9. Spieltag
20.10.2018 16:00
Beendet
St. Mirren
St. Mirren FC
1:2
Kilmarnock FC
Kilmarnock
1:0
  • Adam Hammill
    Hammill
    14.
    Dir. Freistoß
  • Alan Power
    Power
    56.
    Rechtsschuss
  • Aaron Tshibola
    Tshibola
    68.
    Kopfball
Stadion
The Simple Digital Arena
Zuschauer
5.889
Schiedsrichter
William Collum

Liveticker

90
17:45
Gelbe Karte für Ryan Edwards (St. Mirren FC)
90
17:45
Spielende
88
17:43
Gelbe Karte für Lee Hodson (St. Mirren FC)
82
17:37
Einwechslung bei St. Mirren FC -> Cammy Smith
82
17:37
Auswechslung bei St. Mirren FC -> Adam Hammill
81
17:36
Auswechslung bei Kilmarnock FC -> Greg Stewart
81
17:36
Einwechslung bei Kilmarnock FC -> Rory McKenzie
81
17:36
Gelbe Karte für Kris Boyd (Kilmarnock FC)
73
17:28
Einwechslung bei Kilmarnock FC -> Gary Dicker
73
17:28
Auswechslung bei Kilmarnock FC -> Eamonn Brophy
72
17:27
Auswechslung bei St. Mirren FC -> Matty Willock
72
17:27
Einwechslung bei St. Mirren FC -> Ryan Edwards
68
17:23
Tor für Kilmarnock FC, 1:2 durch Aaron Tshibola
67
17:22
Auswechslung bei Kilmarnock FC -> Chris Burke
67
17:22
Einwechslung bei Kilmarnock FC -> Kris Boyd
63
17:18
Gelbe Karte für Stephen O'Donnell (Kilmarnock FC)
56
17:11
Tor für Kilmarnock FC, 1:1 durch Alan Power
51
17:06
Gelbe Karte für Simeon Jackson (St. Mirren FC)
46
17:01
Einwechslung bei St. Mirren FC -> Cameron MacPherson
46
17:01
Auswechslung bei St. Mirren FC -> Anton Ferdinand
46
17:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:45
Ende 1. Halbzeit
25
16:25
Gelbe Karte für Craig Samson (St. Mirren FC)
21
16:21
Gelbe Karte für Kirk Broadfoot (Kilmarnock FC)
14
16:14
Tor für St. Mirren FC, 1:0 durch Adam Hammill
1
16:01
Spielbeginn

St. Mirren FC

St. Mirren FC Herren
vollst. Name
St. Mirren Football Club
Spitzname
The Buddies
Stadt
Paisley
Land
Schottland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
26.09.1887
Stadion
The Simple Digital Arena
Kapazität
8.016

Kilmarnock FC

Kilmarnock FC Herren
vollst. Name
Kilmarnock Football Club
Spitzname
Killie
Stadt
Kilmarnock
Land
Schottland
Farben
blau-weiß
Gegründet
1869
Stadion
Rugby Park
Kapazität
18.128