13. Spieltag
04.10.2014 14:00
Beendet
U'haching
SpVgg Unterhaching
2:0
Borussia Dortmund II
Dortmund II
1:0
  • Pascal Köpke
    Köpke
    34.
    Rechtsschuss
  • Andreas Voglsammer
    Voglsammer
    67.
    Linksschuss
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Zuschauer
1.500
Schiedsrichter
Alexander Sather

Liveticker

90
15:54
Fazit:
Mit 2:0 unterliegt der BVB II beim Auswärtsspiel in Unterhaching. Nach einer verdienten Pausenführung wurden die Hachinger nach der Pause etwas überrumpelt von deutlich aktiveren Dortmundern. Die Schwarz-Gelben konnten da allerdings kein Kapital draus schlagen, so dass die Partie wieder deutlich abflachte. Nach 70 Minuten machten die Hausherren dann mit einer Tiki-Taka-Kombination aller erster Güte den Deckel auf diese Partie. Dortmund wollte zwar noch, konnte heute aber einfach nicht und sieht sich nun mehr denn je im Tabellenkeller. Die Gastgeber können nun hingegen endlich mal durchatmen und morgen einen entspannten Nachmittag auf der Wiesn verbringen.
90
15:51
Spielende
90
15:49
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Simon Kranitz
90
15:49
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Alon Abelski
89
15:48
Gelbe Karte für Tammo Harder (Borussia Dortmund II)
89
15:48
Gelbe Karte für Felix Ruml (SpVgg Unterhaching)
Nach einem langen Ball zieht Harder gegen Ruml spät zurück. Der Keeper fühlt sich angegriffen und packt sich den Stürmer des BVB. Am Ende der Rudelbildung sehen beide Akteure die Gelbe Karte.
85
15:45
Beide Trainer nuzen ihre Wechselmöglichkeiten und gerade Christian Ziege dürfte sich über den unterbrochenen Spielfluß nicht beschweren. Nach einem Punkt aus sieben Spielen ist der erste Dreier seit langem ganz nah.
84
15:44
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Dominik Widemann
84
15:43
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Pascal Köpke
81
15:41
Einwechslung bei SpVgg Unterhaching: Danilo Dittrich
81
15:41
Auswechslung bei SpVgg Unterhaching: Sascha Bigalke
80
15:41
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Tim Väyrynen
80
15:40
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Nico Knystock
78
15:40
Natürlich bieten sich für die Bayern nun Räume, die vor allem der schnelle Köpke versucht zu nutze. Nach einem langen Ball kommt der Stürmer aus 20 Metern zum Abschluss, doch das Spielgerät rauscht deutlich über den Kasten.
75
15:38
Wie schon in der vergangenen Woche wacht die Borussia erst in der Schlussphase auf und drängt jetzt auf das 2:1. Die Hachinger Abwehr wirkt heute jedoch sehr stabil und lässt wenig zu.
72
15:34
Kaum sagt man es, da hat Solga die Gelegenheit zum Anschlusstreffer. Der Routinier kommt im Sechzehner an die Kugel und hebt das Leder über Ruml. Schwabl rauscht heran und kratzt den Ball von der Linie.
69
15:30
Nach diesem Tor, dass auch wohl der große Nachbar vom FC Bayern nicht hätte besser machen können, ist die Partie wohl entschieden. Zwanzig Minuten haben die Borussen zwar noch, aber der Verlauf der Partie gibt wenig Hoffnung für alle die es mit den Westfalen halten.
67
15:26
Tooor für SpVgg Unterhaching, 2:0 durch Andreas Voglsammer
Herrliches Tor für die Gastgeber. Dieses Tor ist einfach nur klasse rausgespielt. Die Kurzform: Schwabel sieht Köpke, der quer legt auf Bigalke. Der Flügelflitzer sieht wieder Schwabel, der frei vor der Kiste steht aber noch einmal quer legt. Am Ende der Kette steht Vogelsammer, der die Kugel über die Linie drückt.
65
15:24
Gelbe Karte für Pascal Köpke (SpVgg Unterhaching)
Unnötige Gelbe Karte für den Torschützen. Der Blondschopf stellt sich vor einen Freistoß von Amini, der den Hachinger einfach abschießt und die Karte provoziert.
62
15:22
Ungewöhnlicher Wechsel von Wagner. Der Coach des BVB bringt gleich zwei Leute, die ihre Aufgaben eher im Defensivbereich haben. Ob das der richtige Weg ist bei einem Rückstand ist zweifelhaft.
61
15:21
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Christoph Zimmermann
61
15:21
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Evans Nyarko
61
15:21
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: David Solga
61
15:20
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Marc Hornschuh
60
15:20
