Gruppe H
20.10.2020 21:00
Beendet
Paris SG
Paris Saint-Germain
1:2
Manchester United
ManUtd
0:1
  • Bruno Fernandes
    Bruno Fernandes
    23.
    Elfmeter
  • Anthony Martial
    Martial
    55.
    Eigentor
  • Marcus Rashford
    Rashford
    87.
    Rechtsschuss
Stadion
Parc des Princes
Schiedsrichter
Antonio Mateu Lahoz

Liveticker

90
22:58
Fazit:
Manchester United bringt den Sieg über die Zeit und gewinnt bei PSG mit 2:1! United mag Paris. Das steht fest. Wie schon im Achtelfinal-Rückspiel vor eineinhalb Jahren gelingt der Solskjær-Elf im Parc des Princes erneut die Überraschung gegen die Superstars von Thomas Tuchel. Die Engländer präsentierten sich heute über 90 Minuten als ein sehr unangenehmer Gegner, der die hochdekorierte PSG-Offensive mit einer starken Abwehrarbeit und aggressiven Zweikämpfen immer wieder lähmte. In der 1. Halbzeit ging Manchester United in der 23. Minute mit einem Elfer zunächst etwas glücklich in Front, verteidigte diesen knappen Vorsprung dann aktiv und setzte auch immer wieder gefährliche Konter. Im zweiten Durchgang brauchte PSG dann ein Eigentor von Martial, um doch nochmal zurückzukommen (55.) und wurde danach auch vor dem gegnerischen Gehäuse zwingender. In den letzten Spielminuten entwickelte sich eine offene Schlussphase, bei der Rashford in der 87. Minute dann das umjubelte Tor zum 1:2-Endstand schoss.
90
22:52
Spielende
90
22:52
Viel Zeit hat die Tuchel-Elf nicht mehr! Navas spielt einen Abstoß fix aus, dann verbleiben noch 60 Sekunden.
90
22:51
Was jetzt PSG? Können sich die Franzosen von diesem späten Schock nochmal erholen oder gelingt ManUtd mal wieder die Überraschung in Paris? Drei Minuten sind noch auf der Uhr!
90
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
22:49
Gelbe Karte für Moise Kean (Paris Saint-Germain)
Kean reißt Fred am Mittelkreis um und sieht Gelb. Gleich geht die Nachspielzeit hoch!
88
22:49
Einwechslung bei Manchester United: Daniel James
88
22:49
Auswechslung bei Manchester United: Anthony Martial
88
22:49
Einwechslung bei Manchester United: Donny van de Beek
88
22:48
Auswechslung bei Manchester United: Bruno Fernandes
87
22:46
Tooor für Manchester United, 1:2 durch Marcus Rashford
Manchester United mit dem späten Tor! Pogba sucht nach einer Lücke im PSG-Sechzehner und sieht rechts Rashford. Der englische Stürmer löst sich kurz, nimmt Tempo auf und knallt den Ball mit einem satten Flachschuss an den linken Innenpfosten und ins Tor!
87
22:46
Puh, da wird es heiß im PSG-Strafraum! Bruno Fernandes schlägt eine gefährliche Ecke von rechts, bei der im Nachgang McTominay, Pogba und auch Martial knapp den Torschuss verpassen.
86
22:45
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Mitchel Bakker
86
22:45
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Layvin Kurzawa
86
22:45
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Pablo Sarabia
86
22:45
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Ángel Di María
84
22:43
Gelbe Karte für Danilo (Paris Saint-Germain)
Und dann läuft wieder ein United-Konter! Die Gäste rauschen mit drei Spielern heran, ehe Frede von Danilo im Mittelkreis gelegt wird. Der Portugiese will den Tempogegenstoß einfach nur verhindern und nimmt die Gelbe dafür in Kauf.
83
22:42
So wie Neymar! Der PSG-Superstar fackelt nicht lang am Sechzehner-Rand und feuert aus zentraler Position sofort drauf. De Gea hat den Ball im Blick und pariert mit einem Hechtsprung nach rechts!
82
22:41
Wir gehen so langsam in Richtung Crunch Time und weiterhin ist der Ausgang der Partie völlig offen. Beide Teams wollen den Dreier und kommen immer wieder zu Torschüssen.
80
22:41
Großchance United! Bruno Fernandes scheitert im rechten Strafraum-Eck zunächst an einem Steilpass zum völlig blanken Martial. Danach krallt sich allerdings Rashford den Rebound und zieht sofort ab. Navas kommt ein paar Meter hevor und rettet stark mit einer Fußbabwehr!
