Gruppe B
02.12.2020 18:45
Beendet
Veszprém
KC Veszprém
41:33
THW Kiel
THW Kiel
19:19

Liveticker

60
20:15
Fazit:
Der THW Kiel muss in Ungarn eine empfindliche Niederlage einstecken. Mit 41:33 unterliegt man dem KC Veszprem. Damit rückt für die Norddeutschen der zweite Platz, auf dem sich eben der heutige Gegner befindet, in weite Ferne. Nach einem wilden Shooutout in Durchgang Eins wurden die Seiten beim Stande von 19:19 gewechselt. Der THW kam richtig gut hinein in den zweiten Abschnitt, zog sogar mit zwei Toren davon. Ab der 40. Minute jedoch waren die Gäste völlig von der Rolle, während Veszprem, angeführt von Peter Nenadic, weiter überragend spielte. Schlussendlich geht der Sieg dementsprechend auch absolut in Ordnung.
60
20:12
Spielende
60
20:12
Tor für KC Veszprém, 41:33 durch Gašper Marguč
60
20:11
Tor für KC Veszprém, 40:33 durch Kentin Mahé
59
20:10
Tor für THW Kiel, 39:33 durch Steffen Weinhold
58
20:09
Tor für THW Kiel, 39:32 durch Niclas Ekberg
57
20:08
Tor für THW Kiel, 39:31 durch Magnus Landin
56
20:08
Tor für KC Veszprém, 39:30 durch Gašper Marguč
56
20:07
2 Minuten für Patrik Ligetvári (KC Veszprém)
56
20:07
Tor für KC Veszprém, 38:30 durch Vuko Borozan
55
20:06
Tor für THW Kiel, 37:30 durch Patrick Wiencek
55
20:06
Tor für KC Veszprém, 37:29 durch Andreas Nilsson
54
20:04
Tor für KC Veszprém, 36:29 durch Vuko Borozan
54
20:04
Filip Jicha nimmt nochmal eine Auszeit und mahnt seine Mannschaft, Haltung zu zeigen. Die Körpersprache des THW war in den letzten Minuten auch gelinde gesagt eine Katastrophe. Das Ergebnis ist auch Produkt dessen.
52
20:01
2 Minuten für Patrick Wiencek (THW Kiel)
52
20:01
Tor für KC Veszprém, 35:29 durch Andreas Nilsson
52
20:01
War's das jetzt? Coralles pariert den Ball von Sunnefeldt, der viel zu überhastet abschließt. Die Ungarn haben nun die Chance auf Sechs davon zu ziehen.
51
20:00
Tor für KC Veszprém, 34:29 durch Andreas Nilsson
50
19:59
Tor für THW Kiel, 33:29 durch Steffen Weinhold
49
19:58
Tor für KC Veszprém, 33:28 durch Gašper Marguč
48
19:55
Tor für KC Veszprém, 32:28 durch Petar Nenadić
47
19:55
Tor für KC Veszprém, 31:28 durch Yahia Omar
46
19:53
Tor für THW Kiel, 30:28 durch Niclas Ekberg
45
19:51
Tor für KC Veszprém, 30:27 durch Petar Nenadić
Es bleibt dabei: Nenadic macht den Unterschied. In Unterzahl gewinnt der Mittelmann den Ball und fährt alleine den Tempogegenstoß. Sein neunter Treffer sorgt für den ersten Drei-Tore-Vorsprung.
45
19:51
2 Minuten für Kentin Mahé (KC Veszprém)
45
19:50
Tor für KC Veszprém, 29:27 durch Andreas Nilsson
44
19:49
Tor für THW Kiel, 28:27 durch Sander Sagosen
44
19:49
Tor für KC Veszprém, 28:26 durch Petar Nenadić
42
19:47
2 Minuten für Blaž Blagotinšek (KC Veszprém)
40
19:45
2 Minuten für Sander Sagosen (THW Kiel)
Sagosen hält Nillson bei seinem Tor leicht am Trikot. Der Rückraumspieler lässt eigentlich zeitig los, die Schiedsrichter geben ihm dennoch zwei Minuten. Der Norweger muss nun aufpassen, eine weitere Zeitsrafe kann er sich nicht erlauben.
