19. Spieltag
27.12.2017 19:00
Beendet
Göppingen
Frisch Auf! Göppingen
28:17
TV 05/07 Hüttenberg
Hüttenberg
14:7
Spielort
EWS Arena
Zuschauer
5.100

Liveticker

60
20:42
Fazit:
Frisch Auf! Göppingen präsentiert sich zum Jahresabschluss wieder von seiner starken Seite und schlägt ein in allen Belangen unterlegenes Hüttenberg mit 28:17 (14:7). Bereits in der Schlussphase vor der Pause zog der Gastgeber davon und ließ sich nach dem Seitenwechsel nicht beirren: Auch wenn der Aufsteiger viel Herzblut auf die Platte brachte, konnte er damit zahlreiche Defizite und Fehlwürfe nicht kompensieren und den hohen Rückstand nicht drücken. Göpppingen hingegen verabschiedet sich mit einem Erfolgserlebnis in die EM-Pause und reist danach zur HSG Wetzlar; der TVH überwintert als Schlusslicht und bekommt es im Februar mit den Zebras aus Kiel zu tun. Bis dahin, einen guten Rutsch!
60
20:35
Spielende
60
20:35
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 28:17 durch Ragnar Jóhannsson
60
20:34
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 28:16 durch Szymon Sićko
59
20:33
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 28:15 durch Allan Damgaard
Die Hütte feiert einen Kantersieg zum Jahresabschluss, Göppingen schafft den versöhnlichen Ausklang!
58
20:32
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 27:15 durch Krešimir Kozina
58
20:32
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 26:15 durch Mario Fernandes
57
20:31
7-Meter verworfen von Allan Damgaard (Frisch Auf! Göppingen) An Fehlwürfen von der Linie aus mangelte es am heutigen Abend jedenfalls nicht.
56
20:30
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 26:14 durch Krešimir Kozina
Mit seinen Toren in der Anfangsphase legte Kozina den Grundstein zum Heimerfolg, jetzt krönt er seinen Auftritt auch hinten heraus mit einem Treffer. Starke Leistung!
56
20:29
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 25:14 durch Daniel Wernig
Es gibt mal wieder 7-Meter für dei Gäste, nachdem Sićko unfair angegangen wurde. Diesmal bleibt Wernig Sieger und verwandelt sicher.
56
20:28
Die Messe ist längst gelesen, das merkt man auch in den Aktionen der Protagonisten. Der letzte Wille und die letzte Energie bleiben aus.
55
20:28
2 Minuten für Dominik Mappes (TV 05/07 Hüttenberg)
55
20:28
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 25:13 durch Marco Rentschler
53
20:25
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 24:13 durch Marcel Schiller
Schiller schraubt sein persönliches Torkonto mit diesem Doppelpack noch ein bisschen in die Höhe.
52
20:24
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 23:13 durch Marcel Schiller
51
20:22
2 Minuten für Moritz Zörb (TV 05/07 Hüttenberg)
51
20:22
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 22:13 durch Moritz Zörb
50
20:20
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 22:12 durch Krešimir Kozina
49
20:18
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 21:12 durch Jannik Hofmann
Zwölf Tore in fast 50 gespielten Minuten, das ist einfach zu wenig für die HBL. Auch der TVH wird eingestehen müssen, dass diese Offensive noch erhebliche Steigerung brauchen wird, um im Abstiegskampf zu bestehen.
47
20:15
Tore sind schon eine Weile keine mehr gefallen, dafür erleben wir eine Phase mit vielen technischen Fehlern und unsauberen Anspielen. Auch deshalb legen die Gäste die Grüne Karte auf den Tisch und beantragen die Auszeit.
46
20:13
7-Meter verworfen von Marcel Schiller (Frisch Auf! Göppingen)Das kann ich auch, denkt sich Ritschel und pariert gegen Schiller. Was für ein Strafwurf-Fehlwurf-Festival!
46
20:13
2 Minuten für Ragnar Jóhannsson (TV 05/07 Hüttenberg)
46
20:12
7-Meter verworfen von Vladan Lipovina (TV 05/07 Hüttenberg)Ja gibt es das denn? Auch Lipovina kann Rebmann nicht überwinden - dritter verworfener 7-Meter der Hüttenberger in Folge, was für eine Gruselbilanz.
45
20:11
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 21:11 durch Jens Schöngarth
44
20:10
2 Minuten für Mario Fernandes (TV 05/07 Hüttenberg)
44
20:10
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 20:11 durch Daniel Fontaine
...sonst kommt Fontaine ins Spiel und bestraft deine Fehler eiskalt. Göppingen hält weiter alle Trümpfe in der Hand.
43
20:09
7-Meter verworfen von Dominik Mappes (TV 05/07 Hüttenberg)Und der nächste gleich hinterher. Diesmal ist Mappes an der Linie gefordert, doch auch ihm versagen die Nerven. So wird das nichts mit einer Aufholjagd, diese vermeintlich leichten Zähler musst du mitnehmen.
42
20:08
7-Meter verworfen von Daniel Wernig (TV 05/07 Hüttenberg) Kozina weiß sich gegen Sklenák nur mit einem Foul zu helfen und hat dann Glück, dass Wernig von der Linie aus die Nerven versagen.
40
20:06
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 19:11 durch Ragnar Jóhannsson
40
20:05