78
22:39
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Colin Dagba
78
22:39
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Alessandro Florenzi
78
22:39
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Rafinha
78
22:39
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Ander Herrera
78
22:38
Zu ungeduldig! Rashford bedient Bruno Fernandes direkt vor dem Sechzehner. Der Portugiese hat freie Bahn, doch zieht viel zu überhastet ab; Der Fernschuss dreht sofort ins Aus ab.
76
22:37
Die Red Devils halten den Ball auf der linken Seite und schicken Martial dann mit einem schnellen Pass steil. Als der Unglücksrabe vom 1:1-Eigentor zum Schuss ausholen will, erwischt er Kimpembe. Freistoß für PSG.
74
22:35
PSG sucht nach einem Steilpass hinter die gegnerische Abwehrkette und schickt abermals Mbappé die Linie herunter. Gegenspieler Wan-Bissaka ist allerdings beim Franzosen und grätscht dann wieder im richtigen Moment.
72
22:32
Gelbe Karte für Axel Tuanzebe (Manchester United)
Tuanzebe hat seine Augen bei einem Luftkampf nur auf den Ball gerichtet und trifft Mbappé dann leicht im Gesicht. Der Schiri zeigt gelb.
72
22:32
Immer wenn Manchester United selbst wieder etwas aktiver wird, gelangt bei Paris direkt wieder Sand ins Getriebe. So sollten die Red Devils auch in der Schlussphase weitermachen.
69
22:29
Die wollen mehr! Jetzt verbucht Rashford eine gute Aktion und zieht ungestört aus 20 Metern ab. Navas muss fliegen und wischt den Ball auf der linken Seite von der Linie.
68
22:28
Mit Pogba am Ball beruhigt United die Partie wieder ein wenig und sammelt Zeit in der Hälfte der Franzosen. Sehen wir noch ein wohl entscheidendes drittes Tor oder wäre United auch mit dem Zähler zufrieden?
67
22:27
Ole Gunnar Solskjær wechselt erstmals und bringt jetzt Paul Pogba ins Spiel. Debütant Alex Telles verabschiedet sich nach einigen guten Ansätzen unter die Dusche.
67
22:26
Einwechslung bei Manchester United: Paul Pogba
67
22:26
Auswechslung bei Manchester United: Alex Telles
66
22:26
In dieser schwierigen Phase versucht ManUnited weiter für Entlastung zu sorgen. Aktuell fehlt den Red Devils dafür aber die Präzision.
64
22:25
Die Red Devils sind weiter im eigenen Strafraum gefordert und sehen immer wieder neue PSG-Flanken hereinrauschen. Nach einem geblockten Schuss von Kean, misslingt Di María eine Hereingabe von rechts.
61
22:21
PSG fordert den Elfmeterpfiff! Moise Kean gelangt auf der linken Seite auf die letzten Meter von De Gea und wird dann von Wan-Bissaka resolut vom Ball getrennt. Paris schreit auf, muss aber einsehen, dass diese Grätsche einfach perfekt sitzt!
60
22:20
Es geht hin und her! Kurz nach der verpassten Rashford-Chance will Martial bei einer Ecke sein Eigentor vergessen machen und drückt den Ball aus fünf Meter knapp über die Latte!
59
22:19
Rashford steht weiter neben sich! Nach der verpassten Konter-Chance von vorhin ist der junge Engländer jetzt wieder frei durch und verpasst auf dem rechten Flügel nun den richtigen Moment für einen Abschluss. Diallo ist erst drei Meter weg und läuft das Loch dann eben doch wieder zu.
56
22:18
Jetzt ist PSG voll da! Die Franzosen haben so eine glückliche Situation wie das Eigentor gebraucht und blühen jetzt auf. Mbappé erwischt einen Steilpass kurz vor dem rechten Alu mit einen Sprint und wird erst in letzter Sekunde von Wan-Bissaka abgegrätscht.
55
22:14
Tooor für Paris Saint-Germain, 1:1 durch Anthony Martial (Eigentor)
Blitzsauberes Eigentor von Martial! Der Franzose will den Eckstoß am ersten Pfosten mit dem Kopf klären und befördert die Kugel unhaltbar ins eigene Netz.
