17. Spieltag
20.01.2021 20:30
Beendet
Bielefeld
Arminia Bielefeld
3:0
VfB Stuttgart
Stuttgart
1:0
  • Fabian Klos
    Klos
    27.
    Rechtsschuss
  • Marc Oliver Kempf
    Kempf
    47.
    Eigentor
  • Ritsu Doan
    Doan
    86.
    Rechtsschuss
Stadion
SchücoArena
Schiedsrichter
Robert Hartmann

Liveticker

90
22:24
Fazit:
Zu hoch gewinnt die Arminia Bielefeld im Aufsteigerduell mit dem VfB Stuttgart und bestätigt ihre herausragende Form. Ein Ortega auf Weltklasse-Niveau sicherte gemeinsam mit dem Abwehrverbund das dritte zu Null in Folge. Dazu gelang der überraschende Treffer von Klos, der weitere Sicherheit und Konter einleitete. Diese nutzte gewissermaßen zweimal Doan, wobei dessen Flanke zum 2:0 von Kempf eher glücklich ins Tor gelenkt wurde. So landet Bielefeld nach der Hinrunde auf dem 15. Platz, womit die Ostwestfalen sehr zufrieden sein dürften. Stuttgart dagegen schluckt zwar einmal hart, kann mit einem 10. Rang aber ebenfalls leben. In den kommenden Wochen gilt es, die Leistungen zu bestätigen!
90
22:19
Spielende
90
22:18
Brunner ist mit seinem Gegenspieler zusammengeprallt und hat Kopfschmerzen. Da gibt's Eis drauf und man hofft, dass es nicht weiter schlimm ist.
89
22:18
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Mike van der Hoorn
89
22:18
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Marcel Hartel
89
22:17
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Cebio Soukou
89
22:17
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Ritsu Doan
88
22:17
Der VfB scheint am Ehrentreffer interessiert zu sein, doch natürlich stellt Bielefeld die Abwehrarbeit noch nicht ein. Die wollen zum vierten Mal im fünften Spiel die Null halten.
86
22:14
Tooor für Arminia Bielefeld, 3:0 durch Ritsu Doan
Und dann kontern sie zur Entscheidung! An der Mittellinie startet der Japaner und wird prompt vom eingewechselten Seufert geschickt. Klement geht nicht richtig in den Zweikampf, lässt sich dann auch vom Übersteiger irritieren, sodass Doan ganz entspannt ins lange linke Eck einschieben kann. Da ist Kobel absolut chancenlos.
85
22:14
Stuttgart drückt und drückt auf die letzte Abwehrreihe, aber das wirkt hier nicht so, als würden sie die Hausherren damit überraschen. Die kämpfen um den Sieg.
83
22:11
Die Flanke gerät allerdings zu lang und wird dann noch nach hinten hinaus verlängert, wo Laursen die Seitenlinie entlang klärt.
82
22:10
Per Freistoß holt Stuttgart den nächsten Eckball von der rechten Seite heraus.
81
22:09
Der Kapitän verlässt das Feld und hat mit seinem Dosenöffner heute den möglichen Sieg eingeleitet.
81
22:09
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Nils Seufert
81
22:09
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Fabian Klos
80
22:08
Das Schiedsrichterteam lässt ein potenzielles Handspiel im Strafraum überprüfen. Der ist aber außerhalb an den Arm geprallt, weshalb es auch keinen Eingriff gibt.
77
22:06
Eine Ecke von rechts bringt Bielefeld nichts ein außer Zeit. Kobel darf nochmals einen Angriff einleiten.
75
22:03
Die Arminia darf also durchatmen und muss nur noch 15 Minuten überstehen.
72
22:00
Wie hält Ortega den!? Kalajdžićs Schuss erwischt Ortega gegen die Laufrichtung, wodurch der Torwart schon komplett aus dem Spiel scheint. Aber der hebt irgendwie seine rechte Hacke und fälscht den Ball über die Latte ab! Unfassbare Parade des Bielefelders!
70
21:58
Plötzlich die Chance für Massimo! Per Diagonalpass wird der rechte Flügelspieler prima in Szene gesetzt. Der legt sich die Kugel am Gegenspieler vorbei auf den linken Fuß, zielt dann aber einen Tick zu hoch! Ganz knapp rauscht das Leder über den linken Winkel hinweg.
69
21:58
Darüber hinaus verteidigt Bielefeld einfach konzentriert und mit viel Selbstbewusstsein. Dagegen finden die Canstatter einfach keine Mittel.