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 19:10 durch Tim Kneule
39
20:05
Auch in doppelter Unterzahl hält Göppingen den Vorsprung und den TVH auf Distanz. Auch wenn die Gäste seit dem Seitenwechsel energischer zur Sache gehen, lässt Frisch auf! überhaupt nichts anbrennen.
38
20:04
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 18:10 durch Marcel Schiller
37
20:03
2 Minuten für Joscha Ritterbach (Frisch Auf! Göppingen)
37
20:01
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 17:10 durch Krešimir Kozina
Auch in Überzahl bekommt der TVH Kozina nicht in den Griff...
36
20:01
2 Minuten für Daniel Fontaine (Frisch Auf! Göppingen)
36
20:00
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 16:10 durch Dominik Mappes
Mappes von der Linie. Das schaut jetzt schon alles ein bisschen zielstrebiger aus bei den Herren aus Mittelhessen.
35
19:59
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 16:9 durch Ragnar Jóhannsson
Na geht doch! Jóhannsson nimmt Geschwindigkeit mit in den nächsten Angriff und reißt sofort die Lücke auf.
34
19:59
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 16:8 durch Daniel Fontaine
34
19:59
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 15:8 durch Mario Fernandes
33
19:57
2 Minuten für Dominik Mappes (TV 05/07 Hüttenberg)
33
19:56
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 15:7 durch Tomas Urban
Göppingen hingegen hat die Ideen und spielt Urban ganz weit außen klasse frei, sodass dieser aus spitzem Winkel den Dreher ins lange Eck setzen kann.
33
19:56
...doch auch da ist ein Arm dazwischen. Das ist aus TVH-Sicht zum Haareraufen, was die Gastgeber hier alles wegblocken. Die Halle hingegen ist natürlich zu einem Großteil ziemlich begeistert.
32
19:55
Der darauffolgende Angriff verpufft aber, weil die Gäste einmal mehr zu lange brauchen. Frisch auf! sortiert sich und blockt Fernandes Abwurf - immerhin sichern die Gäste den Abpraller und können die zweite Welle initiieren.
31
19:54
Weiter geht es in Göppingen! Frisch auf! will das Ganze schnellmachen, doch Hüttenberg ist dazwischen und schnappt sich den ersten Steal in der zweiten Hälfte.
31
19:53
Beginn 2. Halbzeit
30
19:41
Halbzeitfazit:
Frisch Auf! Göppingen hält den TV 05/07 Hüttenberg in Schach und führt zur Pause mit 14:7. Dieser Vorsprung geht völlig in Ordnung, auch wenn es eine gute Viertelstunde lang nach einem engen Duell aussah. Danach aber versagten die Nerven des TVH in der Offensive völlig, nur ein einziger Treffer wurde nach der 18. Spielminute erzielt - das macht eine Quote von 35 Prozent und ist schlicht zu wenig. Zudem verlieren die Gäste die Pille zu oft im Aufbauspiel, sodass Göppingen bei fünf Steals Danke sagen darf. Des Weiteren agieren die Hausherren rund um den Kreis effektiver - der Zwischenstand ist also absolut verdient. Von Hüttenberg muss in Durchgang Zwei mehr kommen, will man nicht früh auf die Verliererstraße abbiegen.
30
19:39
Ende 1. Halbzeit
30
19:39
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 14:7 durch Tim Kneule
30
19:36
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 13:7 durch Vladan Lipovina
Lipovina erzielt den ersten Treffer seiner Farben seit sage und schreibe 15 Minuten! In der Offensive muss noch einiges besser laufen, sonst wird es nichts mit einem Überraschungserfolg des Underdogs.
29
19:35
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 13:6 durch Krešimir Kozina
27
19:33
Hüttenberg nimmt erneut die Auszeit, will sich vor der Halbzeitpause nicht zu stark abdrängen lassen. 20 Minuten lang hatte der Aufsteiger gut mitgehalten, im letzten Drittel war das Geschehen dann einseitig. Der letzte Treffer des TVH ist eine Ewigkeit her.
26
19:31
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 12:6 durch Krešimir Kozina
Lange nichts mehr von ihm gesehen, macht Kozina jetzt den 12. Treffer klar und die Sache hier wird zum Ende der ersten Hälfte schon etwas deutlicher.
25
19:30
Rebmann ist zur Stelle! Hüttenberg spielt Sklenák schön frei, doch der Keeper badet die Unachtsamkeit seiner Vorderleute aus und pariert stark.
23
19:28
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 11:6 durch Marco Rentschler
23
19:27
2 Minuten für Vladan Lipovina (TV 05/07 Hüttenberg)
22
19:27
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 10:6 durch Marco Rentschler
21
19:25
Den ersten Angriff nach der Besprechung an der Seitenlinie baut der TVH ruhig auf, lässt sich an einigen Stellen aber auch schlicht zu viel Zeit. So kann sich Frisch Auf! sortieren und einen technischen Fehler bei Lipovina provozieren.
20
19:21
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 9:6 durch Daniel Fontaine
Göppingen zieht erstmals auf Drei davon, weshalb die Gäste prompt die Auszeit beantragen.
18
19:19
