19. Spieltag
25.01.2020 18:30
Beendet
Bayern
Bayern München
5:0
FC Schalke 04
Schalke
2:0
  • Robert Lewandowski
    Lewandowski
    6.
    Rechtsschuss
  • Thomas Müller
    Müller
    45.
    Rechtsschuss
  • Leon Goretzka
    Goretzka
    50.
    Rechtsschuss
  • Thiago
    Thiago
    58.
    Rechtsschuss
  • Serge Gnabry
    Gnabry
    89.
    Rechtsschuss
Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
75.000
Schiedsrichter
Manuel Gräfe

Liveticker

90
20:23
Fazit:
Der FC Bayern München watscht den FC Schalke 04 mit 5:0 (2:0) ab und schiebt sich mit nur noch einem Punkt Rückstand wieder auf Rang zwei. Nach der eiskalten Dusche (9.) haben die Gäste aus dem Ruhrpott noch nicht aufgesteckt, mit zunehmender Spieldauer jedoch abreißen lassen müssen. Bereits zur Pause (45+2) hat der FCB den Sieg auf den Weg gebracht. Nach Wiederanpfiff hat der Rekordmeister nichts mehr anbrennen lassen und zügig den Deckel draufgemacht (50./58.). Sowohl beim 0:1 als auch beim 0:5 (89.) hat Markus Schubert sehr unglücklich ausgesehen und wird demnächst vielleicht doch wieder Alexander Nübel den Vortritt lassen müssen.
90
20:22
Spielende
89
20:20
Tooor für Bayern München, 5:0 durch Serge Gnabry
Viel bitterer geht es nicht! Die Bayern bauen gemütlich einen Angriff auf. Ansatzlos schickt Coutinho den gestarteten Serge Gnabry über die linke Außenbahn. Der macht Dampf Richtung Tor und zieht von der linken Strafraumkante ab. Ozan Kabak fälscht ab und der unglückliche Schubert bekommt die Kugel durch die Hosenträger. Das wird noch endlose Torwartdiskussionen auf Schalke geben.
89
20:20
Regulär laufen die letzten 120 Sekunden. Mal sehen, wie viel Nachspielzeit es geben wird.
87
20:19
Das Team aus Gelsenkirchen wartet sehnsüchtig auf den Abpfiff. Trotz der klaren Pleite bleiben die Knappen auf Kurs und haben die internationalen Plätze im Visier. München hingegen ist mit nur einem Zähler Rückstand als Tabellenzweiter wohl endgültig wieder der große Favorit auf den Titel. Obwohl die Saison noch lang ist.
85
20:18
Sicher ist sicher! Schubert schwingt sich in die Lüfte und faustet eine Coutinho-Torschussflanke zur Seite weg.
85
20:16
"Uns war klar, dass die Öffentlichkeit da ein sensibles Thema draus macht", zeigte Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge Verständnis für den Wirbel, den der Nübel-Transfer ausgelöst hat: "Aber mal ehrlich - wir wären ja im falschen Film, wenn wir einen Spieler, der als der beste Nachwuchstorhüter gehandelt wird, der ablösefrei auf dem Markt ist, nicht holen wollen würden."
83
20:16
Viel passiert angesichts des klaren Ergebnisses nicht mehr. Zwar streben die Bayern noch durchaus den Gang nach vorne an, doch Schalke macht dicht.
81
20:12
Nach einer Schulterverletzung feiert Weston McKennie sein Comeback. Er löst Jonjoe Kenny ab.
80
20:12
Einwechslung bei FC Schalke 04: Weston McKennie
80
20:12
Auswechslung bei FC Schalke 04: Jonjoe Kenny
79
20:11
Hansi Flick bringt Corentin Tolisso für den starken Leon Goretzka. Damit ist das Debüt von Odriozola verschoben. In der zweiten Hälfte hat Bayern übrigens 9:0 Torschüsse abgegeben.
78
20:10
Einwechslung bei Bayern München: Corentin Tolisso
78
20:09
Auswechslung bei Bayern München: Leon Goretzka
77
20:09
Fast das 5:0! Robert Lewandowski hat noch nicht genug, erläuft eine lange Davies-Hereingabe und hebt das Kunstleder knapp über den Querbalken.
76
20:07
Der Rekordmeister stellt mit nunmehr 54 erzielten Treffern die beste Bundesliga-Offensive seit 35 Jahren.
