21. Spieltag
29.12.2018 13:30
Beendet
Rangers FC
Rangers FC
1:0
Celtic Glasgow
C. Glasgow
1:0
  • Ryan Jack
    Jack
    30.
    Rechtsschuss
Stadion
Ibrox Stadium
Zuschauer
49.863
Schiedsrichter
John Beaton

Liveticker

90
15:30
Fazit:
Mit 1:0 siegen die Rangers über Celtic und triumphieren das erste Mal seit 2012 in einem Ligaspiel gegen den Rivalen. Der Heimsieg ist verdient, da Celtic erst viel zu spät Druck nach vorne entwickeln konnte. Nach 90 Minuten steht lediglich ein Schuss aufs Tor zu Buche. Gerade im ersten Durchgang spielten nur die Gastgeber, die mit ihrer Chancenverwertung jedoch gar nicht zufrieden sein können. Das interessiert im feiernden Ibrox Park momentan aber sicher niemanden. Zu groß ist die Freude über den Sieg im wichtigsten Spiel der bisherigen Saison. Nun stehen die Glasgow-Teams punktgleich an der Tabellenspitze, Celtic hat jedoch ein Spiel weniger absolviert.
90
15:22
Spielende
90
15:21
Einwechslung bei Rangers FC: Jon Flanagan
90
15:20
Auswechslung bei Rangers FC: Scott Arfield
90
15:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
15:19
Gelbe Karte für Andy Halliday (Rangers FC)
Für sein plumpes Zeitspiel beim Einwurf wird Halliday verwarnt.
86
15:18
...und immer wieder schmeißt sich ein Spieler der Heimmannschaft in die Schüsse der Gäste. Innerhalb weniger Sekunde werden drei Schüsse geblockt. Dieser Einsatz wird von den Fans auf der Insel besonders honoriert. Insbesondere Halliday ist in dieser Szene hervorzuheben; er rettete kurz vor knapp mit seinem empfindlichsten Körperteil als Ntcham aus elf Metern abschloss.
83
15:16
Von Minute zu Minute wächst der Celtic-Druck! Die Rangers werden imer mehr hinten rein gedrückt...
81
15:14
Noch knapp zehn Minuten zu absolvieren und man merkt, wie die Kräfte schwinden!
78
15:12
Während es dann doch weitere gelbe Karten gibt, pariert Craig Gordon einen Freistoß von James Tavernier.
78
15:10
Gelbe Karte für Scott Brown (Celtic FC)
76
15:08
Gelbe Karte für Kristoffer Ajer (Celtic FC)
75
15:08
Doppel-Chance für das Heimteam, doch beide Spieler verfehlen den Kasten deutlich!
72
15:05
Einwechslung bei Rangers FC: Lassana Coulibaly
72
15:04
Auswechslung bei Rangers FC: Candeias
69
15:03
Wieder verliert Boyata die Kugel im Aufbauspiel! Candeias legt quer auf Arfield, doch Callum McGregor kann gerade noch blocken!
67
14:59
Das Adlerauge des Linienrichters verhindert den Ausgleich! Callum McGregor bezwingt den gleichnamigen Rangers-Keeper, doch dabei stand er wenige Zentimeter im Abseits. Toll gesehen vom Linienrichter!
64
14:57
Erneut stellt der Unparteiische seine milde Kartenstrenge unter Beweis indem er Candeias nicht verwarnt.
61
14:55
Das Wechsel-Kontingent der Bhoys ist somit ausgeschöpft. Damit der neue Offensivmann in Szene gesetzt werden kann, muss Celtic aber wesentlich häufiger ins Angriffsdrittel vorstoßen. Das gelingt ihnen viel zu selten.
60
14:53
Einwechslung bei Celtic FC: Odsonne Édouard
60
14:52
Auswechslung bei Celtic FC: Michael Johnston
58
14:52
Der Ibrox Park wütet. Der trickreiche Ryan Kent wird im Mittelfeldbereich von Scott Brown umgenietet. Der Schiedsrichter, der das geladene Spiel sehr gut unter Kontrolle hat, belässt es nach schottischer Auslegung bei einer Ermahnung. In allen anderen Ligen der Welt hätte es hier wohl eine Karte gegeben.
55
14:49
Immer wieder Craig Gordon! Mit einer Hand rettet der Schlussmann einen Flachschuss des Torschützen Ryan Jack. Dieser war aus knapp zehn Metern zum Abshluss gekommen.
52
14:46
Der eingewechselte Ralston klärt stark, nachdemdem Tavernier in den Strafraum eingedrungen war.
48
14:43
