Finale Hinspiel
22.05.2019 19:00
Beendet
Wolfsburg II
VfL Wolfsburg II
3:1
Bayern München II
Bayern II
3:1
  • Michele Rizzi
    Rizzi
    6.
    Linksschuss
  • Daniel Hanslik
    Hanslik
    33.
    Kopfball
  • Robin Ziegele
    Ziegele
    44.
    Eigentor
  • Daniel Hanslik
    Hanslik
    45.
    Linksschuss
Stadion
AOK Stadion
Zuschauer
4.552
Schiedsrichter
Thorben Siewer

Liveticker

90
21:02
Fazit
Die Reserve des VfL Wolfsburg schlägt die Zweitvertretung des FC Bayern München im Playoff-Hinspiel zur 3. Liga klar mit 3:1. Und das ist vollkommen verdient, denn die Bayern waren in der ersten Halbzeit nicht so effektiv wie die Wölfe und fanden im zweiten Abschnitt kein Mittel gegen die konzentrierte Defensivleistung Wolfsburgs. Auch die Spielanlage der Grün-Weißen war heute weitaus reifer, da war sowohl Struktur als auch einige Tempowechsel in der richtigen Spielphase drin, während der FCB vor allem in Halbzeit zwei planlos wirkte und defensiv zu anfällig war. Die Münchner müssen am Sonntag im Rückspiel am Bayern Campus nun alles auf eine Karte setzen und bedingungslos stürmen - das wird allerdings auch den Wölfen zugute kommen, denn auch heute schon konterten sie klasse und schlossen effektiv ab. Vorteil Wolfsburg, aber entschieden ist im Kampf um Liga drei noch nichts!
90
20:55
Spielende
90
20:55
Endlich wieder Rochelt mal steil in den linken Strafraum freigespielt, aber dessen flache Hereingabe in die Mitte wird durch starken Einsatz von May geklärt!
90
20:54
Da ist absolut kein Durchkommen! Ob Wriedt, Jeong oder Shabani, die Münchner Offensive bleibt immer wieder vor dem Sechzehner hängen. Tormann Menzel hat nun so gut wie gar nichts mehr zu tun im Gegensatz zum ersten Abschnitt.
90
20:52
Die reguläre Spielzeit läuft gemütlich aus, der VfL hat alles im Griff. Vier Minuten gibt es nun noch oben drauf - werden die Wölfe in der Nachspielzeit nervös?
87
20:50
Gelbe Karte für Daniel Hanslik (VfL Wolfsburg II)
87
20:48
Einwechslung bei VfL Wolfsburg II: Marcel Stutter
87
20:48
Auswechslung bei VfL Wolfsburg II: Daniel Hanslik
86
20:47
Wolfsburg kann verteidigen, das demonstrieren sie nun bereits die ganze zweite Hälfte über. Die sonst so offensivstarken Bayern kommen überhaupt nicht mehr durch.
83
20:44
Kamer und Mai scheinen sich bei einem Zweikampf vor dem FCB-Strafraum gegenseitig verletzt zu haben, vor allem bei Mai scheint es etwas mit dem Sprunggelenk zu sein. Aber auch er steht wieder.
81
20:42
Hoeneß und Salihamidzic werden auf der Tribüne nicht zufrieden sein, da fehlt es an Willen und Kreativität bei Bayern Zweivertretung. Das 3:1 geht hier vollkommen in Ordnung, die Gäste müssen auf den Lucky Punch hoffen.
78
20:39
Einwechslung bei VfL Wolfsburg II: Yannik Möker
78
20:39
Auswechslung bei VfL Wolfsburg II: Julian Justvan
77
20:39
Nach wie vor ist das viel zu wenig von den Münchnern. Wolfsburg kann in aller Ruhe verwalten und die Kugel den Gästen überlassen, denn da fehlt es gewaltig an Kreativität. Auch beiden den Bayern ging es im zweiten Abschnitt bergab.
74
20:35
Kapitän und Wolfsburg-Legende Klamt scheint sich bei einem Luftzweikampf an der Rippe verletzt zu haben. Aber offenbar kann es weitergehen für den 29-jährigen Innenverteidiger.
71
20:31
Wolfsburg stärkt die Defensive mit dem zentralen Abräumer Condé für Torschütze und Routinier Rizzi. Die Wölfe scheinen mit dem Ergebnis hochzufrieden.
