19. Spieltag
27.12.2017 19:00
Beendet
Erlangen
HC Erlangen
27:26
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
11:14
Spielort
Arena Nürnberger Versicherung
Zuschauer
8.142

Liveticker

60
20:49
Fazit:
Der HC Erlangen bejubelt Big Points zum Jahresausklang und schlägt den SC DHfK Leipzig in einem spannenden Duell mit 27:26 (11:14). Nach einer zähen Anfangsphase hielten die Franken mit den favorisierten Sachsen den ganzen ersten Durchgang über mit - erst unmittelbar nach dem Seitenwechsel sah es kurzzeitig danach aus, als könnte sich Leipzig absetzen. Anders als zuletzt gegen Kiel ließ sich Erlangen aber nicht abschütteln, setzte immer wieder Nadelstiche und holte sich mit dem euphorisierten Publikum im Rücken schließlich die Führung zurück. In den letzten zehn Minuten ergaben sich hochemotionale, wilde Szenen, doch der HCE blieb standhaft und bejubelt nun zwei ganz wichtige Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. Leipzig hingegen verpasst den Sprung vorbei an der MT Melsungen und kann seine starke Bilanz nicht weiter ausbauen; Coach André Haber verabschiedet sich mit einer Pleite von der Cheftrainer-Position und macht Platz für Michael Biegler. Nun geht es für alle Beteiligten in die EM-Pause, Anfang Februar nimmt die Liga wieder Fahrt auf. Dann trifft der HCE auf den nächsten Brocken, nämlich die SG Flensburg-Handewitt (08.02.; 19:00 Uhr). Der SC DHfK reist kurz darauf nach Melsungen (11.02., 15:00 Uhr). Bis dahin freuen wir uns erstmal auf die Europameisterschaft und wünschen einen entspannten Jahresausklang!
60
20:43
Spielende
60
20:42
Katsigiannis und Putera fertigen einen Wurf nach dem anderen ab und halten den Spielstand so beim Alten.
60
20:40
Auszeit HCE Die Schlussminute läuft bereits und Aðalsteinn Eyjólfsson beantragt noch einmal die Option der Auszeit. Was für ein Finish erleben wir?
58
20:40
Leipzig kriegt die Pille nicht im Kasten runter und die Minuten verrennen zu Gunsten des HCE...
56
20:37
Tor für DHfK Leipzig, 27:26 durch Aivis Jurdžs
Kurz nach seinem Anschlusstreffer hat Jurdžs sogar den Ausgleich in der Hand, scheitert aber am starken Katsigiannis.
56
20:36
Tor für HC Erlangen, 27:25 durch Michael Haaß
55
20:35
Tor für DHfK Leipzig, 26:25 durch Yves Kunkel
55
20:34
Auszeit HCE! Jetzt bloß nicht nervös werden, mahnen die Hausherren an und wollen natürlich den Heimsieg zum Jahresausklang einfahren
54
20:33
Tor für DHfK Leipzig, 26:24 durch Yves Kunkel
54
20:32
Strosack scheitert zunächst an Katsigiannis, doch auch Schröder verzieht auf der Gegenseite - es bleibt beim 26:23 für die Hausherren.
53
20:31
Die Minuten verrinnen ohne weitere Treffer, was natürlich dem Gastgeber in die Karten spielt. Verabschiedet sich der HCE mit einem Heimsieg in die EM-Pause?
51
20:27
Tor für HC Erlangen, 26:23 durch Johannes Sellin
Doch die Franken haben Lunte gerochen und ahnen, dass ein Erfolg gegen die formstarken Sachsen möglich ist. Sellin legt erfolgreich nach.
51
20:26
Tor für DHfK Leipzig, 25:23 durch Yves Kunkel
...und findet sie! Kunkel ist so wichtig für die Messestädter an diesem Abend. Das dürfte sich in der Schlussphase kaum ändern, im Gegenteil.