75
20:07
Puh! Robert Lewandowski rutscht am langen Pfosten in eine Ecke, scheitert aus sechs Metern jedoch am wachsamen Schubert. Trotzdem sind es immer wieder weite, hohe Bälle, die S04 mächtig ins Wanken bringen.
74
20:04
Sieben Feldspieler stehen im Strafraum: Die Knappen rühren hinten Beton an, sollten aber auch die zahlreichen Pässe der Bayern mal intensiver angehen. Der FCB darf nach Belieben agieren und kommt immer wieder über die Flügel.
72
20:03
Nach nur einem Tor im gesamten Kalenderjahr 2019 erzielt Thiago 2020 schon Treffer Nummer zwei. Zum ersten Mal trifft der 28 Jahre alte Spanier in zwei Partien nacheinander.
70
20:03
Coutinho zieht das Tempo an, zieht in die Zentrale und schließt ab. Drei Schalker können ihn nicht stoppen. Letztlich haben die Gäste Glück, dass die Zehn der Bayern aus 20 Metern harmlos in die Arme von Markus Schubert schießt.
69
20:00
Natürlich ist der Druck vom Kessel. München spielt locker flockig nach vorne und möchte am liebsten noch zwei, drei Tore knipsen. Schalke steht tief und möchte keine Klatsche kassieren. Das 0:4 ist schon bitter genug.
68
19:59
Einwechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
68
19:59
Auswechslung bei Bayern München: Ivan Perišić
67
19:59
Ein Steilpass von Ivan Perišić gerät zu lang und landet in den Armen von Markus Schubert, der das 0:1 zum Großteil auf seine Kappe nehmen muss, sonst jedoch auch gute Paraden gezeigt hat.
67
19:57
Serge Gnabry macht sich am Spielfeldrand bereit für einen Einsatz.
66
19:57
"Es wäre in meinen Augen Schwachsinn, wenn wir unsere Art, Fußball spielen zu wollen, jetzt aufgeben und anfangen würden, etwas anders zu machen", so S04-Trainer Wagner im Vorfeld der Begegnung. Es gehe allenfalls um Details: "Pressinglinien verschieben sich, auch Räume verschieben sich je nach Gegner. Prinzipiell aber wollen wir es so handhaben wie zuletzt auch."
64
19:56
Coutinho verzückt das Heimpublikum mit der ganz feinen Klinge. Doch Übersteiger und Co. bringen (noch) keinen Erfolg. Dennoch kann Schalke das Spiel nicht gefallen. S04 lässt sich zum Teil vorführen.
62
19:54
Hansi Flick ersetzt Thiago durch Coutinho. Es scheint, als könne der FCB an diesem Abend noch etwas für sein Torverhältnis tun.
62
19:53
Einwechslung bei Bayern München: Coutinho
62
19:53
Auswechslung bei Bayern München: Thiago
61
19:53
Inklusive Nachspielzeit steht hier zwar noch eine gute halbe Stunde auf dem Programm, allerdings ist die Messe längst gelesen. Einzig die Höhe des Bayernsieges ist noch ungeklärt.
58
19:49
Tooor für Bayern München, 4:0 durch Thiago
So einfach kann Fußball sein! Thiago und Kimmich attackieren den ballführenden Harit, dann geht es überfallartig nach vorne. Blitzschnell treiben die Roten die Murmel Richtung S04-Strafraum, Thiago leitet den Abschluss selbst ein und spielt tief auf Lewandowski. Der Pole lässt sich nicht von Mascarell beirren und zieht leicht nach rechts. Am Ende legt Lewandowski nach feiner Bewegung uneigennützig quer und lässt den vollkommen blanken Thiago einschieben.
58
19:49
David Wagner entscheidet sich für eine doppelte Personaländerung. Mit Nassim Boujellab und Ahmed Kutucu kommen zwei frische Offensivkräfte.
57
19:49
Einwechslung bei FC Schalke 04: Nassim Boujellab
57
19:49
Auswechslung bei FC Schalke 04: Rabbi Matondo
57
19:48
Einwechslung bei FC Schalke 04: Ahmed Kutucu
57
19:48
Auswechslung bei FC Schalke 04: Michael Gregoritsch
55
19:48
Hier noch ein kleiner Leckerbissen für alle Zahlen-Freunde: Robert Lewandowski erzielte sowohl für den BVB (September 2010) als auch für Bayern (August 2014) jeweils sein erstes Bundesligator gegen den FC Schalke - beide Male auswärts.
54
19:46
Nach wie vor halten die Roten das Bällchen schön in den eigenen Reihen. Schalke muss nun aufpassen, nicht abgeschossen zu werden. Womöglich stehen gleich die ersten Wechsel an.
