8. Spieltag
05.10.2017 19:00
Beendet
Melsungen
MT Melsungen
31:29
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
15:15
Spielort
Rothenbach-Halle
Zuschauer
4.300

Liveticker

60
20:39
Fazit:
In einem spannenden Verlauf sichert sich Melsungen den Heimsieg gegen Hannover-Burgdorf. Der einstige Tabellenführer setzt damit seine Talfahrt fort und konnte die krachende Niederlage gegen den Meister vor zwei Tagen nicht wettmachen. Es war im Verlauf ein Spiel mit vielen Läufen, in denen beide Teams sehr starke und sehr schwache Phasen hatten. Am Ende hatte der Gastgeber vor den eigenen Fans die besseren Nerven und setzte sich in den entscheidenden Situationen durch. Beste Schützen wurden Casper Mortensen sowie Julius Kühn mit jeweils neun Treffern. Damit verabschieden wir uns von dieser Partie und wünschen noch einen schönen Abend!
60
20:36
Spielende
60
20:35
Tor für MT Melsungen, 31:29 durch Felix Danner
Und so kommt es dann auch. Der Deckel ist drauf!
60
20:33
Knapp unter eine Minute verbleibt und wenn Melsungen den nächsten Angriff trifft, dann geht man als Sieger vom Feld. Michael Roth nimmt eine Auszeit, um seinem Team letzte Instruktionen mit auf den Weg zu geben.
60
20:32
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 30:29 durch Morten Olsen
59
20:32
Tor für MT Melsungen, 30:28 durch Jeffrey Boomhouwer
58
20:31
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 29:28 durch Timo Kastening
Hannover nimmt noch einmal eine Auszeit und trifft dann zum Anschluss. Jetzt ist die Defensive der Niedersachsen gefragt!
58
20:30
Tor für MT Melsungen, 29:27 durch Julius Kühn
Trotzdem bringt Melsungen im Verlauf den Ball im Tor unter. Jetzt ist dem Gastgeber ein Punkt eigentlich nicht mehr zu nehmen.
57
20:29
7-Meter verworfen von Casper Mortensen (TSV Hannover-Burgdorf)
Gleich zweimal können sich die Schlussmänner auszeichnen. Zunächst hält Johan Sjöstrand diesen Strafwurf und auf der Gegenseite pariert dann auch Martin Ziemer.
56
20:27
Die letzten Minuten laufen und jetzt zählt jede Aktion. Wird die Partie erst mit dem letzten Wurf entschieden?
56
20:27
Tor für MT Melsungen, 28:27 durch Marino Marić
55
20:27
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 27:27 durch Casper Mortensen
54
20:26
Tor für MT Melsungen, 27:26 durch Dener Jaanimaa
53
20:24
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 26:26 durch Kai Häfner
52
20:22
Tor für MT Melsungen, 26:25 durch Lasse Mikkelsen
52
20:22
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 25:25 durch Casper Mortensen
50
20:21
Wie biegen in die letzten zehn Minuten ein. Wer hat nun die besseren Nerven?
50
20:20
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 25:24 durch Casper Mortensen
50
20:20
Tor für MT Melsungen, 25:23 durch Jeffrey Boomhouwer
48
20:20
Tor für MT Melsungen, 24:23 durch Jeffrey Boomhouwer
48
20:20
2 Minuten für Ilija Brozović (TSV Hannover-Burgdorf)
47
20:20
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 23:23 durch Casper Mortensen
48
20:16
2 Minuten für Ilija Brozović (TSV Hannover-Burgdorf)
47
20:16
Hannover nimmt eine Auszeit, um den Lauf des Gegners zu stoppen, aber auch Michael Roth holt sich kurze Zeit später seine Truppe an die Seitenlinie.
45
20:14
Tor für MT Melsungen, 23:22 durch Julius Kühn
Wahnsinn. Ähnlich wie im ersten Durchgang steht die Partie nur selten still und hat immer wieder eine Wendung zu bieten. Kühn ist mit acht Toren übrigens bester Werfer bis hierhin.
44
20:14
Tor für MT Melsungen, 22:22 durch Marino Marić
43
20:08
Tor für MT Melsungen, 21:22 durch Lasse Mikkelsen
42
20:08
Tor für MT Melsungen, 20:22 durch Dener Jaanimaa
42
20:08
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 19:22 durch Evgeni Pevnov
41
20:08
Tor für MT Melsungen, 19:21 durch Julius Kühn
40
20:05
2 Minuten für Ilija Brozović (TSV Hannover-Burgdorf)
40
20:05
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 18:21 durch Mait Patrail
Wie gesagt: Noch nicht. Denn kurz darauf kann sich der Gast dann doch eine kleine Führung erarbeiten und Melsungen sollte nun tunlichst weitere Strafzeiten vermeiden.
39
20:05
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 18:20 durch Casper Mortensen
38
20:02
2 Minuten für Johannes Golla (MT Melsungen)
Agiert der Gastgeber überhaupt noch einmal in Gleichzahl? In kurzer Folge muss der dritte Akteur vom Platz, so richtig nutzen konnte die Überzahl Hannover aber noch nicht.
37
20:02
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 18:19 durch Mait Patrail
37
20:02
Tor für MT Melsungen, 18:18 durch Johannes Golla
36
20:02
2 Minuten für Marino Marić (MT Melsungen)
35
20:02
Tor für MT Melsungen, 17:18 durch Marino Marić
34
19:57
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 16:18 durch Timo Kastening
34
19:57
2 Minuten für Johan Sjöstrand (MT Melsungen)
34
19:56
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 16:17 durch Morten Olsen
33
19:55
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 16:16 durch Evgeni Pevnov
32
19:55
Tor für MT Melsungen, 16:15 durch Lasse Mikkelsen
31
19:53
Die zweite Halbzeit hat begonnen.
31
19:53
Beginn 2. Halbzeit
30
19:40
Halbzeitfazit:
Es war in der ersten Halbzeit ein munteres Spiel mit zwei größeren Läufen. Zunächst schnappte sich Melsungen mit einem 8:0-Sprint die Führung, doch Hannover schlug zurück und konnte noch vor der Pause ausgleichen. Das Spiel ist bislang klar von den Offensiven geprägt, die Schlussmänner bekommen noch nicht wirklich etwas zu packen. So war es aber ein kurzweiliges und unterhaltsames Verlauf und als neutraler Zuschauer hoffen wir, dass das so weitergeht. Bis gleich!