Nach 18 Minuten geht es wieder etwas ruhiger zu in der EWS Arena. Göppingen ist sichtlich um Konstanz bemüht, weiß aber, wie wichtig die heutigen Zähler sind. Die Unsicherheit ist den Gastgebern durchaus anzumerken.
16
19:17
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 8:6 durch Allan Damgaard
15
19:16
7-Meter verworfen von Marcel Schiller (Frisch Auf! Göppingen)
14
19:14
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 7:6 durch Daniel Wernig
Nach Foul an Fernandes geht Werning an die Linie und verkürzt erneut.
13
19:14
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 7:5 durch Krešimir Kozina
12
19:13
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 6:5 durch Ragnar Jóhannsson
12
19:13
Langsam nimmt das Duell an Fahrt auf: Göppingen legt vor und hat die reifere Spielanlage zu verzeichnen, doch Hüttenberg stemmt sich, wehrt sich und traut sich durchaus etwas zu. Allerdings fehlt den Gästen noch die Feinheit im Abwurf, zu viele Fahrkarten lassen sie liegen.
11
19:12
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 6:4 durch Tomáš Sklenák
11
19:12
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 6:3 durch Marco Rentschler
10
19:12
Gelbe Karte für Tim Kneule (Frisch Auf! Göppingen)
10
19:10
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 5:3 durch Jacob Bagersted
9
19:10
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 4:3 durch Daniel Wernig
9
19:09
Gelbe Karte für Ragnar Jóhannsson (TV 05/07 Hüttenberg)
8
19:09
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 4:2 durch Krešimir Kozina
7
19:08
Gelbe Karte für Moritz Lambrecht (TV 05/07 Hüttenberg)
6
19:07
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 3:2 durch Ragnar Jóhannsson
Wieder Jóhannsson, wieder drin!
6
19:05
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 3:1 durch Daniel Fontaine
5
19:05
Tor für TV 05/07 Hüttenberg, 2:1 durch Ragnar Jóhannsson
Die Gäste melden sich auf der Platte an!
5
19:05
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 2:0 durch Marcel Schiller
Kozina ist es auch, der den ersten 7-Meter herausholt und Schiller so zu seinem ersten Treffer verhilft.
4
19:04
Gelbe Karte für Mario Fernandes (TV 05/07 Hüttenberg)
3
19:03
Tor für Frisch Auf! Göppingen, 1:0 durch Krešimir Kozina
Die Hausherren machen es besser, finden den derzeit gut aufgelegten Kozina und erspielen so die Führung.
2
19:02
Auch der zweite Wurf der Gäste bleibt in der Mauer hängen, ehe Prost dem Ganzen ein Ende bereitet und die Pille aus der Luft fischt. Ballbesitz Göppingen.
1
19:00
Los geht es in Göppingen. Der erste Angriff gehört den Gästen, doch Göppingens Defensive ist sofort zur Stelle und kann Mappes' Wurf entschärfen.
1
19:00
Spielbeginn
18:55
Mittlerweile sind beide Mannschaften sowie die Unparteiischen Thomas Horath und Timo Hofmann in der Halle angekommen. Die Spieler nehmen die letzten Würfe des Aufwärmens und die Ränge der EWS Arena füllen sich langsam. Gleich geht es los, wir wünschen viel Spaß und hoffen auf ein packendes Spiel!
18:45
Das ist natürlich ein Umstand, der den heutigen Gästen Antrieb verleiht. Der TVH steht derzeit punktgleich mit Schlusslicht Ludwigshafen am Tabellenende und konnte in den letzten sieben Partien nur einen Sieg einfahren. Durch die jüngste 20:24-Niederlage gegen den SC DHfK Leipzig und den überraschenden Sieg des TuS N-Lübbecke gegen die GWD Minden mussten die Mittelhesssen die Nettelstedter wieder an sich vorbeiziehen lassen und rutschten auf den vorletzten Tabellenplatz. Jetzt hoffen die Gießener auf einen Coup zum Jahresabschluss bei schwankenden Göppingern und wollen sich mit einem Erfolgserlebnis in die EM-Pause verabschieden.
18:39
Die Grün-Weißen unterlagen jüngst zum Rückrundenauftakt gegen den THW Kiel, zeigten sich dabei einmal mehr von der schwächeren Seite und bleiben deshalb im grauen Mittelmaß der Tabelle stecken. Auch wenn die Niederlage gegen die Zebras ohne Zweifel erwartbar war: Es ist die fehlende Konstanz, die Göppingen in dieser Spielzeit immer wieder zurückwirft. Während gegen einige Spitzenteams wie zuvor die MT Melsungen überraschende Siege eingefahren werden, patzt der Bundesligist in schöner Regelmäßigkeit gegen vermeintlich leichte Gegner.
18:35
Während einige Teams bereits gestern ran mussten, hatten die heutigen Kontrahenten die kompletten Weihnachtsfeiertage über frei und steigen nun wieder in den nationalen Wettbewerb ein. Dabei sind beide mehr oder minder zum Siegen verdammt: Göppingen hängt als Tabellenelfter den eigenen Ansprüchen hinterher, alles andere als ein Erfolg gegen den TVH würde Kopfschütteln auslösen. Die Gäste brauchen indes im Kampf gegen den Abstieg jeden Zähler, den sie nur kriegen können.
18:31
Guten Abend und ein herzliches Willkommen zum 19. Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga. Um 19:00 Uhr duelliert sich Frisch auf! Göppingen mit dem Aufsteiger vom TV Hüttenberg.