54
22:14
Die Bogenlampe berührt das Alu! Layvin Kurzawa setzt auf der linken Torlinie zum Heber an und trifft die Kugel überhaupt nicht. Der Ball eiert durch die Luft und landet dann auf der rechten Seite ungeplant auf der Latte! Kurz darauf erspielt sich PSG eine Ecke von links.
53
22:13
Jetzt nehmen die Pariser mal kurz Tempo heraus und sortieren sich erstmal im Zentrum. Vor ihnen reihen sich allerdings die gut sortierten Engländer auf.
52
22:11
Die Partie wird offener. United sucht nach Ballgewinn den direkten Weg nach vorn und hat den tödlichen Konter zum 0:2 auf der To-Do-Liste.
50
22:10
Bei PSG ist jetzt mehr Zug drin. Die Franzosen werden zwingender und kommen zu mehr Abschlüssen. Aufpassen muss die Tuchel-Elf jetzt allerdings auf Konter der Gäste.
48
22:08
De Gea verhindert den Ausgleich! Auf der anderen Seite zieht Mbappé beeindruckend unaufhaltsam in den Strafraum und wuchtet das Leder nach einem Tänzchen kraftvoll nach rechts. De Gea macht sich lang und faustet den Torschuss raus!
48
22:07
Und jetzt folgen die Konter! Rashford ist auf rechten Seite im Prinzip schon frei durch und entscheidet sich dann, komplett unnötig, für einen Pass zu Martial. Der Ball geht total daneben und landet fast an der Eckfahne...
47
22:06
Die Red Devils schenken PSG auch im zweiten Durchgang keinen Zentimeter und attackieren die Pariser sofort wieder eng am Mann und aggressiv.
46
22:05
In Paris läuft die 2. Halbzeit, in der PSG mit einer Veränderung aufläuft: Moise Kean kommt für Idrissa Gueye ins Spiel und gesellt sich zu Neymar und Co. in die Spitze.
46
22:05
Einwechslung bei Paris Saint-Germain: Moise Kean
46
22:04
Auswechslung bei Paris Saint-Germain: Idrissa Gueye
46
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:51
Halbzeitfazit:
Manchester United überrascht in Paris und geht im Parc des Princes mit einer 1:0-Führung in die Pause. Die Red Devils konzentrierten sich zunächst auf die Abwehrarbeit und ließen die PSG-Offensive mit starken und körperbetonten Zweikämpfen nicht ins Spiel kommen. In der 23. Minute holte Martial dann einen etwas glücklichen Elfmeter heraus, den Bruno Fernandes erst verschoss und dann bei der Wiederholung doch noch versenkte. Der Portugiese erhielt einen zweiten Versuch, da PSG-Keeper Navas die Torlinie verließ und zurückgepfiffen wurde. Paris tat sich nach dem unglücklichen Rückstand weiter schwer und benötigt im zweiten Durchgang dringend mehr Kreativität der Superstars in der Offensive. Manchester United führt dank der starken Defensive nicht unverdient und wird in der 2. Halbzeit wohl auf Konter lauern.
45
21:47
Ende 1. Halbzeit
45
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
21:45
Schlagen die Pariser noch vor dem Halbzeitpiff zurück? Die Hausherren schicken die Kugel nochmal von links in den Strafraum und stiften damit Verwirrung. Kurz vor dem Tor muss dann De Gea ran, der den Ball lieber mal mit dem Vollspann in die Ferne drischt.
42
21:43
So wie jetzt! Rashford sprintet über die linke Seite gen Tor und wird im allerletzten Moment von Diallo mit einer Grätsche abgeblockt.
41
21:42
Bis hierhin geht der Plan Ole Gunnar Solskjær voll auf. United überrascht bei PSG mit kompromisslosen Zweikämpfen und nimmt den Franzosen damit den Spaß am Spiel. Hin und wieder zudem Konter, die immer wieder gefährlich werden.
39
21:41
Fast das 0:2! Nach der Ecke von Alex Telles schafft es McTominay im Getümmel irgendwie an den Ball. Der United-Spieler fälscht ab und sieht dann, wie das krumme Ding knapp am rechten Alu vorbeihoppelt!
38
21:40
Bruno Fernandes! Der Portugiese schaut zentral vor dem Sechzehner kurz hoch und zwirbelt den Ball mit ganz viel Effet nach rechts. Navas hebt ab und kratzt den gefährlichen Schuss von der Linie!