67
21:55
Die frischen Kräfte müssen sich erstmal ins Spielgeschehen einfinden. So werden viele kurze Pässe gespielt, die wenig Risiko bergen.
64
21:52
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Daniel Didavi
64
21:52
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Philipp Förster
64
21:52
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Darko Churlinov
64
21:52
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Borna Sosa
63
21:52
Bielefeld bleibt aktiv und spielt sich über Doan nach vorne. Der Japaner holt einen Einwurf an der linken Eckfahne heraus.
62
21:50
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Sven Schipplock
62
21:50
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Sergio Córdova
62
21:50
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Christian Gebauer
62
21:50
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Reinhold Yabo
61
21:50
Im Anschluss wird Ortega kurz behandelt, weil er mit dem Körper voll in den Pfosten geknallt ist. Bei ihm geht's dennoch weiter.
60
21:49
Die Ecke ist gefährlich! Aus halbrechter Position fliegt das Ding auf die Frisur von Kalajdžić, der das Leder damit aber nicht entscheidend lenken kann. So rauscht das Leder knapp links vorbei.
60
21:48
Gelbe Karte für Reinhold Yabo (Arminia Bielefeld)
Kein böses Foul, aber Yabo hakt da im Zweikampf etwas nach.
58
21:46
Kobel hält Stuttgart im Spiel! Doan setzt sich rechts super durch und flankt flach vors Tor, wo Kobel vor Klos in die Kugel springt. Córdova steht für den Abpraller goldrichtig, aber scheitert ebenfalls am blitzschnell aufspringenden Kobel!
57
21:46
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Roberto Massimo
57
21:45
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Tanguy Coulibaly
57
21:45
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Philipp Klement
57
21:45
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Pascal Stenzel
56
21:45
Schöne Flanke von Doan aus dem rechten Halbfeld, für die Klos schon den Kopf hinhält. Vor dem Stürmer steigt aber Anton hoch, um die Gefahr zu beseitigen.
54
21:43
Córdova kämpft vor dem gegnerischen Tor wieder mit Anton um den Ball, diesmal behält allerdings der Verteidiger die Oberhand und lässt die Kugel ins Aus rollen.
53
21:42
Ansonsten zeichnet sich ein Spiel wie in Teilen des ersten Durchgangs ab. Die Gäste kombinieren um die Mittellinie und den Strafraum der Arminia herum, ohne klare Chancen zu erspielen. Sosas Flanke kommt dann einen Tick zu früh und rauscht ins Toraus durch.
50
21:38
Stuttgart schüttelt sich und Bielefeld wagt sich weiterhin nach vorne. Mangala verteidigt aber klasse gegen Klos und holt einen Abstoß heraus.
47
21:35
Tooor für Arminia Bielefeld, 2:0 durch Marc Oliver Kempf (Eigentor)
Das ging fix! Doan bekommt von Sosa viel Platz rechts am Strafraum und flankt dann sehr hart und halbhoch in die Mitte. Kempf steht einfach unglücklich, hält den Körper eben rein und drückt ihn mit dem Rippen ins eigene Tor.
46
21:33
Weiter geht's in der Schüco-Arena. Es gibt keine Wechsel. Der VfB stößt an.
46
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:20
Halbzeitfazit:
Dann ist aber Pause! Wie zuletzt auch verteidigt Bielefeld sehr stark und sehr konsequent, ließ aber dennoch zumindest eine Riesenchance für Kalajdžić zu. Den nutzte der Österreicher nicht, weshalb Klos in der 27. Minute zur überraschenden Führung einnetzen konnte. Praktisch direkt nach Wiederanpfiff verpasste Córdova sogar das 2:0, ehe der VfB das Spiel wieder übernahm. Förster hatte in dieser Phase die dickste Chance, wurde aber von Pieper bedrängt und schließlich von Ortega aufgehalten. So erarbeitet sich die Arminia eine knappe Führung und stellt Stuttgart vor die Frage, wie sie diese Abwehr knacken sollen.
45
21:16
Ende 1. Halbzeit
45
21:16
Hartmann gibt wegen des Treffers und zwei kurzen Unterbrechungen eine Minute drauf.
45
21:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
21:15
Während der letzten sieben, acht Minuten gelang es Stuttgart besser, Räume zu öffnen und zu bespielen. Im Anschluss fehlt es aber häufig an Zielstrebigkeit, wodurch die Arminen wieder zuschieben können.