50
20:25
Tor für HC Erlangen, 25:22 durch Christoph Steinert
Haber hatte die Auszeit genommen, um etwas Ruhe zurückzugewinnen. Zunächst einmal ist aber erneut der HCE am Zuge, der durch Steinerts 7-Meter leicht davonzieht. Leipzig braucht eine Antwort.
49
20:23
Tor für HC Erlangen, 24:22 durch Christoph Steinert
Hat Erlangen in der Schlussphase das Glück auf seiner Seite? Die Gastgeber belohnen sich für ihren immensen Willen und erhöhen die Führung auf zwei!
49
20:23
Rote Karte für Bastian Roscheck (DHfK Leipzig)
Drei Mal zwei ist Rot im Handball und Roscheck hat nach seiner dritten Zeitstrafe vorzeitig Feierabend. In Unterzahl müssen die Gäste für die nächsten zwei Minuten zusätzlich agieren.
49
20:23
2 Minuten für Bastian Roscheck (DHfK Leipzig)
49
20:21
Tor für HC Erlangen, 23:22 durch Michael Haaß
Und die Führung gehört erneut zum HCE!
48
20:21
Gelbe Karte für André Haber (DHfK Leipzig)
Dieses Abschiedsspiel hat es in sich. Habers Emotionen kochen hoch und er wird vom Schiedsrichtergespann verwarnt.
47
20:19
Tor für HC Erlangen, 22:22 durch Johannes Sellin
Der Nationalspieler vollendet einen Gegenstoß eiskalt und schon steht es wieder Remis. Es bleibt ein klasse Spiel in Nürnberg!
46
20:19
Tor für HC Erlangen, 21:22 durch Christoph Steinert
45
20:17
Tor für DHfK Leipzig, 20:22 durch Andreas Rojewski
Nach Foul von Link an Meschke ist es Rojewski, der zum 7-Meter antritt und dabei genauso gelassen agiert wie zuvor Kollege Kunkel.
45
20:16
Tor für HC Erlangen, 20:21 durch Nico Büdel
Immer wieder findet Erlangen die prompte Antwort und lässt sich auch eine Viertelstunde vor Schluss nicht abhängen. Büdel verkürzt wuchtig auf einen Zähler Rückstand.
44
20:16
Tor für DHfK Leipzig, 19:21 durch Andreas Rojewski
43
20:14
2 Minuten für Bastian Roscheck (DHfK Leipzig)
43
20:14
2 Minuten für Michael Haaß (HC Erlangen)
43
20:14
Es geht wild hin und her in Nürnberg. Zu wessen Gunsten schwingt das Pendel?
42
20:12
Tor für HC Erlangen, 19:20 durch Nikolai Link
41
20:11
Tor für DHfK Leipzig, 18:20 durch Yves Kunkel
41
20:11
Tor für DHfK Leipzig, 18:19 durch Tobias Rivesjö
41
20:09
Tor für HC Erlangen, 18:18 durch Jonas Thümmler
39
20:08
Tor für DHfK Leipzig, 17:18
39
20:07
Tor für HC Erlangen, 17:17 durch Christoph Steinert
Die Halle tobt, als Steinert den HCE endgültig wieder anmeldet in diesem Match. Aufgeben ist nicht!
37
20:05
Tor für HC Erlangen, 16:17 durch Jonas Thümmler
Was erleben wir hier für einen Fight. Auch wenn kleine Schwächephasen auf beiden Seiten vorkommen, erholen sich die Teams immer wieder und schlagen zurück. Von der Einstellung her ist das allererste Sahne.
36
20:04
Tor für DHfK Leipzig, 15:17 durch Yves Kunkel
36
20:03
Tor für HC Erlangen, 15:16 durch Andreas Schröder
35
20:02
2 Minuten für Niclas Pieczkowski (DHfK Leipzig)
35
20:02
Tor für HC Erlangen, 14:16 durch Nico Büdel
Aus vier mach zwei! Erlangen minimiert den Rückstand innerhalb weniger Minuten und prompt ist die Halle wieder da.