70
20:31
Einwechslung bei VfL Wolfsburg II: Amara Condé
70
20:31
Auswechslung bei VfL Wolfsburg II: Michele Rizzi
67
20:28
Die Gäste versuchen ihrem Verein gemäß dominanter aufzutreten, aber das scheint aktuell nicht wirklich der richtige Weg zu sein. Wolfsburg hat keine Probleme, die Hereingaben zu klären.
65
20:25
Zirkzee konnte an seinem 18. Geburtstag nicht glänzen, lediglich seine Torbeteiligung beim Eigentor kann man dem Niederländer heute zugute halten.
64
20:24
Einwechslung bei Bayern München II: Jannik Rochelt
64
20:24
Auswechslung bei Bayern München II: Joshua Zirkzee
62
20:23
Die Ecke bringt nichts ein, ebenfalls ein folgender Freistoß der Bayern auf der anderen Seite. Die Partie lebt gerade von der Spannung.
60
20:21
Eine ruhige zweite Hälfte ohne Torchancen bisher. Nun kommt Kramer mal im Strafraum an den Ball und holt die Ecke heraus.
57
20:18
Die Bayern müssen mehr tun, Trainer Holger Seitz wird bald reagieren müssen, denn eine Niederlage mit zwei Toren Rückstand mag in der Champions League nichts sein, könnte in diesen Playoffs aber ein hartes Stück Arbeit werden.
53
20:15
Die zweite Hälfte beginnt gemächlich, die Wölfe riskieren nun logischerweise weniger. Bayern wirkt im Offensivspiel noch zu steif und versucht es oft mit dem Kopf durch die Wand.
50
20:11
Gelbe Karte für Dominik Franke (VfL Wolfsburg II)
49
20:11
Der VfL wird das nun clever herunterspielen und sich erstmal möglichst zurückziehen und aus Kontersituationen heraus abschließen.
46
20:08
Direkt nach Wiederanpfiff der erste Angriff der Wölfe, aber eine scharfe Hereingabe von links fängt Keeper Hoffmann ab.
46
20:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:56
Halbzeitfazit
Eine klasse erste Halbzeit ist vorbei, vier Tore und eine Unmenge an Chancen auf beiden Seiten sorgen für ein 3:1 Wolfsburgs zur Pause gegen die kleinen Bayern. Von Beginn an zeigten beide Teams offenes Visier und gewaltige Offensivpower, mit dieser Spielweise wären beide Mannschaften eine unterhaltsame Bereicherung für die 3. Liga! Folgerichtig fielen die Treffer, zweimal jeweils in die Drangphase der jeweils anderen Mannschaft hinein. Lediglich defensiv muss man die Bayern heute scharf kritisieren, denn die Hintermannschaft war bei allen drei Gegentreffern inexistent und ließ die Torschützen viel zu frei abschließen. Dennoch: Hier ist noch alles drin, auch die Gäste haben alle Möglichkeiten, hier noch für ein Torfestival zu sorgen. Auch Tribünengast Uli Hoeneß würde da sicherlich nichts dagegen haben.
45
19:51
Ende 1. Halbzeit
45
19:50
Tooor für VfL Wolfsburg II, 3:1 durch Daniel Hanslik
Bayerns Abwehr löst sich in Luft auf! Maxime Awoudja gibt als letzter Mann direkt in die Beine von Stürmer Hanslik, ist dann von seinen Kollegen völlig allein gelassen und kann nur zusehen, wie der Torjäger seinen zweiten Treffer des Tages rechts unten versenkt!
45
19:49
Neue Hoffnung für die Zweitvertretung des Rekordmeisters. Ein krummes Tor bringt die Roten zurück ins Spiel - können die Wölfe nochmal antworten? Ein 2:1 wäre ein schwieriges Ergebnis.
44
19:45
Tooor für Bayern München II, 2:1 durch Joshua Zirkzee
Aus dem Nichts fällt doch plötzlich der Ausgleich! Ein Standard von der Mittellinie landet knapp im Strafraum, wo Ziegele wohl mit dem Kopf vor Zirkzee hoch uns lang in die lange Ecke verlängert - der senkt sich ganz über in den Knick.
43
19:45
Den Bayern scheint nach dem zweiten Tor Wolfsburgs der Zahn gezogen - sie wirken müde und nicht mehr ganz so konzentriert wie unmittelbar vor Hansliks Treffer.