52
19:44
Ist das bereits die Entscheidung gewesen? Nach aktuellen Stand wäre München mit nur noch einem Zähler Rückstand Tabellenzweiter hinter RB Leipzig.
50
19:41
Tooor für Bayern München, 3:0 durch Leon Goretzka
Nach einem ruhenden Ball schlägt es zum dritten Mal im Tor der Gelsenkirchener ein. Eine Kimmich-Ecke von rechts nimmt Goretzka mit dem Kopf, wird allerdings abgeblockt. Der Ex-Schalker bekommt den Abpraller und legt sich 14 Meter vor dem Tor artistisch in die Lüfte. Per Seitfallzieher wuchtet er das Leder unten links in die Maschen.
49
19:41
Den fälligen Freistoß nimmt sich David Alaba. Der 27-jährige Österreicher zirkelt aus 20 Metern scharf auf das obere rechte Eck. Schubert fischt den strammen Schuss raus. Stark!
48
19:40
Matija Nastasić steigt sehr hart gegen Robert Lewandowski ein, kassiert aber keine Gelbe Karte. Das geht so in Ordnung. Gräfe lässt viel laufen und bislang ist die Partie fair.
47
19:38
Beide Teams sind übrigens unverändert aus dem Pausentee gekommen.
47
19:37
Schalke ist erstmals in dieser Saison mit 0:2 in die Pause gegangen. Thomas Müller ist unter Hansi Flick an zwölf Buden in den letzten neun Bundesligaspielen beteiligt gewesen.
46
19:37
Weiter geht es in der Allianz Arena. Schalke ist durch einen Schubert-Patzer in Führung gegangen und hat anschließend immer stärker die Zügel in die Hand genommen. Schalke kann die Außenbahnen nicht verteidigen und gerät hier immer wieder ins Straucheln.
46
19:37
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:21
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Bayern mit 2:0 gegen Schalke. Gleich nach sechs Minuten haben die bis dato mutigen Gäste aus Gelsenkirchen einen Rückschlag kassiert. Nach dem frühen 0:1 haben die Knappen nicht aufgesteckt, sondern direkt einen Alutrefffer verbucht (9.). Sukzessive haben sich die Hausherren mehr Ballbesitz und somit den Zugriff aus das Spiel gesichert. Zwei weitere FCB-Treffer (18./37.) sind nach dem VAR nicht gegeben worden. Müller sorgte spät für einen verdienten Zwischenstand (45.+2).
45
19:21
Ende 1. Halbzeit
45
19:20
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Thomas Müller
In der zweiten Minute der Nachspielzeit klingelt es im Kasten! Ivan Perišić wird halbrechts im Strafraum nicht angegangen und flankt in aller Ruhe auf den langen Pfosten zu Leon Goretzka. Der Nationalspieler legt per Kopf quer zum durchlaufenden Müller, der aus kürzester Distanz nur noch den rechten Schlappen hinhalten muss. Der Ball schlägt rechts ein. Tolle Kombination! Es ist das 100. Pflichtspieltor für Müller in der heimischen Arena.
45
19:19
Gute Parade von Schubert! Robert Lewandowski köpft aus zentralen sechs Metern drauf. Schubert bleibt dieses Mal cool und wehrt souverän ab.
45
19:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
19:18
In dieser Phase spielen die Münchner mit den Knappen. Bayern lässt das Spielgerät gut zirkulieren und setzt sich vorne fest.
43
19:17
Leon Goretzka macht ein gutes Spiel auf der Zehn. Er sorgt immer wieder für Wirbel und weiß den Gegner zu beschäftigen.
42
19:15
Immerhin mal ein Zeichen! Michael Gregoritsch schraubt sich hoch, nickt das Kunstleder jedoch über das Tor.
40
19:13
Thomas Müllers Hereingabe wird von der Gäste-Defensive geklärt. Fünf Minuten bleiben im ersten Durchgang noch.
38
19:12
Tatsächlich erzielt Robert Lewandowski nicht sein 22. Saisontor. Beim Zuspiel auf der rechten Außenbahn von Leon Goretzka auf Benjamin Pavard hat Letzterer im Abseits gestanden. In der Zeitlupe wird das ziemlich deutlich. Anschließend hatte Lewandowski den Querpass mit rechts in die Maschen geschoben.
38
19:11
Vermutlich hat Pavard beim Zuspiel von Goretzka im Abseits gestanden. Der VAR ist im Einsatz.