Die Partie bewegt sich auf mäßigem aber ausgeglichenen Niveau. Beide Teams stehen hinten recht sicher und lassen nach vorne die Durchschlagskraft vermissen.
57
15:18
Was jedoch richtig gut klappt bei der Borussia ist die Abseitsfalle. Zum gefühlt zehnten Mal laufen die Hachinger in die verbotene Zone.
54
15:14
Dem BVB fehlt so ein wenig die Nachhaltigkeit. Mit Schwung aus der Kabine zu kommen ist die eine Sache, den Druck aufrecht zu halten ist die andere. Zweiteres gelingt den Westfalen nur bedingt.
51
15:11
Die Dortmunder haben sich wohl was vorgenommen und übernehmen die Kontrolle über die Partie. Unterhaching versucht sich über schnelle Anspiele auf die Außen zu befreien, doch die Gäste wirken wacher als noch in Abschnitt eins.
48
15:07
Erste Gelegenheit für die Gäste in Durchgang zwei. Ji kommt rechts an den Ball und zieht nach Innen. Herröder kriegt dabei den Ball durch die Beine gespielt und Ji kommt zum Abschluss, der an der langen Ecke vorbei streicht. Vielleicht wäre der linke Fuß da die bessere Wahl gewesen.
47
15:05
Weiter geht´s! Beide Teams kommen unverändert wieder. Auch der angeschlagene Knystock ist weiter mit dabei.
46
15:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:53
Halbzeitfazit:
Mit einem verdienten 1:0 gehen die Hachinger im Heimspiel gegen den BVB II in die Pause. Nach anfänglicher Überlegenheit verflachte die Partie zunehmend. Erst die bis dahin größte Torchance durch Harder rüttelte die Begegnung und besonders Unterhaching wach. Nach 35 Minuten war es dann Köpke der zur Führung traf. Nach dem Tor spielten dann nur noch die Gastgeber, die kurz vor dem Halbzeitpfiff durch Bigalke die Großchance auf das 2:0 hatten. Gäste-Coach David Wagner muss seinen Jungs in der Kabine eine große Portion Mut mit auf den Weg geben, damit das heute noch was werden kann.
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
45
14:49
Das muss das 2:0 sein! Vogelsammer verlängert per Kopf auf Bigalke, der mutterseelenallein von halbrechts aufs BVB-Tor läuft. Der Flügelflitzer hat da wohl viel zu viel Zeit zum Nachdenken gehabt und nagelt die Kugel aus acht Metern ans Außennetz.
42
14:45
Der Youngster kommt wieder aufs Feld, läuft aber alles andere als rund. Indes müssen sich seine Teamkollegen noch vom Rückstand erholen. Den Gästen fällt im Moment gar nichts ein und es spielt nur Unterhaching.
40
14:43
Das sieht ganz böse aus. Nach einem Zweikampf mit Knystock landet Bigalke mit vollem Gewicht auf dessen Knie. Der Dortmunder scheint starke Schmerzen zu haben und bleibt erstmal liegen. Es bleibt abzuwarten ob der Linksverteidiger weiter machen kann.
37
14:40
Auf der Tribüne sitzt übrigens Bundestorwarttrainer Andreas Köpke, der mächtig stolz auf seinen Filius sein dürfte, der bereits zum vierten Mal in zwei Spielen trifft.
35
14:37
Tooor für SpVgg Unterhaching, 1:0 durch Pascal Köpke
Der Junge hat einfach einen Lauf! Abelski schickt Köpke mit einem Steilpass durch die Schnittstelle auf die Reise. Der 18-Jährige nimmt Fahrt auf und schließt dann aus 15 Metern eiskalt in die rechte Ecke ab.
33
14:36
Die erste gute Torchance hat der BVB. Langer Ball von der linken Seite in den Strafraum, Ji will die Kugel eigentlich annehmen, verpatzt die Ballannahme allerdings und narrt damit zwei Gegenspieler. Harder stürmt heran und zieht aus sieben Metern an. Dem Goalgetter rutscht die Kugel über den Spann und landet in der zweiten Etage.
32
14:33
Nächste knifflige Entscheidung des Gespanns: Vogelsammer geht über links an Hornschuh vorbei und zieht in den Sechszehner. Der BVB-Kapitän bleibt dran und beide kommen zu Fall. Ganz schwer zu sehen, ob es da eine Berührung gab. Dem Schiedsrichter reicht das auf jeden Fall nicht für einen Strafstoß.
29
14:30
Die Partie nimmt an Fahrt auf. Das ist vor allem dem BVB zu verdanken, der sich mehr traut und den Hachingern dadurch Räume bietet. Bislang konnte aber keines der beiden Teams eine große Gelegenheit erarbeiten.
26
14:28
Der Ball zappelt zum ersten Mal im Netz. Einen Freistoß aus dem Halbfeld nickt Vogelsammer aus 11 Metern in den Knick. Die Fahne des Linienrichters war ganz schnell oben. Der Mann muss sehr gute Augen haben, denn das war richtig knapp.
23
14:26
