23. Spieltag
17.05.2017 19:00
Beendet
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt
36:27
TVB 1898 Stuttgart
TVB Stuttgart
20:12

Liveticker

60
20:36
Fazit:
Hochverdient sichern sich die Gastgeber zwei völlig verdiente Punkte und halten sich damit in Sachen Meisterschaft schadlos. Spätestens Mitte des ersten Durchgangs zogen die Flensburger das Tempo mächtig an und ließen den Gästen nicht ansatzweise eine Chance. Mit einer klaren Führung im Rücken spielte es sich in Halbzeit zwei sehr leicht und man konnte die Kräfte geschickt auf alle Spieler verteilen. Von den Stuttgartern kam einfach viel zu wenig, auch wenn man hier sicher nicht von einem Sieg ausgehen durfte. Dennoch stehen die Schwaben im Tabellenkeller mit dem Rücken zur Wand! Jetzt müssen die Punkte in anderen Spielen her. Wir verabschieden uns und wünschen noch einen schönen Abend!
60
20:33
Spielende
60
20:33
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 36:27 durch Jacob Heinl
60
20:33
2 Minuten für Henrik Toft Hansen (SG Flensburg-Handewitt)
60
20:33
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 35:27 durch Can Celebi
59
20:32
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 35:26 durch Can Celebi
58
20:31
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 35:25 durch Jim Gottfridsson
Gottfridsson erzielt im sechsten Versuch seinen sechsten Treffer und krönt damit seine starke fehlerfreie Leistung von der Rückraum-Mitte!
57
20:30
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 34:25 durch Michael Schweikardt
56
20:30
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 34:24 durch Bogdan Radivojević
56
20:30
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 33:24 durch Teo Čorić
55
20:30
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 33:23 durch Kentin Mahé
54
20:26
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 32:23 durch Teo Čorić
53
20:26
2 Minuten für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
52
20:23
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 32:22 durch Jim Gottfridsson
51
20:23
2 Minuten für Felix Lobedank (TVB 1898 Stuttgart)
51
20:22
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 31:22 durch Kentin Mahé
51
20:21
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 30:22 durch Bobby Schagen
51
20:21
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 30:21 durch Jim Gottfridsson
50
20:20
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 29:21 durch Teo Čorić
48
20:19
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 29:20 durch Marian Orlowski
48
20:18
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 29:19 durch Henrik Toft Hansen
47
20:18
Auszeit (Flensburg)
Auch Heimcoach Vranjes nimmt nun einmal seine Auszeit, auch wenn es nicht wirklich viel zu sagen gibt. Das Spiel plätschert inzwischen lediglich ohne wirkliche Spannung vor sich hin und steuert zielstrebig auf den Abpfiff hinzu!
47
20:17
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 28:19 durch Felix Lobedank
46
20:15
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 28:18 durch Marian Orlowski
46
20:15
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:17 durch Jim Gottfridsson
45
20:14
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 27:17 durch Marian Orlowski
45
20:14
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:16 durch Kentin Mahé
43
20:11
Auszeit (Stuttgart)
42
20:09
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 26:16 durch Hampus Wanne
Nach einigen Fehlwürfen auf beiden Seiten erlöst Hampus Wanne die Hausherren und beendet die kleine Torflaute.
39
20:05
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 25:16 durch Marian Orlowski
38
20:04
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 25:15 durch Rasmus Lauge Schmidt
Während Schagen den Strafwurf für die Gäste liegen lässt, macht es Lauge Schmidt auf der Gegenseite besser und schraubt den Abstand damit auf zehn Tore nach oben!
37
20:03
7-Meter verworfen von Bobby Schagen (TVB 1898 Stuttgart)
36
20:02
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 24:15 durch Kentin Mahé
34
20:00
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:15 durch Rasmus Lauge Schmidt
34
19:58