30
19:38
Ende 1. Halbzeit
30
19:37
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 15:15 durch Runar Kárason
30
19:36
Tor für MT Melsungen, 15:14 durch Julius Kühn
29
19:36
Spätestens jetzt ist es ein Spiel der Läufe. Von 8:5 über 8:13 erkämpft sich Hannover nun kurz vor der Pause den Ausgleich.
29
19:35
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 14:14 durch Runar Kárason
28
19:35
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 14:13 durch Morten Olsen
26
19:33
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 14:12 durch Casper Mortensen
26
19:32
Tor für MT Melsungen, 14:11 durch Dener Jaanimaa
25
19:32
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 13:11 durch Timo Kastening
Schlägt das Pendel nun zur anderen Richtung aus? Dank der Zeitstrafe des Gegners setzt nun der Tabellenzweite zu einem Lauf an und pirscht sich heran.
24
19:31
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 13:10 durch Casper Mortensen
24
19:31
2 Minuten für Johannes Golla (MT Melsungen)
24
19:31
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 13:9 durch Morten Olsen
Der dürfte gut tun. Nach minutenlanger Dürre landet endlich mal wieder ein Wurf für die Gäste im Tor.
23
19:31
Tor für MT Melsungen, 13:8 durch Tobias Reichmann
22
19:25
Tor für MT Melsungen, 12:8 durch Tobias Reichmann
Aber auch die kurze Besprechung kann den Lauf zunächst nicht stoppen. Melsungen marschiert in dieser Phase weiter!
19
19:25
Tor für MT Melsungen, 11:8 durch Julius Kühn
18
19:21
Entsprechend reagiert der TSV mit einer Auszeit.
17
19:20
Tor für MT Melsungen, 10:8 durch Marino Marić
Aktuell legt der Gastgeber einen netten Lauf auf die Platte. Aus 5:8 mach 10:8!
16
19:20
Tor für MT Melsungen, 9:8 durch Dener Jaanimaa
15
19:17
2 Minuten für Fabian Böhm (TSV Hannover-Burgdorf)
15
19:15
Tor für MT Melsungen, 8:8 durch Julius Kühn
13
19:14
Tor für MT Melsungen, 7:8 durch Marino Marić
13
19:13
Tor für MT Melsungen, 6:8 durch Julius Kühn
12
19:13
Nur ob dieser offensive Auftakt nach dem Geschmack von Michael Roth sein kann? Der Coach hatte vor der Partie ja gerade die Defensive beschworen, doch davon ist bislang nicht viel zu sehen.
12
19:12
Gelbe Karte für Johannes Golla (MT Melsungen)
12
19:12
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 5:8 durch Evgeni Pevnov
11
19:12
7-Meter verworfen von Casper Mortensen (TSV Hannover-Burgdorf)
11
19:12
Tor für MT Melsungen, 5:7 durch Dener Jaanimaa
10
19:11
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 4:7 durch Kai Häfner
10
19:11
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 4:6 durch Casper Mortensen
9
19:09
Gelbe Karte für Ilija Brozović (TSV Hannover-Burgdorf)
8
19:09
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 4:5 durch Fabian Böhm
8
19:09
Tor für MT Melsungen, 4:4 durch Julius Kühn
7
19:08
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 3:4 durch Morten Olsen
6
19:08
Beide Mannschaften kommen gut in die Partie und die Offensiven laufen rund.
6
19:07
Tor für MT Melsungen, 3:3 durch Dener Jaanimaa
6
19:07
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 2:3 durch Kai Häfner
5
19:07
Tor für MT Melsungen, 2:2 durch Tobias Reichmann
4
19:07
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 1:2 durch Morten Olsen
4
19:06
Gelbe Karte für Tobias Reichmann (MT Melsungen)
3
19:03
Tor für MT Melsungen, 1:1 durch Julius Kühn
2
19:02
Tor für TSV Hannover-Burgdorf, 0:1 durch Casper Mortensen
Michael Allendorf scheitert zu Beginn für die Hausherren von der Linie. Mortensen zeigt dann im Anschluss auf der anderen Seite, wie es geht und verwandelt seinen Strafwurf.
1
19:02
7-Meter verworfen von Michael Allendorf (MT Melsungen)
1
19:01
Die Partie läuft!
1
19:01
Spielbeginn
18:50
Ob das dann tatsächlich gelingt oder die Recken zurück in die Spur finden, werden die nächsten zwei Stunden zeigen. Viel Spaß dabei!
18:50
In Melsungen wartet allerdings die nächste unangenehme Aufgabe auf die Gäste. Der MT spielt nach der überraschenden Auftaktniederlage in Stuttgart eine gute Saison, hat seither nur gegen Flensburg verloren und zum Beispiel Kiel geschlagen. Nun steht mit Hannover das nächste Team aus den Top vier an und laut Coach Michael Roth kommt es dabei vor allem auf gute Abwehrarbeit an. Das Spiel der Löwen habe guten Anschauungsunterricht geboten, was eine gute Abwehr inklusive Torhüter bewirken könne. Das müsse man auch hinbekommen.
18:45
Der ehemalige Tabellenführer muss sich heute von einer bitteren Klatsche erholen. Im Spitzenspiel gegen den Meister ging man am Dienstag ohne Chance mit 23:35 von der Platte und nur zwei Tage später stellt sich daher die Frage, ob man sich davon schon erholt hat oder vielleicht sogar froh ist, dass man diesen Makel schnell vergessen machen kann. Denn bei aller Schmach, der Saisonstart der Recken lässt sich weiterhin sehen. Aktuell als zweiter verlor man nur auswärts bei den Löwen und dem anderen Überraschungsteam aus Leipzig. Ansonsten konnte man oben zum Beispiel mit Siegen über Flensburg oder in Kiel absolut mithalten.
18:42
Hallo und herzlich willkommen zur Partie des MT Melsungen gegen den TSV Hannover-Burgdorf! Los geht es ab 19:00.