Die Gäste trauen sich mehr und mehr aus ihrem Schneckenhaus heraus und versuchen so langsam hier richtig mitzuspielen. Amini sucht zum ersten Mal den Abschluss. Aus 25 Metern zielt der Rotschopf allerdings ein paar Meter zu weit rechts.
19
14:22
Zum ersten Mal dürfen wir einen Hauch von Torgefahr verzeichnen. Vogelsammer bedient Bigalke der über links in Richtung Strafraum marschiert. Unter dem Druck der BVB-Abwehr schließt Bigalke eilig ab und trifft die Kugel nicht richtig. Der Schuss aus 16 Metern ist kein Problem für Alomerovic.
16
14:20
Typische Situation für diese Partie: Dortmund kontert über Ji, der die Kugel sehr einfach her schenkt. Nun bietet sich die Konterchance für Götze, doch der Pass des Youngsters landet postwendend wieder beim BVB.
13
14:16
Der BVB scheint nach den vielen Gegentoren in den letzten Wochen darauf bedacht sicher zu stehen um dann aus der kompakten Defensive schnelle Gegenstöße zu starten. Ein Konzept, das bislang nur in puncto "Torgefahr verhindern" aufgeht.
10
14:12
Beide Teams sind gerade bei Flanken noch sehr unkonzentriert. Schon drei Flanken von Außen landeten deutlich hinter dem Kasten. Das unebene Geläuf tut dazu sein Übriges.
7
14:09
Die Gäste können sich befreien. Die Partie findet jetzt nicht mehr in der Hälfte des BVB statt sondern im Mittelfeld. Schön anzusehen ist das aber noch nicht.
4
14:06
Die ersten Minuten sind durch und die Hachinger setzen sich zu Anfang in der Hälfte des BVB fest. Torgefahr konnten die Bayern dabei noch nicht entwickeln
1
14:03
Der Ball rollt! Die Gastgeber agieren in gewohnt roten Jerseys, die Borussen natürlich in Gelb.
1
14:03
Spielbeginn
14:00
Die Mannschaften stehen bereit. Alles ist angerichtet!
13:51
Der Unparteiische der Partie ist Alexander Sather. Assistieren werden ihm Lars Albert und Robert Wessel.
13:50
David Wagner begrüßt seinen Kapitän Marc Hornschuh zurück im Aufgebot. Der Defensivchef hat seine Rotsperre abgesessen und muss den nun gesperrten Marian Sarr ersetzen. In Absprache mit Jürgen Klopp weilen Marouka und Gyau wie schon in den letzten Wochen bei den Profis, die dafür Ji weiterhin Spielpraxis in der Zweiten sammeln lassen.
13:48
Nach seinen drei Toren vom vergangenen Wochenende findet sich Pascal Köpke nicht ganz überraschend in der Startelf wieder. Im Tor der Hachinger sehen wir heute gezwungenermaßen ein neues Gesicht. Da sich Zetterer vergangene Woche mit einer Notbremse die Rote Karte abholte, steht heute Ruml zwischen den Pfosten. Weiterhin vermisst werden die Langzeitverletzten Hummels und Erb.
13:36
Ebenso in der Krise steckt die U23 von Borussia Dortmund. Gerade so konnte man in der vergangenen Woche die fünfte Niederlage in Folge abwenden, doch der Punkt gegen die Stuttgarter Kickers hilft den Mannen von David Wagner nicht wirklich weiter. Richtig aufgewacht waren die Schwarz-Gelben gegen die Schwaben ohnehin erst in der Schlussviertelstunde. Beim Auswärtsspiel im Süden der Republik wird es Zeit mal wieder über die volle Spielzeit Leistung zu bringen. Mit einem Sieg könnte man die Abstiegsränge verlassen und am heutigen Gegner vorbeiziehen.
13:35
Die Gastgeber um Coach Christian Ziege steht nach sechs Niederlagen aus sieben Spielen mehr und mehr unter Druck. Mit zwölf Punkten haben die Bayern nur noch zwei Zähler Vorsprung vor einem Abstiegsplatz und dem heutigen Gegner. Dass die Einstellung im Team stimmt, sah man vor Wochenfrist gegen Osnabrück. Durch einen Dreierpack von Pascal Köpke kämpften sich die Hachinger nach mehrmaligem Rückstand zu einem 3:3, ehe Addy Menga in der Nachspielzeit doch noch zum Sieg für Osnabrück traf. Ein schwerer Schlag für die junge Mannschaft. Von diesem gilt es sich heute zu erholen, um endlich mal wieder dreifach zu punkten.
13:14
Hallo und herzlich willkommen zu Spieltag Nummer 13 in der 3. Liga. Um 14 Uhr empfängt die SpVgg Unterhaching die Zweitvertretung des BVB zum Krisenduell

SpVgg Unterhaching

SpVgg Unterhaching Herren
vollst. Name
Spielvereinigung Unterhaching
Stadt
Unterhaching
Land
Deutschland
Farben
rot-blau
Gegründet
01.01.1925
Sportarten
Fußball, Bob
Stadion
Alpenbauer Sportpark
Kapazität
15.053

Borussia Dortmund II

Borussia Dortmund II Herren
Stadt
Dortmund
Land
Deutschland
Farben
schwarz-gelb
Gegründet
19.12.1909
Sportarten
Fußball
Stadion
Rote Erde
Kapazität
25.000