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 22:15 durch Marian Orlowski
33
19:57
2 Minuten für Viroel Fotache (TVB 1898 Stuttgart)
3
19:57
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 22:14 durch Lasse Svan Hansen
32
19:55
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 21:14 durch Bobby Schagen
32
19:55
2 Minuten für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
31
19:55
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:13 durch Kentin Mahé
31
19:54
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 20:13 durch Marian Orlowski
31
19:53
Die zweite Halbzeit läuft im hohen Norden, viel Vergnügen!
31
19:53
Beginn 2. Halbzeit
30
19:42
Halbzeitfazit:
Mit einem starken 5:0-Lauf zum Ende der ersten Halbzeit steuern die Flensburger klar auf den nächsten Heimsieg zu und dürften sich die zwei Punkte im Kampf um die Meisterschaft nicht nehmen lassen. Grund dafür ist eine klare Leistungssteigerung in der Defensive sowie einige Paraden von Schlussmann Andersson, sodass die Stuttgarter die harzige Kugel einfach nicht mehr im Tor unterbringen können. Defensiv haben die Schwaben zudem Probleme in der Rückzugsbewegung und lassen sich phasenweise überrennen. Da darf man mehr Gegenwehr erwarten!
30
19:40
Ende 1. Halbzeit
30
19:40
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 20:12 durch Henrik Toft Hansen
30
19:39
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 19:12 durch Johan Jakobsson
29
19:36
Auszeit (Flensburg)
28
19:35
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 18:12 durch Thomas Mogensen
27
19:32
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:12 durch Lasse Svan Hansen
26
19:32
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:12 durch Henrik Toft Hansen
26
19:32
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 15:12 durch Michael Schweikardt
26
19:31
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 15:11 durch Marian Orlowski
25
19:31
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:10 durch Hampus Wanne
24
19:30
2 Minuten für Viroel Fotache (TVB 1898 Stuttgart)
24
19:30
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 14:10 durch Michael Schweikardt
23
19:27
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:9 durch Kentin Mahé
21
19:27
Auszeit (Stuttgart)
20
19:24
Die Gastgeber haben die eigene Unterzahl ausgeglichen gestalten können und bleiben daher weiterhin mit drei bis vier Toren in Front. Noch kann Flensburg sich zwar nicht vorentscheidend absetzen, es scheint aber klar, dass die SG das Spiel unter Kontrolle hat!
18
19:23
2 Minuten für Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt)
20
19:22
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 13:9 durch Hampus Wanne
19
19:22
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 12:9 durch Bobby Schagen
19
19:22
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:8 durch Rasmus Lauge Schmidt
18
19:22
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:8 durch Hampus Wanne
17
19:18
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 10:8 durch Felix Lobedank
16
19:18
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:7 durch Lasse Svan Hansen
15
19:17
2 Minuten für Bobby Schagen (TVB 1898 Stuttgart)
15
19:17
2 Minuten für Can Celebi (TVB 1898 Stuttgart)
15
19:16
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:7 durch Jim Gottfridsson
15
19:16
Gelbe Karte für Viroel Fotache (TVB 1898 Stuttgart)
14
19:14
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 8:7 durch Marian Orlowski
13
19:14
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 8:6 durch Johan Jakobsson
13
19:14
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 7:6 durch Teo Čorić
13
19:14
Gelbe Karte für Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt)
12
19:13
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 7:5 durch Jim Gottfridsson
11
19:11
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 6:5 durch Michael Schweikardt
11
19:11
Nach gut zehn Minuten haben sich die Flensburger einen leichten Vorsprung herausgearbeitet, doch noch geben sich die Stuttgarter nicht geschlagen. Vor allem Schlussmann Jogi Bitter kommt immer besser in die Partie!
9
19:09