37
19:11
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Robert Lewandowski! Oder?
35
19:08
Ein Caligiuri-Eckstoß der Blauen von rechts verläuft im Sande. In der Abwehr lassen die Münchner wenig zu und treiben den Gegner sofort wieder raus. Unter Flick schaltet der FCB sehr konstant und akribisch nach vorne um.
35
19:07
Satte 75 Prozent Ballbesitz sind natürlich eine Ansage des Titelverteidigers. Schalke ist mit knapp 50 Prozent Zweikampfquote nicht schlecht unterwegs, doch insgesamt passiert zu wenig.
33
19:06
S04 steht im Prinzip nur alibimäßig mit drei Mann an der gegnerischen Hälfte. Richtig angegangen werden die Roten nicht. Dadurch können die Hausherren ohne Mühen den Ball halten und ihre Führung verwalten.
31
19:03
Inzwischen beschränken sich die Knappen aus dem Ruhrgebiet auf gelegentliche Konter. Bayern hat viel Ballbesitz und lässt den Gegner gut laufen. Die Chancenverwertung könnte besser sein, sonst läuft es beim Rekordmeister eigentlich. Schalke kann die mit viel Schnitt versehenen Flanken des FCB nicht unterbinden.
30
19:02
Ligaprimus RB Leipzig hat heute Nachmittag geschwächelt und mit 0:2 bei Eintracht Frankfurt verloren. München könnte mit einem Dreier bis auf ein Pünktchen an die Tabellenspitze rankommen, Schalke könnte sich bis auf vier Zähler in Stellung bringen. Derweil setzt Goretzka einen Volley mit links - nach Davies-Vorarbeit - neben das Gehäuse.
28
19:01
München hat in dieser Saison bereits zum siebten Mal einen Treffer in der ersten Viertelstunde erzielt. Das ist der absolute Topwert in der Bundesliga.
27
19:00
Nübel-Vertreter Markus Schubert zeigt insbesondere bei hohen, weiten Flanken mit Schnitt Unsicherheiten. Wenn die Pille auf das lange Eck flattert, wirkt Schubert wenig souverän.
25
18:58
Wahnsinn! Zunächst vernascht Alphonso Davies auf der linken Außenbahn Jonjoe Kenny. Schalke bekommt das Spielgerät einfach nicht aus dem eigenen Sechzehner. Erneut hat Schubert Probleme und kann nur unzureichend klären. Müller leitet an den Fünfer weiter. Zum Schluss köpft Leon Goretzka zu zentral auf den gegnerischen Kasten, sodass Markus Schubert retten kann.
23
18:57
Nein! Robert Lewandowski will es unbedingt alleine machen und zieht aus halbrechten 15 Metern am langen Eck vorbei. Dabei hätte er nach links zu Müller abgeben können. Rechts wäre auch noch ein Mitspieler frei gewesen.
22
18:56
Alphonso Davies behauptet sich schön gegen zwei, drei Mann und zieht dann ins Zentrum. Letztlich wird er unsanft von Matija Nastasić abgeräumt. Eine harte Aktion, aber im Rahmen des Erlaubten.
21
18:54
Glück für die Knappen, dass es den VAR gibt. Mit Bloßem Auge ist die Abseitsstellung von Thomas Müller selbst in der Wiederholung nicht zusehen gewesen. Zum Glück gibt es mit der modernen Technik Möglichkeiten, digitale Hilfslinien usw. zu zeichnen.
19
18:52
Es bleibt beim 1:0 für den FC Bayern München! Leon Goretzka hat nach einer Flanke von links aus zentralen 17 Metern volley abgezogen. Die Kugel rauscht durch zu Müller, der mehr oder weniger unabsichtlich eine Bogenlampe in das lange Eck setzt. Doch Müller hat zuvor haarscharf im Abseits gestanden.
18
18:51
Abseits!?! Der Ball zappelt im Netz, doch der Treffer wird zunächst nicht gegeben. Nun bekommen die Videoschiedsrichter in Köln Arbeit.
16
18:49
Thiago holt sich nach einer unsauberen Grätsche gegen Suat Serdar eine Ermahnung vom Schiedsrichter ab.
16
18:48
Der FC Bayern München leiht Alvaro Odriozola bis Ende der laufenden Saison vom spanischen Rekordmeister Real Madrid aus. Der Rechtsverteidiger sitzt erst einmal auf der Bank der Hausherren.