43
21:13
In der Mitte sucht Sosa Kalajdžić, doch trotz dessen zwei Metern Körperlänge erreicht er die Flanke nicht. Einmal mehr packt Ortega zu.
41
21:11
Ähnlich sieht es einige Sekunden später auch beim VfB aus. Da fehlte dem aufgerückten Waldemar Anton die Geduld.
40
21:11
Im Gegenzug zieht Sergio Córdova überhastet aus der zweiten Reihe ab und jagt den Ball deutlich an Kobels Kasten vorbei.
39
21:09
Stuttgart kommt zur Chance! Im Mittelfeld öffnet Coulibaly das Spiel mit einem Diagonalpass auf Sosa, der den Ball sofort auf den Elfmeterpunkt spielt, wo Förster schon lauert. Dessen Schuss fälscht Pieper gefährlich ab, doch Ortega passt auf und vergräbt die Kugel unter sich!
38
21:08
Der Bielefelder Fußballgott signalsiert den Ärzten, dass es zumindest bis zur Pause weitergeht und betritt dann auch das Feld.
37
21:07
Ohne nennenswerte Torraumszenen verstreichen die Minuten. Klos hält sich allerdings die linke Schulter und muss behandelt werden.
34
21:05
Viel mehr passiert hier auch nicht. Der DSC steht weiterhin kompakt und sorgt für viele Fragezeichen bei den Gästen. Eine Flanke von links kommt nicht an.
31
21:02
Wie reagiert der VfB, der die Partie bis hierhin scheinbar im Griff hatte? Nach der Córdova-Chance lassen sie den Ball erstmal in den eigenen Reihen laufen.
29
21:00
Fast das 2:0! Mit viel Körpereinsatz luchst Córdova dem letzten Mann direkt vorm Tor die Kugel ab und schießt sofort! Der Schuss rutscht ihm allerdings ab und hoppelt aus sieben Metern am linken Pfosten vorbei!
27
20:57
Tooor für Arminia Bielefeld, 1:0 durch Fabian Klos
Auf einmal kontert sich Bielefeld zum Tor! Córdova spielt einen bockstarken Lupfer in den Lauf von Laursen, der von links scharf flach vors Tor spielt. Ganz hinten rutscht Klos in die Hereingabe und drückt sie an Kobel vorbei ins Tor!
25
20:56
Im Anschluss musste erstmal Kalajdžić gecheckt werden, doch dem Österreicher geht's gut. Er kann weitermachen.
24
20:54
Super Aktion von Klimowicz! Nach einem Kopfballduell im Mittelfeld erwarten Einige den Pfiff des Schiedsrichters, doch Klimowicz nimmt die Kugel auf und marschiert an Brunnner und sogar an Ortega vorbei bis zur linken Grundlinie! Für Förster legt er auf, doch in dessen Schuss wirft sich noch ein Bielefelder!
22
20:53
Da ist der erste Abschluss der Ostwestfalen! Yabo bekommt das Leder links rausgelegt, tippt es an und schießt aufs lange Eck. Den Ball trifft er aber nicht ideal, sodass er recht deutlich rechts vorbeikullert.
20
20:51
Die Arminia investiert noch zu wenig in die Offensive. Das passt zwar zur Spielanlage, ist auf Dauer aber auch anstrengend. Einige Ballbesitzphasen dürften Bielefeld gut tun.
18
20:49
Vom Mitspieler, der den Ball durchlässt, überrascht, lässt Mangala im Strafraum die Kugel zu weit vom Fuß springen. Da war mehr drin.
16
20:46
Kalajdžić vor Ortega! Gegen Laursen setzt sich der Stürmer am Fünfer durch und schießt wuchtig aufs Tor, doch der Schlussmann der Hausherren macht sich ganz breit und pariert den Schuss überragend!
15
20:45
Sosa bringt das Ding Richtung Kalajdžić, doch der Hüne verliert das Kopfballduell. Bielefeld befreit sich.
14
20:44
Der VfB tut sich gegen eine dicht gestaffelte Defensive schwer. Vielleicht bringt der Freistoß von der linken Seitenlinie etwas.
11
20:42
Allmählich verlagert sich die Partie in die Hälfte der Gastgeber. Ortega fängt eine erste Ecke der Cannstatter ab.
10
20:40
Kurze Flanke Coulibalys vom rechten Sechzehnereck auf den Kopf von Nilsson, der für Bielefeld klärt.
