseldorfer um Neu-Coach Taskin Aksoy mussten sich mit einem 2:2 gegen den VfL Bochum begnügen, während sich die Sachsen ein 0:0 in Unterzahl beim KSC erkämpften. Ein Achtungserfolg, der allerdings auch die offensive Ladehemmung der Beierlorzer-Elf belegte. Der im Winter runderneuerte Angriff um Emil Forsberg, Yordy Reynan und Omer Damari muss sich erst an die neue Liga gewöhnen, zusätzlich ist Shootingstar Yussuf Poulsen seit Wochen im Formtief. Die Fans der Roten Bullen hoffen drauf, dass der Knoten beim jungen Dänen heute endlich platzt!
19:56
Nicht viel anders lief es zuletzt bei der Fortuna: Einem Zwischenhoch im Spätherbst, als sich Lambertz und Co. an die Spitzenplätze heranschleichen konnten, folgte eine lange Durststrecke im Winter, die am Ende Torwartlegende Oliver Reck den Job als Cheftrainer kostete. Nominell verfügen die Rheinländer über einen der stärksten Kader der Liga, doch eine unerklärliche Schwäche in heimischen ESPRIT Arena (Platz 15 in der Heimtabelle) führt immer wieder zu Rückschlägen. Da die Fortuna in der Fremde aber regelmäßig für Furore sorgt, müssen sich die Leipziger heute wohl auf eine Menge Arbeit gefasst machen!
19:48
Die Spitzengruppe um Ligaprimus Ingolstadt, Darmstadt, Kaiserslautern und Karlsruhe setzt sich immer weiter ab, momentan beträgt der Rückstand der Düsseldorfer bereits neun Punkte. Noch schwieriger ist die Lage beim heutigen Gastgeber aus Sachsen: Elf Punkte trennen die ambitionierten Leipziger von Tabellenplatz 3. Zu wenig für die Führungsetage des Aufsteigers, die aufgrund der sportlichen Stagnation kürzlich Trainer Alexander Zorniger vor die Tür setzte. Unter der Leitung von Achim Beierlorzer soll nun endlich wieder zu der Form des ersten Saisondrittels zurückgefunden werden.
19:39
Mit den Rasenballsportlern auf der einen und der Fortuna auf der anderen Seite treffen zwei Clubs aufeinander, die zunächst einmal ziemlich gegensätzlich wirken: Die Leipziger gelten nicht erst seit dem Skandalspiel in Karlsruhe als Feindbild der traditionsvernarrten Fußballfans in Deutschland, während die Rheinländer stets ihre ruhmreiche Vergangenheit und ihre treue Anhängerschaft in den Vordergrund rücken. In Düsseldorf stehen nicht die finanziellen Mittel zur Verfügung, die RB dank des Sponsorings eines Brauseherstellers nutzen kann. Trotzdem begegnen sich die Teams aktuell auf Augenhöhe und gehen unter ähnlichen sportlichen Vorzeichen in diese Partie: Im Falle eines Sieges könnten die Mannschaften die Resthoffnung auf den Relegationsrang wahren, ein Remis oder eine Niederlage würden die Aufstiegsträume wohl endgültig platzen lassen.
19:16
Guten Abend und herzlich willkommen zur 2. Bundesliga am Montagabend! Heute steht das spannende Duell zwischen RB Leipzig und Fortuna Düsseldorf auf dem Programm. Wir berichten live aus dem Zentralstadion!

RB Leipzig

RB Leipzig Herren
vollst. Name
RasenBallsport Leipzig
Stadt
Leipzig
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
19.05.2009
Stadion
Red Bull Arena
Kapazität
42.558

Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf Herren
vollst. Name
Düsseldorfer Turn- und Sportverein Fortuna 1895
Stadt
Düsseldorf
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
05.05.1895
Sportarten
Fußball, Handball
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Kapazität
54.600