15
18:48
Schalke kann sich immer mal wieder in der gegnerischen Hälfte festbeißen. Aktuell bleiben größere Raumgewinne aber aus. Bayern ist auf einen kontrollierten Spielaufbau aus.
13
18:46
Den Zuschauer dürfte diese wilde Anfangsphase gefallen. Schalke hat mit dem frühen 0:1 natürlich keinen guten Start hingelegt, sich aber sofort wieder nach vorne orientiert. Die Knappen geben Gas und wollen nach vorne marschieren.
11
18:44
Dicke Chance für Perišić! München lässt die Kugel schnell durchlaufen. Lewandowski legt ab und Ivan Perišić nimmt aus halblinken 15 Metern Maß, trifft allerdings nur das Außennetz.
9
18:43
Aluminium! Rabbi Matondo zündet den Turbo und lässt Kimmich, der das Spielgerät verloren hat, recht alt aussehen. Ohne zu zögern zieht die 14 der Gäste aus der Halbdistanz ab. Der Ball wird noch abgefälscht, segelt über Neuer hinweg und prallt dann an die Latte.
7
18:43
Lewandowski traf bereits vor diesem Führungstor in jedem der letzten acht Bundesliga-Spiele gegen Schalke (11 Buden), darunter sein Dreierpack im Hinspiel. Neun Mal in Folge gegen einen Verein traf in der Bundesliga-Historie bisher nur Klaus Fischer – und zwar gegen den VfB Stuttgart. Nun ist Lewandowski gleichgezogen.
6
18:39
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Robert Lewandowski
Und da ist die frühe Führung für die Favoriten! Rechts hat Müller zu viel Platz und darf unbedrängt in den Sechzehner flanken. Markus Schubert verspekuliert sich und faustet das Spielgerät nicht aus der Gefahrenzone. Stattdessen wischt er halb am Leder vorbei und legt neu auf. Perišić legt fein zurück und nach zwischenzeitlichem Gegnerkontakt, springt die Murmel vor die Füße des Torschützen. Der Pole erzielt mit rechts sein 21. Saisontor. Und zwar volley!
5
18:39
Defensiv stehen die Bayern recht stabil und kochen die offensiv bemühten Schalker bis dato ganz gut ab. Nach vorne geht beim Rekordmeister noch nicht allzu viel, da S04 konsequent verteidigt.
3
18:36
Kopfball von Perišić! Nun verbuchen die favorisierten Gastgeber ihre erste kleine Chance. Goretzka spielt nach rechts raus zu Müller, der das Auge für den freien Kollegen hat. Nach einer Flanke aus dem rechten Halbfeld kommt Perišić am zweiten Pfosten zum Kopfball, doch der ist kein Problem für Markus Schubert.
2
18:35
Neuer! Suat Serdar lässt sich nicht abschütteln und zirkelt die Murmel von der Strafraumkante Richtung rechtes Eck. Manuel Neuer taucht rechtzeitig ab und entschärft den ersten Abschluss der Gastmannschaft.
1
18:34
Rabbi Matondo wird von Bastian Oczipka sofort über links auf die Reise geschickt, aber der zu weite Ball landet sicher in den Armen von Nationalkeeper Manuel Neuer.
1
18:33
Und damit rein in das Geschehen in der ausverkauften Allianz Arena. Bei frostigen 0 Grad Celsius stößt Bayern an und spielt in roten Trikots zunächst von links nach rechts.
1
18:33
Spielbeginn
18:30
"We Remember" - beide Vereine beteiligen sich an dem "Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust 2020".
18:26
Die Mannschaftsaufstellungen werden im Stadion vorgelesen und die Akteure machen sich langsam aber sicher auf in Richtung Spielfeld.
18:15
In wenigen Minuten geht es auf dem Rasen zur Sache. Freuen wir uns auf eine intensive und spannende Begegnung. Viel Spaß!
18:07
Geleitet wird der Klassiker von Manuel Gräfe. An den Seitenlinien assistieren ihm Guido Kleve und Markus Sinn. Als vierter Offizieller fungiert Dr. Robert Kampka. Im Kölner Videokeller sitzen Guido Winkmann und sein Assistent Christian Bandurski.