Aktuelle Spiele

26.12.2017 17:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
TSV Hannover-Burgdorf
HAN
Hannover-B.
TSV Hannover-Burgdorf
TVB 1898 Stuttgart
TVB Stuttgart
TVB
TVB 1898 Stuttgart
Rhein-Neckar Löwen
RNL
Rhein-Neckar
Rhein-Neckar Löwen
27.12.2017 19:00
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
FAG
Frisch Auf! Göppingen
TV 05/07 Hüttenberg
TVH
Hüttenberg
TV 05/07 Hüttenberg
HC Erlangen
Erlangen
HCE
HC Erlangen
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
TuS N-Lübbecke
TNL
Lübbecke
TuS N-Lübbecke

Frisch Auf! Göppingen

Frisch Auf! Göppingen Herren
vollst. Name
Turn- und Polizeisportgemeinschaft Frisch Auf Göppingen e.V.
Stadt
Göppingen
Land
Deutschland
Farben
Grün, Weiß
Gegründet
16.10.1896
Sportarten
Handball
Spielort
EWS Arena
Kapazität
6.200

TV 05/07 Hüttenberg

TV 05/07 Hüttenberg Herren
vollst. Name
Turnverein 05/07 Hüttenberg
Stadt
Hüttenberg
Land
Deutschland
Spielort
Sporthalle Gießen-Ost
Kapazität
4.000