Was für ein Fehler in der Celtic-Defensive! Boyata verliert als letzter Mann das Leder an Ryan Kent, der allein auf Gordon zuläuft. Der Keeper pariert, doch der Abpraller landet bei Scott Arfield. Sein Versuch wird auf der Linie vom zurückgeeilten Boyata geklärt. Was für ein Geschenk!
47
14:40
Rodgers benutzt auch seinen zweiten Wechsel schon früh in der Partie. Lustig, der bereits verwarnt ist und vor dem Tor von Kent ganz übel auf den Hosenboden gesetzt wurde, wird durch den ebenfalls defensiven Ralston ersetzt.
46
14:36
Einwechslung bei Celtic FC: Tony Ralston
46
14:36
Auswechslung bei Celtic FC: Mikael Lustig
46
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:25
Halbzeitfazit:
Die Rangers führen zur Pause mit 1:0. Diese Führung ist hochverdient. Das Team von Steven Gerrard macht ordentlich Druck und setzt den sonst so brillanten Aufbau der Gäste gehörig unter Druck. In der Folge gelingt dem Rodgers-Team kaum etwas nach vorne. So erscheint es gerecht, dass Ryan Jack den Ibrox Park nach toller Vorarbeit von Kent nach 30 Minuten erlöste. Die Gäste müssen sich für den zweiten Durchgang etwas einfallen lassen, um offensiv mehr stattzufinden. Bei den Gastgebern dürfte es eine Frage der Kraft werden, doch es ist nicht zu unterschätzen wie sehr man durch eine atemberaubende Kulisse nach vorne gepeitscht werden kann. Es bleibt spannend im Old Firm!
45
14:19
Ende 1. Halbzeit
45
14:19
Gelbe Karte für Mikael Lustig (Celtic FC)
45
14:18
Verletzungsbedingt muss Brendan Rodgers schon vor der Halbzeit wechseln. Es scheint sich um eine muskuläre Verletzung im rechten Bein zu handeln. Er lies sich zunächst behandeln, doch es geht für ihn nicht weiter.
45
14:17
Einwechslung bei Celtic FC: Kristoffer Ajer
45
14:17
Auswechslung bei Celtic FC: Filip Benković
45
14:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
41
14:14
Erst jetzt gibt es die ersten beiden Eckstöße für die Gäste. Es unterstreicht, wie wenig die leicht favorisierten Gäste nach vorne kommen. Beide können nicht für Gefahr sorgen!
38
14:13
Kent dribbelt erneut auf der linken Seite, zieht dann nach innen und schließt mit rechts ab. Sein Effet-Schuss aus 20 Metern geht jedoch rechts am Kasten vorbei.
35
14:10
Celtic ist geschockt. Es ist lange her, dass sie so wenig Zugriff auf ein Spiel haben. Die Rangers gewinnen heute jeden umstrittenen Zweikampf.
30
14:01
Tooor für Rangers FC, 1:0 durch Ryan Jack
Da ist die verdiente Führung! Die Rangers kontrollieren das Spielgerät auf der linken Seite bis Kent beschließt ins Dribbling zu gehen. Er läuft bis zur Grundlinie und dringt dort mit einer angetäuschten Flanke, die Gegenspieler Lustig aus dem Spiel nimmt, in den Strafraum ein. Im Rückraum sieht er halblinks Ryan Jack stehen und bedient ihn flach. Der Mittelfeldmann schließt aus 12 Metern direkt flach mit rechts ab. Sein Schuss wird noch leicht von Brown abgefälscht, als er durch seine Beine fliegt. So schlägt es direkt am kurzen, linken Pfosten ein!
25
14:01
Nach 25 Minuten steht es 5:0 in der Eckball-Statistik. Mehrmals entstand schon große Gefahr, doch eine der Gelegenheiten muss man dann auch nutzen. Die Fans sind ebenfalls begeistert und feuern ihre Mannschaft immer weiter an.
21
13:58
Latte! Celtic kann froh sein, dass es noch 0:0 steht! Erneut ist es eine Ecke die für Gefahr sorgt: Andy Halliday tritt sie ins Zentrum, wo Brown zwar als Erster am Ball ist, doch von seinem Schädel prallt die Murmel an die Unterkante der Latte. Im Durcheinander gelingt es einem Abwehrmann die Situation zu bereinigen.
18
13:55
