36. Spieltag
28.06.2020 14:00
Beendet
Magdeburg
1. FC Magdeburg
0:1
SG Sonnenhof Großaspach
Großaspach
0:0
  • Orrin McKinze Gaines II
    McKinze Gaines II
    68.
    Rechtsschuss
Stadion
MDCC-Arena
Schiedsrichter
Max Burda

Liveticker

90
15:57
Fazit:
Mit 0:1 muss sich der 1. FC Magdeburg gegen Absteiger SG Sonnenhof Großaspach geschlagen geben. Zwar hatten die Hausherren mehr Spielanteile, doch kamen nur selten zu richtig guten Torchacnen. Die Gäste hingegen kamen nur dreimal vor den Kasten, aber hatten die qualitativ besseren Gelegenheiten. Eine dieser Chancen war eine brillante Einzelaktion von Orrin McKinze Gaines II, der mit einem klasse Schuss den Siegtreffer erzielte. Für Magdeburg heißt es weiter um den Klassenerhalt in der 3. Liga kämpfen zu müssen.
90
15:52
Spielende
90
15:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
15:50
Gute Ecke von der linken Seite und am zweiten Pfosten kommt Marcel Costly zum Flugkopfball. Der zischt jedoch knapp rechts am Tor vorbei. Nun läuft die Zeit so langsam davon.
87
15:45
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Dennis Slamar
87
15:44
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Kamer Krasniqi
82
15:40
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Sirlord Conteh
82
15:39
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Rico Preißinger
75
15:38
Eine Viertelstunde ist noch auf der Uhr und der 1. FC Magdeburg investiert wieder deutlich mehr in sein Offensivspiel. Die größte Gefahr bringt ein Freistoß von Mario Kvesić von der rechten Seite, den Constantin Frommann aber stark aus der linken Torecke fischt.
70
15:31
Der Gegentreffer ist natürlich ein Schock für den 1. FC Magdeburg, die mehr Spielanteile haben. Allerdings muss auch der Gegner anerkennen, dass die Qualität der drei Gäste-Chancen deutlich besser war. Kann sich der FCM jetzt noch einmal aufbäumen?
69
15:27
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Sebastian Bösel
69
15:27
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Dominik Martinovic
68
15:26
Tooor für SG Sonnenhof Großaspach, 0:1 durch Orrin McKinze Gaines II
Was für ein Ding! Orrin McKinze Gaines II bekommt an der linken Strafraumecke unbedrängt das Spielgerät, geht noch zwei schnelle Schritte und schlenzt den Ball dann perfekt in die rechte Torecke. Wunderschöner Treffer!
65
15:26
Da hat nicht viel gefehlt! Marco Hingerl bringt auf der rechten Seite Dominik Martinovic ins Spiel der direkt scharf halboch in den Fünfmeterraum flankt. Kai Brünker kommt an das Leder und schießt nur knapp drüber.
63
15:22
Erneut ein überragender Pass in den Raum von Mario Kvesić. In der linken Strafraumhälfte nimmt Christian Beck das Leder an und haut es aus zehn Metern auf die kurze Ecke. Dort ist Constantin Frommann aber auf dem Posten und wehr zur Ecke ab.
60
15:18
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Marco Hingerl
60
15:18
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Jonas Meiser
57
15:17
Rico Preißinger und Jonas Meiser krachen ordentlich zusammen. Es gibt eine Behandlungspause. Danach geht es mit Freistoß für die SG weiter.
53
15:13
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Daniel Steininger
53
15:13
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Björn Rother
52
15:12
Mario Kvesić spielt einen starken Pass auf Christian Beck, der aus halblinker Postition die Kugel flach im Tor unterbringt. Während der Ball in die Maschen rollt, ertönt aber auch ein Pfiff. Beck stand beim Pass von Kvesić hauchdünn im Abseits.
47
15:05
Es geht weiter mit dem zweiten Durchgang. Beide Trainer nehmen einen Wechsel vor und sorgen für frischen Wind in ihren Reihen.
46
15:04
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Mario Kvesić
46
15:04
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Thore Jacobsen
46
15:03
Einwechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Kai Brünker
46
15:03
Auswechslung bei SG Sonnenhof Großaspach: Ken Gipson
46
15:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:53
Halbzeitfazit:
Torlos geht es zwiscchen dem 1. FC Magdeburg und der SG Sonnenhof Großaspach in die Pause. Die Hausherren sind die spielbestimmendere Mannschaft, doch im Angriff fehlt es weitgehend an Ideen. Während das Team von Thomas Hoßmang zu Beginn den Gegner noch mutig unter Druck setzte flachte das Spiel nun mehr und mehr ab. Zuletzt hatten sogar die Gäste, die kaum die gegnerische Hälfte betraten, eine große Möglichkeit zur Führung.
45
14:49
Ende 1. Halbzeit
45
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
14:49
Was für eine Chance! Der selbsternannte Dorfklub schaltet schnell um und Dominik Martinovic setzt Orrin McKinze Gaines II auf der linken Bahn stark in Szene. Der hat völlig freie Bahn, doch der erste Ballkontakt ist nicht gut. FCM-Keeper Morten Behrens kann das ausnutzen und entschärft an der Strafraumgrenze die Situtation. Da war mehr drin.