Aktuelle Spiele

12.10.2017 19:00
Füchse Berlin
Berlin
FBE
Füchse Berlin
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
15.10.2017 12:30
HSG Wetzlar
Wetzlar
WET
HSG Wetzlar
Rhein-Neckar Löwen
RNL
Rhein-Neckar
Rhein-Neckar Löwen
GWD Minden
GWD Minden
MIN
GWD Minden
HC Erlangen
HCE
Erlangen
HC Erlangen
TSV Hannover-Burgdorf
Hannover-B.
HAN
TSV Hannover-Burgdorf
Füchse Berlin
FBE
Berlin
Füchse Berlin
15.10.2017 15:00
SC Magdeburg
Magdeburg
SCM
SC Magdeburg
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig

MT Melsungen

MT Melsungen Herren
vollst. Name
Melsunger Turngemeinde 1861 e.V.
Stadt
Melsungen
Land
Deutschland
Farben
Rot, Weiß
Gegründet
1861
Sportarten
Handball
Spielort
Rothenbach-Halle
Kapazität
4.300

TSV Hannover-Burgdorf

TSV Hannover-Burgdorf Herren
vollst. Name
Turn- und Sportvereinigung Hannover-Burgdorf Handball GmbH
Stadt
Hannover
Land
Deutschland
Farben
Schwarz, Weiß, Grün
Gegründet
1922
Sportarten
Handball
Spielort
Swiss Life Hall
Kapazität
4.200