40
19:42
Die Stimmung auf den Rängen ist klasse, beide Fanlager machen im schmucken AOK Stadion mächtig Betrieb. Auch die Gästefans lassen hier trotz des klaren Rückstands nicht locker - sie wissen, was Auswärtstore wert wären.
36
19:38
Die Gastgeber sind hier nicht zwingend die bessere Mannschaft, sind aber in der Chancenverwertung weitaus effektiver als die in der absoluten Spitze noch zu harmlosen Münchner.
33
19:34
Tooor für VfL Wolfsburg II, 2:0 durch Daniel Hanslik
Eiskalte Wölfe machen das 2:0! Rizzi schlägt die folgende Ecke von rechts in die Mitte, wo Nordstaffel-Bomber Hanslik völlig frei in der Mitte steht und nicht einmal hochspringen muss, um per Kopf in die rechte Ecke abtropfen zu lassen. Fahrlässig verteidigt!
32
19:34
Nun wieder gefährlich auf der Gegenseite! Kramer steckt fein an den linken Fünfer auf Hanslik durch, aber der künftige Kieler wird mit seinem Abschluss geblockt - knapp rechts vorbei.
32
19:33
Die Gäste werden stärker! Erstmals kommt auch der Koreaner Woo-Yeong Jeong aus der Distanz zum Abschluss, aber dieser Schuss ist ein dankbarer Ball für Menzel, der schön durch den Fünfer fliegen und somit abwehren kann.
29
19:30
Kwasi Wriedt, bester Bayern-Torjäger der Staffel, versucht es mit einem ersten Abschluss aus der zweiten Reihe, setzt die Pille aber gut zwei Metern links neben das Gehäuse der Gastgeber.
27
19:29
Glück für Menzel! Bayern kontert und schickt Davies an den Sechzehner steil. Wolfsburgs Keeper kommt bis an die Strafraumgrenze heraus und hat Glück, dass der Kanadier den Ball nicht vorbeilegen kann.
24
19:26
Die Partie beruhigt sich in diesen Minuten, der FC Bayern darf hinten nicht mehr so löchrig stehen, da kommen viel zu viele Steilpässe durch bisher. Wolfsburg ist hinten weitaus weniger anfällig.
20
19:21
Gelbe Karte für Kwasi Wriedt (Bayern München II)
Mentzel nimmt einen flachen Ball mit den Händen auf und wird dabei von Wriedt an der Hüfte erwischt. Das war vielleicht keine Absicht, aber Fahrlässigkeit des FCB-Stürmers.
20
19:21
Es ist eine sehr interessante Partie in den ersten 20 Minuten, beide Teams haben ihre offensiven Momente und suchen ihr Heil im Spiel nach vorne. Das sind sie auch aus ihren Staffeln gewohnt, wo sie ihre jeweiligen Ligen kurz und klein schossen.
18
19:19
Wieder eine Flanke ovn der rechten Seite bei den Wölfen, aber Kramer kann die Kugel in der Mitte nicht kontrollieren - der Slowene ist auffällig, aber bislang noch unglücklich im Abschluss.
16
19:18
Erstes dickes Ding für die Bayern! Eine Flanke aus dem Halbfeld landet direkt vor dem Fünfer, wo der Kanadier Davies als erstes sein langes Bein heranbekommt, doch Menzel reagiert glänzend aus kurzer Distanz und lenkt über die Latte.
13
19:14
Scharfe Hereingabe von der linken Seite von den Roten, aber der ist zu weit aufs Tor gezogen, Mentzel hat keine Probleme mit dem Aufsetzer.
11
19:12
Nochmal Kramer! Nach einer Flanke ist wieder der Blondschopf in der Mitte frei, aber der war um einiges schwieriger als die Bälle zuvor, sein Kopfstoß geht einige Meter über das Tor.
9
19:11
Wieder vergibt Kramer frei vor'm Tormann! Einmal mehr rutscht die Kugel nach einem Steilpass durch, diesmal versucht es Wolfsburgs zweite Spitze mit dem Außenrist an Hoffmann vorbei, aber Bayerns Schlussmann ist wieder sicher im Eins-gegen-Eins.
6
19:08
Tooor für VfL Wolfsburg II, 1:0 durch Michele Rizzi
Die folgende Ecke kann Bayerns Reserve einfach nicht klären, sodass May aus dem Hinterhalt abziehen kann, Bayerns Mai kann zwar noch blocken, aber Rizzi knallt seinen Nachschuss perfekt mit links in die lange rechte Ecke - Führung für den Nordmeister!