41
14:41
Gelbe Karte für Jürgen Gjasula (1. FC Magdeburg)
Jürgen Gjasula stoppt Jonas Meiser an der rechten Seitenlinie unsportlich und wird verwarnt.
34
14:34
Gelbe Karte für Onur Ünlücifci (SG Sonnenhof Großaspach)
Onur Ünlücifci will einen Fehler wieder ausbügeln, doch geht dabei zu hart zu Werke. Max Burda zeigt ihm den gelben Karton.
30
14:33
Der SG Sonnenhof Großaspach gelingt es nun immmer öfter sich spielerisch aus der eigenen Hälfte zu befreien. Dann steht Magdeburg in der Defensive aber sehr kompakt und die Gäste finden keine Lücke.
27
14:31
Das Heimteam in den blauen Triktos hat mehr Ballbesitz und läuft weiterhin früh an, doch richtige Offensivpower bringen sie noch nicht auf den Rasen. Nennenswerte Torchancen bleiben aus.
22
14:24
Durchatmen für die Männer auf dem Rasen: Aufgrund der hohen Temperaturen gibt es in beiden Halbzeiten jeweils eine Trinkpause.
19
14:23
Riesige Rettungstat von Julian Leist! Brian Koglin eröffnet aus dem Mittelfeld den Angriff und dann ist es Björn Rother, der die Kugel von der rechten Seite scharf auf Anthony Roczen spielt. Der hat freie Bahn, doch kurz vorm Abschluss kommt ihm Julian Leist in die Quere, der den Ball mit der Fußspitze ins Toraus bugsiert.
16
14:19
Eine Flanke aus dem linken Halbfeld kommt in hohem Bogen in den Strafraum geflogen. Marcel Costly steht völlig blank und kommt auch an die Pille heran. Er schafft es aber nicht die Richtung des Balls entscheidet zu ändern und so geht dieser knapp am Tor vorbei.
10
14:14
Magedeburg ist klar die spielbestimmende Mannschaft, allerdings fehlt es noch am zielstrebigen Zug zum Tor. Bei den Gästen finden gar keine offensiven Aktionen statt. Das Team von Hans-Jürgen Boysen konzentriert sich voll und ganz auf die Verteidigung.
9
14:09
Gelbe Karte für Rico Preißinger (1. FC Magdeburg)
Taktisches Foul von Rico Preißinger im Mittelkreis. Dafür bekommt er seine insgesamt 10. Gelbe Karte in der laufenden Saison und muss am kommenden Spieltag noch einmal aussetzen.
5
14:06
Das Team von Thomas Hoßmang nimmt das Heft in die Hand und läuft den Gegner früh an. Die erste dicke Chance hat Jürgen Gjasula nach einer Ecke von links. Christian Beck verlängert das Leder in den Fünfmeterraum, wo Gjasula seinen Fuß reinhalten kann. Der Ball fliegt aber knapp über den Kasten. Viel hat da nicht gefehlt.
1
14:02
Der Ball rollt in der MDCC-Arena in Magdeburg. Können die Hausherren heute den Klassenerhalt klar machen?
1
14:00
Spielbeginn
13:38
Sein Gegenüber Hans-Jürgen Boysen wechselt beinahe die gesamte Mannschaft durch. Fünf Spieler finden sich auf der Bank wieder und Niklas Sommer sowie Panagiotis Vlachodimos stehen nicht im Kader. Die frischen Kräfte sind Ken Gipson, Korbinian Burger, Dan-Patrick Poggenberg, Onur Ünlücifci, Kamer Krasniqi, David Bisinger, Jonas Meiser und Dominik Martinovic. Von seinem Team erwartet der Coach an diesem Tag vor allem eines: Nach dem besiegelten Abstieg charackterstärke beweisen.
13:24
Im Vergleich zu Mittwoch verändert Thomas Hoßmang seine Elf auf einigen Positionen. Tobias Müller, Mario Kvesić, Sirlord Conteh und Daniel Steininger müssen zunächst auf der Bank Platz nehmen. Zudem fehlt Charles-Elie Laprévotte aufgrund seiner Rotsperre, die er sich beim torlosen Remis gegen Unterhaching unnötigerweise einbrockte. Mit Brian Koglin, Björn Rother, Rico Preißinger, Anthony Roczen und Christian Beck stehen daher fünf Neue in der Startformation.
Anders sieht die Situation beim FCM aus: Die Magdeburger sollten gegen den Außenseiter aus Baden-Württemberg punkten, um entspannt in die beiden letzten Spieltage gehen zu können. Fünf Punkte beträgt aktuell der Vorsprung der Blau-Weißen auf die erste Mannschaft der Abstiegsränge, den Preußen aus Münster. Am letzten Spieltag kommt es zum direkten Aufeinandertreffen mit den Westfalen.
Nach der 1:2-Niederlage gegen den SV Meppen am Mittwoch beginnt für die SG nun das Schaulaufen zum Abschied aus der 3. Liga. Angesichts des 11-Punkte-Rückstands auf den Chemnitzer FC, der momentan den ersten Nichtabstiegsplatz besetzt, können selbst drei Siege in den noch ausstehenden drei Partien den Abstieg der Aspacher nicht mehr verhindern. Nach sechs Jahren in der Liga geht es zur neuen Saison wieder runter.
Hallo und herzlich willkommen zum Abschlussspiel des 36. Spieltags der 3. Liga zwischen dem 1. FC Magdeburg und der SG Sonnenhof Grossaspach!

1. FC Magdeburg

1. FC Magdeburg Herren
vollst. Name
1. Fußball Club Magdeburg
Stadt
Magdeburg
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
22.12.1965
Sportarten
Fußball
Stadion
MDCC-Arena
Kapazität
27.250

SG Sonnenhof Großaspach

SG Sonnenhof Großaspach Herren
vollst. Name
Sportgemeinschaft Sonnenhof Großaspach
Stadt
Großaspach
Land
Deutschland
Farben
rot-schwarz
Gegründet
25.08.1994
Sportarten
Fußball
Stadion
WIRmachenDRUCK Arena
Kapazität
10.001