Craig Gordon bewahrt Celtic! Gleich zwei Mal muss der Schlussmann für seine Hintermannschaft retten. Nach einer Flanke von rechts kommt Candeias aus kurzer Distanz zum Abschluss, doch Gordon reagiert toll und wehrt die Direktabnahme gerade noch ab! Anschließend kommt Goldson per Kopf an eine Eckball-Flanke, doch Gordon lenkt den Kopfstoß um den Pfosten!
15
13:50
Das frühe Anlaufen der Rangers macht sich übrigens bisher vor allem im Eckball-Konto bemerkbar: In dieser Statistik führt das Heimteam mit 4:0, allerdings entstand dadurch noch keine Gefahr.
13
13:47
Das ist Old Firm! Ein erneut hartes Einsteigen von Brown wird erneut nicht abgepfiffen. Sein Gegenspieler Morelos bleibt kurz am Boden, kann aber weitermachen.
11
13:44
Die Gastgeber, trainiert von Steven Gerrard, laufen die Rodgers-Spieler schon früh in deren Aufbauspiel an. Der Druck ist immens.
9
13:42
Allan McGregor muss erstmals eingreifen: Er pariert einen Abschluss von James Forrest, der in Richtung der rechten Torecks flog. Der erste Schuss aufs Tor wurde abgefeuert.
6
13:40
Was für ein Einsteigen von Halliday gegen Ntcham. Der linke Verteidiger gewinnt unter Applaus der Tribünen den Ball per Grätsche gegen den Celtic-Spieler. Das wollen die Zuschauer heute sehen!
3
13:36
Die Kugel rollt. Noch gab es jedoch keine gefährliche Chance, da si h beide Teams zunächst eher vorsichtig präsentieren.
1
13:31
Spielbeginn
13:27
Die Stimmung im Ibrox Park ist aufgeladen. Die Fans der Gastgeber warten seit 2012 auf einen Sieg in der Liga gegen den Rivalen. Eine erhebliche Rolle in dieser Statistik spielt aber der Zwangsabstieg ihres Teams. Erst seit letzter Saison ist man wieder in der höchsten Spielklasse vertreten.
13:20
Darüber hinaus spielt in der Rivalität auch Religion eine Rolle. Die Rangers nahmen 1989 das erste Mal nach über 100 Jahren einen bekennenden Katholiken in ihren Verein auf. Die heutigen Kontrahenten gelten hingegen als Club der Katholiken.
13:15
Das "Old-Firm" wird heute zum 415. Mal ausgetragen. Celtic und die Rangers sind die bedeutendsten Clubs der Schottischen Fußballgeschichte: Die Rangers wurden 54 mal Meister, Celtic immerhin 49 mal.
13:08
Für Wirbel sorgte eine Nachricht der Bhoys, wie der Celtic FC auch genannt wird: Der Club stattete den 15-jährigen Karamoko Kader Dembélé mit einem Profivertrag bis 2021 aus. Der Schüler spielte bereits mit 13 in der U20-Mannschaft mit. "Es bedeutet mir viel, meine Profikarriere bei Celtic zu starten" sagt Dembélé auf der Vereins-Website.
13:00
Allerdings ist die Liga in Schottland so geregelt, dass es nicht von entscheidender Bedeutung ist, nach der regulären Saison an der Tabellenspitze zu stehen. Die zwölf Teams treten dreimal gegeneinander an und nach 33 Spieltagen wird die Liga dann in die Top-6-Teams und den Rest aufgeteilt. Rang Eins bis Sechs spielen dann in einer Fünf-Spiele-Saison den Meister aus.
12:56
Auch abseits der Rivalität handelt es sich um ein wahres Topspiel! Der Tabellenerste ist zu Gast bei seinem direkten Verfolger. Celtics Vorsprung beträgt drei Punkte, die Grün-Weißen haben aber zudem ein Spiel weniger bestritten.
12:36
Es ist wieder soweit! Das Glasgow-Derby steht an. Neben der besonderen Bedeutung für die Stadt ist es auch aus tabellarischer Sicht ein Spitzenspiel. Anstoß ist um 13:30 Uhr.

Rangers FC

Rangers FC Herren
vollst. Name
Rangers Football Club
Stadt
Glasgow
Land
Schottland
Farben
blau-weiß
Gegründet
01.01.1872
Stadion
Ibrox Stadium
Kapazität
50.467

Celtic Glasgow

Celtic Glasgow Herren
vollst. Name
The Celtic Football Club
Spitzname
The Bhoys
Stadt
Glasgow
Land
Schottland
Farben
grün-weiß
Gegründet
06.11.1887
Stadion
Celtic Park
Kapazität
60.832