36
21:37
Gelbe Karte für Scott McTominay (Manchester United)
Jetzt gibt es eine verdiente Gelbe für McTominay, der beim Duell mit Neymar zu stürmisch zu Werke geht und eher taktisch foult.
35
21:36
Paris steht sich in einigen Szenen selbst im Kopf und ist richtig genervt. Szenen wie eben bringen der Tuchel-Elf allerdings nicht viel, zumal sie spielerisch locker die Mittel für ein Comeback haben.
35
21:35
Gelbe Karte für Neymar (Paris Saint-Germain)
So langsam verliert PSG die Nerven! Mbappé will gegen Tuanzebe unbedingt einen Elfer rausholen und sinkt nach einem leichten Kontakt schreiend zu Boden. Neymar schreit dem Schiri daraufhin seinen Unmut ins Ohr und sieht dafür Gelb.
33
21:34
Wieder Abseits! Nun rast Neymar über den linken Flügel und zwirbelt die Kugel dann scharf in den Fünfer. Di María darf allerdings nicht ans Leder, da der Linienrichter erneut eingreift.
31
21:33
Was war da los? Ángel Di María ist nach einem langen Schlag durch und steht direkt vor De Gea. Der Abseitspfiff bleibt erstmal aus. Als De Gea dann auf der linken Seite stark hält, geht die Fahne doch noch hoch.
28
21:30
Nach der Elfmeter-Odyssee wird das Duell spürbar körperlicher. United geht die Pariser aggressiver an und verschafft sich dadurch mehr Luft. PSG braucht in dieser Phase mehr Kreativität.
25
21:27
Für PSG ein insgesamt sehr unglücklicher Rückstand. Erst gibt es einen Elfmeter, den man nicht unbedingt geben muss und dann muss der Elfer aufgrund einer Kleinigkeit auch noch wiederholt werden. Wie reagiert die Tuchel-Elf auf den Ärger?
23
21:24
Tooor für Manchester United, 0:1 durch Bruno Fernandes
Diesmal macht Bruno Fernandes das Ding rein - und zwar wieder mit einem Schuss nach rechts! Navas fliegt beim zweiten Versuch in die falsche Ecke und ist dann doch geschlagen.
23
21:24
Der Elfmeter muss wiederholt werden! Bitter für PSG: Keylor Navas pariert zwar bravourös, geht beim Elfmeter allerdings auch zu früh von der Linie. Schiri Lahoz spricht sich kurz mit dem VAR ab und lässt den Strafstoß wiederholen!
21
21:22
Elfmeter für Manchester United! Diallo steht im Rücken von Martial und macht dann einen Schritt nach vorn und in den Gegner. Martial nimmt den eher geringfügigen Kontakt dankend an und geht zu Boden. Der Referee pfeift sofort!
20
21:21
Anthony Martial führt den Ball eng am Fuß und holt direkt vor dem linken Sechzehner-Ende zu einem Schlenzer aus. Der Ball soll zwar in die lange Ecke flattern, geht aber ein gutes Stück vorbei.
19
21:19
Paris Saint-Germain hat die Kugel am Fuß und legt sich United zurecht. Die Red Devils bleiben lieber in der Deckung und lassen sich erstmal nicht nach vorne locken.
17
21:18
Schmerzen bei Di María! Der ehemalige United-Spieler läuft durch das Mittelfeld und wird dann von Fred am Fuß erwischt. Nach einer kurzen Verschnaufpause kann der Argentinier weitermachen.
16
21:16
Nach einem Foul von McTominay tritt Neymar zu einem Freistoß aus linken 25 Metern an. Der PSG-Superstar will es mit Gefühl machen und bleibt trotzdem an der Mauer hängen.
16
21:15
Paris setzt sich fest! Der französische Meister hält die Schlagzahl hoch und schieb United jetzt immer tiefer in den eigenen Strafraum.
13
21:14
Fast das 1:0! Direkt nach der darauffolgenden Ecke chippt Mbappé die Kugel zart in den Fünfer. Kurzawa wirft sich rein und verliert das Duell gegen De Gea, der ebenfalls hechtet und als Erster am Ball ist.
12
21:14
Erster Torschuss! Ángel Di María hat mittig vor dem Strafraum kurz Zeit und probiert es. Der Ball zisch nach links und De Gea hebt ab zu einer spektakulären Flugparade am Pfosten!
11
21:12
Etwas zu stürmisch: Neymar rennt mit großen Schritten in die Gefahrenzone und nimmt McTominay dann mit dem Arm kurz in den Schwitzkasten. So viel Körpereinsatz geht natürlich nicht - Stürmerfoul.