34
20:00
Tor für DHfK Leipzig, 13:16 durch Franz Semper
34
20:00
Tor für HC Erlangen, 13:15 durch Nikolai Link
32
19:58
Tor für HC Erlangen, 12:15 durch Johannes Sellin
Doch Erlangen findet die Antworten und bleibt durch den ersten Treffer des Abends von Sellin zumindest dran an den Sachsen.
31
19:58
Tor für DHfK Leipzig, 11:15 durch Yves Kunkel
Kunkel hat jetzt richtig Bock auf diese Begegnung und verzeichnet den ersten Treffer des zweiten Durchgangs für sich.
31
19:56
HCE gegen SC DHFK - die zweite Hälfte läuft!
31
19:56
Beginn 2. Halbzeit
30
19:43
Halbzeitfazit:
Weil Steinert mit der Schlusssirene über den Kasten ballert, bleibt es beim 14:11 für den SC DHfK Leipzig beim HC Erlangen. Hinten heraus machte das Duell richtig Spaß, brauchte dafür aber ordentlich Anlaufzeit. Die ersten Minuten waren geprägt durch einen faden Spielaufbau und einige Abstimmungsprobleme. Vor allem der HCE profitierte davon und ging in Führung, musste sich aber immer stärker werdenden Leipzigern schließlich beugen. Die weiße Fahne hissten die Franken aber auch nach dem Rückstand nicht und werden das Geschehen hier sicher noch eine Weile offen halten. Wir sind gespannt auf den zweiten Durchgang, bis gleich!
30
19:42
Ende 1. Halbzeit
30
19:41
Tor für DHfK Leipzig, 11:14 durch Yves Kunkel
29
19:41
Tor für HC Erlangen, 11:13 durch Andreas Schröder
29
19:38
Tor für DHfK Leipzig, 10:13 durch Franz Semper
29
19:38
Tor für HC Erlangen, 10:12 durch Andreas Schröder
28
19:38
Tor für HC Erlangen, 9:12 durch Christopher Bissel
27
19:38
2 Minuten für Bastian Roscheck (DHfK Leipzig)
27
19:36
Tor für DHfK Leipzig, 8:12 durch Tobias Rivesjö
26
19:35
Tor für DHfK Leipzig, 8:11 durch Peter Strosack
...doch die Messestädter setzen nach und ziehen erstmals auf Drei davon! Strosack macht's!
26
19:35
Wichtig für die Gastgeber. Link macht sich ganz lang und und kann so Pieczkowskis Abwurf blocken.
25
19:34
2 Minuten für Jonas Thümmler (HC Erlangen)
24
19:32
Tor für DHfK Leipzig, 8:10 durch Yves Kunkel
Von seinem Fehlwurf zu Beginn hat sich Kunkel nicht entmutigen lassen und zimmert seither jeden 7-Meter ins Gehäuse. Auch diesmal hat der HCE keine Abwehrchance.
22
19:30
Tor für DHfK Leipzig, 8:9 durch Andreas Rojewski
Da muss Erlangen näher am Mann sein. Obwohl Rojewski ganz weit draußen postiert ist, lassen ihn die Franken alleine - das rächt sich sofort.
21
19:29
Tor für HC Erlangen, 8:8 durch Nico Büdel
Der HCE aber bleibt dran und lässt aus der Distanz die Muskeln spielen.
21
19:29
Gelbe Karte für Tobias Rivesjö (DHfK Leipzig)
21
19:28
Die letzten paar Minuten sind Grund genug für die Hausherren, selbst die Auszeit zu beantragen. Der HCE will sich im letzten Drittel der ersten Hälfte nicht um den Lohn des insgesamt mutigen Auftritts bringen.
20
19:26
Tor für DHfK Leipzig, 7:8 durch Andreas Rojewski
Und wie! Mit Karacho! Die Auszeit hat gezündet, Leipzig dreht das Ding!