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 6:4 durch Simon Baumgarten
9
19:09
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:3 durch Rasmus Lauge Schmidt
8
19:08
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 5:3 durch Bobby Schagen
8
19:08
Gelbe Karte für Jacob Heinl (SG Flensburg-Handewitt)
8
19:08
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 5:2 durch Hampus Wanne
6
19:08
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:2 durch Rasmus Lauge Schmidt
6
19:06
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 3:2 durch Simon Baumgarten
Nach dem Blitzstart der Hausherren kontern die Stuttgarter über Baumgarten und sind nun wieder in Schlagdistanz!
5
19:06
Tor für TVB 1898 Stuttgart, 3:1 durch Can Celebi
5
19:05
Gelbe Karte für Tobias Karlsson (SG Flensburg-Handewitt)
4
19:05
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:0 durch Lasse Svan Hansen
3
19:03
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:0 durch Lasse Svan Hansen
2
19:03
Gelbe Karte für Tobias Schimmelbauer (TVB 1898 Stuttgart)
2
19:02
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:0 durch Rasmus Lauge Schmidt
1
19:00
Spielbeginn
18:59
In wenigen Minuten geht es hier los, wir wünschen viel Vergnügen mit Durchgang eins! Ein Auge ist natürlich auch immer auf das parallel laufende Spiel der Mannheimer gerichtet!
18:55
Die Favoritenrolle liegt mehr als eindeutig auf Seiten der Hausherren, die sich in Sachen Meisterkampf keinen Ausrutscher erlauben dürfen. Auch die Bilanz spricht eindeutig für Flensburg, die bislang alle drei direkten Duelle gegen Stuttgart gewinnen konnten. Schon in der Hinrunde zeigte die SG beim klaren 46:28-Erfolg dem TVB die Grenzen auf. Alles andere als ein Heimsieg käme einer Sensation gleich!
18:51
Stuttgart konnte zuletzt drei Punkte aus den vergangenen zwei Spielen einfahren und hat damit zumindest vorübergehend die direkten Abstiegsplätze verlassen. Punktetechnisch liegt man jedoch lediglich gleichauf mit Balingen auf Rang 16. Von daher heißt es in jedem Spiel an die Grenzen zu gehen! Am Samstag war wieder einmal Michael Kraus der beste Akteur auf Seiten des TVB. Der ehemalige Nationalspieler und Weltmeister von 2007 war es dann auch, der mit einem verwandelten Strafwurf nach Spielende das Unentschieden abgesichert hat.q
18:46
Die Hausherren sind mitten im Titelrennen und liegen derzeit aufgrund eines Spiels mehr als der Konkurrent aus Mannheim auf dem ersten Tabellenrang. Sechs Partien müssen die Flensburger noch absolvieren, ehe der nächste Titel der Vereinsgeschichte perfekt sein könnte. Dafür braucht man im besten Fall sechs Siege! Entscheidend könnte das direkte Duell gegen Mannheim in gut einer Woche werden, bis dahin muss man sich aber erst einmal schadlos halten. Nach der Niederlage in Berlin vor rund einem Monat hielten sich die Gastgeber nun dreimal in Folge schadlos.
18:41
Schönen guten Abend und ein herzliches Willkommen aus dem hohen Norden! Wir begrüßen Sie zu einer Nachholpartie des 23. Spieltags in der DKB Handball Bundesliga. Meisterschaftsanwärter SG Flensburg empfängt die abstiegsgefährdeten Stuttgarter. Anwurf ist um 19:00 Uhr.

Aktuelle Spiele

27.05.2017 19:00
MT Melsungen
Melsungen
MTM
MT Melsungen
TBV Lemgo Lippe
TBV
Lemgo
TBV Lemgo
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
27.05.2017 20:15
TVB 1898 Stuttgart
TVB Stuttgart
TVB
TVB 1898 Stuttgart
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
28.05.2017 15:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
Rhein-Neckar Löwen
RNL
Rhein-Neckar
Rhein-Neckar Löwen
28.05.2017 17:15
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
HSC 2000 Coburg
COB
Coburg
HSC 2000 Coburg

SG Flensburg-Handewitt

SG Flensburg-Handewitt Herren
vollst. Name
Spielgemeinschaft Flensburg-Handewitt
Stadt
Flensburg
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß, Rot
Gegründet
1990
Sportarten
Handball
Spielort
Flens-Arena
Kapazität
6.300

TVB 1898 Stuttgart

TVB 1898 Stuttgart Herren
vollst. Name
TVB 1898 Handball GmbH & Co. KG
Spitzname
Wild Boys
Stadt
Stuttgart
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß
Gegründet
1898
Sportarten
Handball
Spielort
Porsche-Arena
Kapazität
7.500