9
21:10
Gefährlich! Rashford wartet im Fünfer und läuft dann bei der Flanke von rechts in die Lücke. Gegenspieler Diallo ist beim Engländer, hat dann aber ordentlich mit der Ballannahme zu kämpfen. Erst im zweiten Versuch, als Rashford fast schon zum Torschuss kommt, kann der Franzose klären.
7
21:08
Neymar stellt sich am linken Sechzehner-Eck vor die United-Abwehr und setzt zu einigen kleinen Körpertäuschungen an. McTominay schaut nur auf den Ball und funkt dann in richtigen Moment dazwischen.
5
21:06
Die Pariser spielen zwei Eckstöße nacheinander kurz aus und scheitern dann zweimal mit einem Heber von halblinks in den Strafraum. PSG bleibt danach allerdings weiter in Ballbesitz.
3
21:05
Während in Paris der Regen lautstark ins leere Stadion fällt, läuft auf dem Rasen erstmal eine kleine Abtastphase. United findet zunächst gut in die Partie, wobei nun PSG die erste Ecke klarmacht.
1
21:01
Das Bällchen rollt! Manchester United stößt an und verkleidet sich in Paris heute als Zebra, so sehen zumindest die neuen Trikots der Red Devils auf. Bei PSG ist die Sache klassisch: blaues Trikot, blaue Hose.
1
21:01
Spielbeginn
20:57
Im Parc des Princes kommen die Spieler auf den Rasen und dann erklingt sie: die Champions-League-Hymne!
20:52
Schauen wir noch schnell auf die Aufstellungen: Bei den angeschlagenen Parisern debütiert heute Danilo im Mittelfeld. Vorne kann Tuchel auf sein Starensemble Mbappé, Neyamar und Di María zurückgreifen. Bei Manchester United überrascht Solskjær mit Tuanzebe als Innenverteidiger, der erstmals seit Dezember 2020 wieder in der Startelf steht. Zudem debütiert auch Neuzugang Alex Telles, der im linken Mittelfeld aufläuft.
20:38
Für Gegner Manchester United ist der Auftakt in Paris indes die Rückkehr an den Ort des größten Erfolgs der letzten Jahre auf internationalem Parkett: Im Achtelfinale der Saison 2018/2019 besiegte United das favorisierte Paris mit einer Rumpftruppe mit 3:1 und zog sensationell in Viertelfinale ein. Interimstrainer Ole Gunnar Solskjær erhielt im Nachgang seine Festanstellung.
20:27
Coach Thomas Tuchel zeigt sich trotz der großen Personalprobleme seiner Hauptstädter selbstbewusst und besinnt sich auf die innere Stärke seines Teams: „Nach der letzten Saison wollen wir uns auch in diesem Jahr wieder beweisen. Erst recht in der Champions League sind wir ein sehr gefährliches Team“, sagte Tuchel auf der Pressekonferenz.
20:14
Auch zu Beginn der neuen Champions-League-Saison hat Vorjahresfinalist Paris Saint-Germain weiterhin mit großen Verletzungsproblemen zu kämpfen. Auch heute fehlen Trainer Thomas Tuchel wieder eine Vielzahl von Stars: Mauro Icardi, Marco Verratti, Leandro Parades, Juan Bernat und Thilo Kehrer fallen allen aus. Mit dabei ist immerhin Superstar Neymar, den Tuchel am vergangenen Ligaspieltag trotz diverser Ausfälle extra für heute schonte.
19:48
Guten Abend und herzlich willkommen zur Champions League! Die Gruppe H startet heute direkt mit einem Topspiel: Paris Saint-Germain empfängt Manchester United. Startet Tuchel mit einem Sieg oder überraschen die Red Devils?

Paris Saint-Germain

Paris Saint-Germain Herren
vollst. Name
Paris Saint-Germain Football Club
Stadt
Paris
Land
Frankreich
Farben
blau-rot
Gegründet
12.08.1970
Sportarten
Fußball
Stadion
Parc des Princes
Kapazität
48.712

Manchester United

Manchester United Herren
vollst. Name
Manchester United Football Club
Spitzname
The Red Devils
Stadt
Manchester
Land
England
Farben
rot-weiß-schwarz
Gegründet
01.03.1878
Sportarten
Fußball
Stadion
Old Trafford
Kapazität
75.731