19
19:25
Gelbe Karte für Bastian Roscheck (DHfK Leipzig)
18
19:25
Tor für DHfK Leipzig, 7:7 durch Benjamin Meschke
17
19:23
Tor für DHfK Leipzig, 7:6 durch Tobias Rivesjö
Und dann geht es plötzlich ganz fix. Nach schneller Mitte auf beiden Seiten fallen drei Treffer innerhalb weniger Sekunden. Noch ist der HCE vorn - holt Leipzig jetzt auf?
17
19:23
Tor für HC Erlangen, 7:5 durch Michael Haaß
17
19:22
Tor für DHfK Leipzig, 6:5 durch Aivis Jurdžs
16
19:21
Gelbe Karte für Aivis Jurdžs (DHfK Leipzig)
Unmittelbar nach der Gelben Karte versammelt Haber seine Jungs zur ersten Auszeit der Begegnung um sich.
16
19:21
Tor für HC Erlangen, 6:4 durch Christoph Steinert
Leipzig verzieht aus der Halbdistanz, schon rollt der Zug in die andere Richtung und es klingelt!
14
19:19
Tor für DHfK Leipzig, 5:4 durch Benjamin Meschke
Klasse durchgesteckt! Der SC findet Meschke am Kreis und hat so keine Probleme, zu verkürzen. Solche Aktionen sehen wir bis dato zu selten.
14
19:18
Tor für HC Erlangen, 5:3 durch Christoph Steinert
Mit einer Körpertäuschung lässt Steinert den Block der Messestädter ins Leere laufen und erhöht von halbrechts auf 5:3.
12
19:17
Es bleibt dabei: Leipzig findet keine Mittel gegen den HCE, der sich auf seine Stärken besinnt und das Beste aus seinen Möglichkeiten macht. Das ist für den neutralen Zuschauer nicht besonders schön anzusehen, doch die Erlanger werden nicht unzufrieden sein.
10
19:15
Tor für DHfK Leipzig, 4:3 durch Yves Kunkel
Eben noch an Katsigiannis gescheitert, geht Kunkel erneut an die Linie, bleibt diesmal ganz cool und guckt den Keeper eiskalt aus.
9
19:13
Tor für HC Erlangen, 4:2 durch Christoph Steinert
8
19:11
Tor für DHfK Leipzig, 3:2 durch Aivis Jurdžs
8
19:11
Tor für HC Erlangen, 3:1 durch Nikolai Link
7
19:10
Tor für DHfK Leipzig, 2:1 durch Aivis Jurdžs
'Na endlich', werden alle Leipziger denken. Jurdžs ist zur Stelle und bringt seine Farben auf die Anzeigetafel!
7
19:10
Ist das eine zähe Kiste. Beide Teams suchen noch ihre Offensive, verzetteln sich in einzelne Zweikämpfe und nehmen viel zu ungenaue Abwürfe.
6
19:07
2 Minuten für Niclas Pieczkowski (DHfK Leipzig)
Viel läuft noch nicht zusammen für die Gäste aus Sachsen. Dass Pieczkowski nach Klammern die nächsten zwei Minuten zuschauen musst, macht das Ganze nicht besser.
5
19:07
Tor für HC Erlangen, 2:0 durch Christoph Steinert
4
19:06
7-Meter verworfen von Yves Kunkel (DHfK Leipzig)Die Katze ist zur Stelle: Nikolas Katsigiannis zieht Yves Kunkel früh den Zahn und entschärft den ersten Strafwurf der Begegnung. Leipzig wartet weiter auf seinen ersten Treffer.
4
19:04
Gelbe Karte für Michael Haaß (HC Erlangen)
3
19:04
Es ist eine zähe Anfangsphase, in der beide Teams defensiv gut sortiert sind, nach vorne aber noch den nötigen Schwung vermissen lassen.
2
19:03
Gelbe Karte für Christopher Bissel (HC Erlangen)
2
19:02
Tor für HC Erlangen, 1:0 durch Michael Haaß
So muss schließlich die Wurfgewalt des Routiniers herhalten, um den Dosenöffner herbeizuführen.