5
19:07
Dickes Ding für die Wölfe! Nach einem Abschlag vom Tor gewinnt Rizzi das Kopfballduell am Mittelkreis und spielt damit Kramer vor dem Strafraum frei, aber der Stürmer zeigt Nerven und wird beim Abschluss geblockt!
3
19:05
Die Bayern mit dem ersten Vorstoß, Wriedt versucht einen Aufsetzer in die Mitte zu bringen, aber Ziegele kann an Fünfer zu Ecke klären. Diese bringt nichts ein.
1
19:02
Los geht's am Allersee - die Bayern stoßen ganz in Rot an, Wolfsburg wie gewohnt in Grün und Weiß.
1
19:01
Spielbeginn
18:59
Die Mannschaften laufen ins AOK-Stadion ein, die Stimmung ist gut bei gut 5000 Zuschauern, der Bayern-Gästeblock ist voll und hat sogar eine Choreo mitgebracht!
18:34
Einen Favoriten für die heutige Partie auszumachen scheint sehr schwierig, beide Teams waren in ihren jeweiligen Staffeln sehr souverän, hielten sich den Großteil der Saison an der Spitze und konnten die Meisterschaft bereits vorzeitig einsacken. Auch was Playoff-Erfahrung betrifft ist kein klarer Vorteil auszumachen, während die Wölfe bereits zweimal in den Playoffs scheiterten, musste sich der FC Bayern einmal in den Entscheidungsspielen geschlagen geben. Für eines der beiden Teams wird es nun klappen - Ausgang offen!
18:21
Auch wenn es nur ein ein- oder zweijähriges Abenteuer für den Sieger der beiden Partien sein sollte: Die dritte Liga gilt nach wie vor als "ideale Plattform" für die Entwicklung von jungen Spielern, wie Bayern-Nachwuchschef Jochen Sauer betont. Sich mit dem hohen Niveau der 3. Liga zu messen, bedeutet vor allem für junge Akteure, die gerade erst aus der Jugend hochgezogen wurden, sehr viel. Außerdem seien "viele Spieler für die Regionalliga einfach zu gut", stellt Bayern-Torjäger Kwasi Okyere Wriedt fest.
18:10
Mit dem Duell beider Zweitvertretungen steht damit bereits fest, dass im nächsten Jahr wieder eine Zweite Mannschaft in der 3. Liga vertreten sein wird. Zuletzt war dies beim SV Werder Bremen II der Fall, die 2018 jedoch abgestiegen waren und damit erstmals für eine Saison ohne Zweitvertretung in der 3. Liga gesorgt hatten. Wie lange sich der neue Aufsteiger allerdings in einer so starken Liga wird halten können, wird sich zeigen.
18:07
Die "kleinen Wälfe" haben sich als souveräner Meister der Regionalliga Nord für dieses Aufstiegsendspiel qualifiziert, während die Bayern als Meister der Bayernstaffel um den Einzug in die dritthöchste deutsche Spielklasse kämpfen dürfen. Nach der Regionalligareform des letzten Jahres gibt es nun erstmals lediglich eine Playoff-Partie - wir erinnern uns an die vielen Beschwerden, die das alte System mit drei Playoff-Spielen aller Staffeln ausgelöst hatte. Direkt als Regionalliga-Meister sind bereits Waldhof Mannheim (Südwest), der Chemnitzer FC (Nordost) und Viktoria Köln (West) aufgestiegen.
18:04
Hallo und ganz herzlich willkommen zum Aufstiegsspiel zur 3. Liga! Der VfL Wolfsburg II empfängt im Hinspiel die Zweitvertretung des FC Bayern München zum Finale um den Drittligaaufstieg. Los geht's um 19 Uhr im AOK Stadion.

VfL Wolfsburg II

VfL Wolfsburg II Herren
vollst. Name
Verein für Leibesübungen Wolfsburg II
Spitzname
Die Wölfe
Stadt
Wolfsburg
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
12.09.1945
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Schwimmen
Stadion
AOK Stadion
Kapazität
5.200

Bayern München II

Bayern München II Herren
vollst. Name
Fußball Club Bayern München II
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Basketball, Handball, Kegeln, Schach, Tischtennis, Turnen
Stadion
Stadion an der Grünwalder Straße
Kapazität
15.000