17:57
Statistisch sollte diese Begegnung eine klare Angelegenheit werden: Zuletzt gab es für die Bayern sechs Pflichtspielsiege in Folge gegen S04 (fünf in der Bundesliga, einen im Pokal). Beim letzten Bundesliga-Sieg gegen den Rekordmeister war noch Felix Magath Coach auf Schalke (2:0-Heimsieg im Dezember 2010). David Wagner kassierte in der Hinrunde mit dem 0:3 gegen die Bayern seine höchste Niederlage als Schalker Coach. Gegen keine andere Mannschaft wartet Schalke so lange auf einen Bundesliga-Sieg wie gegen Bayern. In 18 Begegnungen kassierten die Mannen aus dem Ruhrpott 15 Niederlagen und spielten drei Mal remis.
17:49
"Ich habe die Jungs gefragt, wer gegen Bayern mal gewonnen hat. Das waren nicht viele - ich glaube, das sagt alles. Wir sind klarer Außenseiter. Aber wir sind in der Lage, dazu beizutragen, dass es ein klasse Spiel wird. Wir freuen uns darauf! Beide Mannschaften haben sich seit dem Hinspiel weiterentwickelt in ihrem Spiel. Die Ausgangslage ist also wie vor dem Hinspiel. Wir wissen, wer uns dort vor der Brust steht. Aber auch, dass wir es bisher sehr ordentlich gemacht haben", analysierte Schalkes Übungsleiter David Wagner.
17:39
Der gastgebende FCB schickt folgende erste Elf auf das Parkett: Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Davies - Kimmich, Thiago - Müller, Goretzka, Perišić - Lewandowski. Schalke vertraut auf Schubert - Kenny, Kabak, Nastasić, Oczipka - Mascarell, Serdar - Caligiuri, Harit, Matondo - Gregoritsch. Verzichten müssen die Gäste auf den erkrankten Benito Raman, der an sieben Treffer in den letzten acht Partien beteiligt war.
17:29
Schalke 04 überzeugte mit einem 2:0-Erfolg über Borussia Mönchengladbach und kletterte mit nunmehr 33 Punkten vorerst auf den fünften Rang der Tabelle. Mit einem Auswärtserfolg am heutigen Nachmittag zögen die Knappen punktgleich mit den Bayern. Tatsächlich haben die Gäste also die Chance, mit zwei Siegen in die Rückrunde zu starten. Das schaffte S04 in den letzten sieben Jahren nur ein einziges Mal. Und zwar im Jahr 2014 unter Jens Keller.
17:28
Gastgeber Bayern München kam mit einem 4:0-Sieg bei Hertha BSC aus der Winterpause. Vor diesem Spieltag rangierten die Roten mit 36 Punkten auf Platz zwei der Bundesliga. Vier Punkte fehlen dem Team um Trainer Hansi Flick zu Spitzenreiter RB Leipzig. Dass die Aufgabe gegen den Revierklub kein leichtes Unterfangen wird, wissen die Hausherren. "Schalke hat gegen Gladbach mit großer Präsenz gespielt und hohes Angriffspressing gespielt. Am Ende haben sie verdient gewonnen. Es wird ein schwieriges Spiel. Wir sind aber gut eingestellt und wissen, was auf uns zukommt“, erklärte Bayern-Coach Flick.
17:28
Zum 100. Mal treffen München und Schalke in der Bundesliga aufeinander. Die Extraportion Brisanz bleibt allerdings aus: Der im Sommer zum FCB wechselnde Noch-Knappe Alexander Nübel sitzt heute das letzte Spiel seiner Rotsperre ab. Somit muss der 23-Jährige nicht bei seinem neuen Arbeitgeber vorspielen und sich kritischen Fragen stellen. Letzteres wird in den kommenden Wochen noch oft genug der Fall sein.
17:28
Hallo und ein ganz herzliches Willkommen, liebe Fußball-Freunde, zum Topspiel am 19. Spieltag der Bundesliga. Rekordmeister FC Bayern München lädt den FC Schalke 04 zum Tanz in der Allianz Arena. Anstoß ist um 18:30 Uhr!

Bayern München

Bayern München Herren
vollst. Name
Fußball-Club Bayern München
Stadt
München
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
27.02.1900
Sportarten
Fußball, Handball, Tischtennis, Turnen, Basketball, Kegeln, Schach
Stadion
Allianz Arena
Kapazität
75.024

FC Schalke 04

FC Schalke 04 Herren
vollst. Name
Fußball Club Gelsenkirchen-Schalke 04
Spitzname
Die Knappen
Stadt
Gelsenkirchen
Land
Deutschland
Farben
blau-weiß
Gegründet
04.05.1904
Sportarten
Fußball, Handball, Basketball, Leichtahtletik, Tischtennis
Stadion
Veltins-Arena
Kapazität
62.271