1
19:02
Abfahrt in Nürnberg! Der HCE hat den ersten Ballbesitz zu verzeichnen, kann aber keinen Tempo in seinen ersten Angriff bringen und spielt sich erstmal fest.
1
19:01
Spielbeginn
18:52
Die Spieler machen sich auf der Platte warm, auch das Schiedsrichtergespann - bestehend aus Michael Kilp und Christoph Maier - ist schon da. In etwa zehn Minuten dreht sich die Pille in der Arena Nürnberger Versicherung!
18:45
Derweil haben der HCE und Uros Bundalo sich einvernehmlich auf eine Auflösung des ursprünglich bis zum Sommer 2018 laufenden Vertrages verständigt. Der Slowenische Kreisläufer wurde immer wieder vom Verletzungspech verfolgt und bat um vorzeitige Freistellung. "Wir sondieren aktuell den Markt auf der Suche nach einem adäquaten Ersatz, der uns sowohl in der Offensive als auch im Deckungszentrum verstärken soll", so Geschäftsführer René Selke.
18:39
Der HCE musste zum Rückrundenauftakt eine durchaus erwartbare Niederlage gegen die Füchse Berlin verdauen. Beim 23:27 gegen die Hauptstädter agierten die Franken zwanzig Minuten lang auf Augenhöhe, mussten den Favoriten dann aber davonziehen lassen. Umso wichtiger für die Stimmung in Erlangen wäre ein Erfolg zum Jahresabschluss.
18:34
Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben ihre Erfolgsserie in der Bundesliga auch im vorletzten Spiel unter Trainer André Haber fortgesetzt. Das 24:20 (13:8) beim TV Hüttenberg war der fünfte Sieg in Serie – Rekord für die Messestädter. Bisher standen 9:1 Punkte aus der vergangenen Saison in den Annalen. Nun wollen die Leipziger die neue Bestmarke beim HCE weiter ausbauen und ihren Coach mit einem Sieg verabschieden.
18:31
Ein herzliches Willkommen, liebe Handball-Freunde, zum letzten HBL-Spieltag des Jahres 2017. Um 19:00 Uhr startet Leipzig-Trainer André Haber in sein letztes Spiel beim SC DHfK, wenn die Partie beim HC Erlangen ansteht.

Aktuelle Spiele

26.12.2017 17:00
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
TSV Hannover-Burgdorf
HAN
Hannover-B.
TSV Hannover-Burgdorf
TVB 1898 Stuttgart
TVB Stuttgart
TVB
TVB 1898 Stuttgart
Rhein-Neckar Löwen
RNL
Rhein-Neckar
Rhein-Neckar Löwen
27.12.2017 19:00
Frisch Auf! Göppingen
Göppingen
FAG
Frisch Auf! Göppingen
TV 05/07 Hüttenberg
TVH
Hüttenberg
TV 05/07 Hüttenberg
HC Erlangen
Erlangen
HCE
HC Erlangen
DHfK Leipzig
LEI
DHfK Leipzig
DHfK Leipzig
THW Kiel
THW Kiel
THW
THW Kiel
TuS N-Lübbecke
TNL
Lübbecke
TuS N-Lübbecke

HC Erlangen

HC Erlangen Herren
vollst. Name
Handballclub TV 48/TB 88/CSG Erlangen e.V.
Stadt
Erlangen
Land
Deutschland
Farben
Blau, Rot, Weiß
Gegründet
2001
Sportarten
Handball
Spielort
Arena Nürnberger Versicherung
Kapazität
8.200

DHfK Leipzig

DHfK Leipzig Herren
vollst. Name
Sportclub Deutsche Hochschule für Körperkultur
Stadt
Leipzig
Land
Deutschland
Farben
grün-weiß
Gegründet
1954
Sportarten
Handball
Spielort
Arena Leipzig
Kapazität
6.500