8
20:38
Ansonsten ist das hier ein flotter Beginn zweier Mannschaften, die sich im frühen Gegenpressing versuchen. Das gelingt sehr gut, weshalb in den Strafräumen bislang wenig passiert.
6
20:37
Den ersten Abschluss nimmt sich Mateo Klimowicz knapp vor dem Strafraum. Mit links will er das Leder ins rechte Eck schieben, verpasst dieses allerdings.
4
20:35
Zu spät spielt Yabo in einer Überzahlsituation vorm Strafraum den Ball rechts auf Doan raus. Der muss dann abbremsen, sodass ein Verteidiger dazwischengeht.
3
20:34
Sosa schlägt von links die erste Flanke vors Tor der Arminia, doch Laursen stellt gegen Coulibaly geschickt den Körper rein, sodass der Ball unberührt durchfliegt.
2
20:32
Sowohl Kobel als auch Ortega hatten die Kugel schon am Fuß und mussten sie unter Druck wegschlagen.
1
20:30
Bielefeld stößt an. Los geht die wilde Fahrt!
1
20:30
Spielbeginn
20:26
Im Kabinentrakt sammeln sich die Teams, um gleich das Feld zu betreten. Es dauert nicht mehr lange.
20:20
Diplom-Betriebswirt Robert Hartmann wird die heutige Partie leiten. Den 41-jährigen aus Wangen unterstützen Christof Günsch und Markus Schüller an den Seitenlinien.
20:11
Dagegen muss Stuttgarts Pellegrino Matarazzo zwei wichtige Personalien ersetzen, denn sowohl Silas Wamangituka als auch Nicolás González fehlen dem VfB gelbgesperrt. Dafür starten Tanguy Coulibaly und Saša Kalajdžić. Außerdem beginnt Philipp Förster für Gonzalo Castro, der erstmal auf der Bank sitzt. Neben ihm nimmt auch Erik Thommy Platz, der bislang die komplette Saison mit einer Ellenbogenverletzung verpasst hat.
20:02
Uwe Neuhaus, Cheftrainer der Arminen, hat im Vorfeld des Spiels wiederholt darauf hingewiesen, dass die englische Woche physisch erst am kommenden Wochenende Wirkung zeigen würde. Entsprechend wechselt er in seiner Startelf überhaupt nicht durch. Nicht mal auf seiner Bank gibt es Veränderungen. Alles bleibt beim Alten.
19:53
Aus der kurzen Winterpause ist Stuttgart ebenso wie die Arminia mit einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage gekommen, was dem bisherigen Punkteschnitt ziemlich genau entspricht. So schielen die starken Cannstatter Aufsteiger auch mit mindestens einem Auge auf die obere Tabellenhälfte, bevor die Rückrunde beginnt. Dazu könnte bereits ein Remis reichen, doch wie sie in der zurückliegenden Zweitligasaison gezeigt haben, sind sie in Bielefeld auch zum Siegen im Stande.
19:44
Die Ostwestfalen scheinen endgültig in der Bundesliga angekommen zu sein. Nur einen Treffer kassierte Bielefeld in den letzten vier Spielen, holte sieben von vierzehn Punkten in diesem Zeitraum. Die Defensive ist damit sogar stärker als die des Spitzenreiters aus München und soll einen offensiv geschwächten VfB heute vor Probleme stellen. Vorne sollen Doan, Klos und Co. für Entlastung und bestenfalls einen oder zwei Siegtreffer sorgen.
19:35
Zum Abschluss der Hinrunde kommt es in Bielefeld zum Aufsteiger-Duell, wenn die Arminia den VfB Stuttgart empfängt. Um 20:30 Uhr ist Anpfiff in der Schüco-Arena. Herzlich willkommen!

Arminia Bielefeld

Arminia Bielefeld Herren
vollst. Name
Deutscher Sport Club Arminia Bielefeld e.V.
Stadt
Bielefeld
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß-blau
Gegründet
03.05.1905
Sportarten
Fußball, Hockey, Eiskunstlauf
Stadion
SchücoArena
Kapazität
26.515

VfB Stuttgart

VfB Stuttgart Herren
vollst. Name
Verein für Bewegungsspiele 1893 Stuttgart e.V.
Stadt
Stuttgart
Land
Deutschland
Farben
weiß-rot
Gegründet
09.09.1893
Sportarten
Fußball, Leichtathletik, Tischtennis, Hockey
Stadion
Mercedes-Benz Arena
Kapazität
60.449