40
19:45
Tor für KC Veszprém, 27:26 durch Andreas Nilsson
39
19:44
Tor für KC Veszprém, 26:26 durch Kentin Mahé
39
19:43
Tor für THW Kiel, 25:26 durch Domagoj Duvnjak
38
19:42
Tor für KC Veszprém, 25:25 durch Petar Nenadić
Was der ehemalige Berliner hier heute zeigt ist schon stark. Nenadic steht nun bei sieben Treffern aus sieben Würfen. Gegen ihn findet der THW kaum ein Mittel.
37
19:42
Tor für KC Veszprém, 24:25 durch Yahia Omar
36
19:40
Tor für THW Kiel, 23:25 durch Harald Reinkind
35
19:39
Tor für KC Veszprém, 23:24 durch Kentin Mahé
35
19:39
Tor für THW Kiel, 22:24 durch Domagoj Duvnjak
25
19:38
Tor für KC Veszprém, 22:23 durch Vuko Borozan
34
19:38
Tor für THW Kiel, 21:23 durch Sander Sagosen
34
19:38
Tor für KC Veszprém, 21:22 durch Petar Nenadić
33
19:37
Tor für THW Kiel, 20:22 durch Hendrik Pekeler
Toller Ball von Sagosen auf Pekeler, der sich etwas nach außen fallen ließ. Der Kreisläufer versenkt sicher und stellt den Zwei-Tore-Abstand für die Zebras wieder her.
33
19:36
Tor für KC Veszprém, 20:21 durch Andreas Nilsson
32
19:36
Tor für THW Kiel, 19:21 durch Sander Sagosen
31
19:35
Tor für THW Kiel, 19:20 durch Domagoj Duvnjak
Beide Teams leisten sich einen leichten Ballverlust, doch der dritte Angriff sitzt. Sagosen bedient Duvnjak, der seine Farben erstmals seit langer Zeit wieder in Führung wirft.
31
19:34
Beginn 2. Halbzeit
30
19:21
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen dem KC Veszprem und dem THW Kiel 19:19-Unentschieden. Und wie das Ergebnis bereits vermuten lässt, lieferten sich die beiden Teams ein ziemlich wildes Scheibenschießen. Vor allem der THW Kiel versucht es immer wieder über die schnelle Mitte und sofortige Abschlüsse. Die Abwehrreihen der Teams hatten alle Hände voll zu tun, bekamen die Angriffe aber selten gestoppt. Auch die Torhüter hatten lange Probleme, die Hände an den Ball zu bekommen, vor allem Dario Quenstedt fing sich aber und zeigte einige Paraden, die es auch in Halbzeit Zwei brauchten wird.
30
19:19
Ende 1. Halbzeit
30
19:18
Tor für THW Kiel, 19:19 durch Rune Dahmke
28
19:15
Tor für THW Kiel, 19:18 durch Domagoj Duvnjak
28
19:15
Tor für KC Veszprém, 19:17 durch Vuko Borozan
27
19:15
Tor für THW Kiel, 18:17 durch Domagoj Duvnjak
27
19:14
Tor für KC Veszprém, 18:16 durch Yahia Omar
26
19:14
Tor für THW Kiel, 17:16 durch Steffen Weinhold
26
19:13
Tor für KC Veszprém, 17:15 durch Manuel Štrlek
25
19:12
Tor für KC Veszprém, 16:15 durch Vuko Borozan
25
19:12
Tor für THW Kiel, 15:15 durch Niclas Ekberg
22
19:08
Ganz wichtig für Kiel, dass Dario Quenstedt besser ins Spiel kommt. Der Schlussmann zeigt nun zwei starke Paraden und hält die Zebras in dieser ersten Halbzeit.
22
19:07
Tor für THW Kiel, 15:14 durch Steffen Weinhold
21
19:06
Tor für KC Veszprém, 15:13 durch Rasmus Lauge Schmidt
20
19:06
Tor für THW Kiel, 14:13 durch Niclas Ekberg
19
19:05
Tor für KC Veszprém, 14:12 durch Yahia Omar
Lauge Schmidt stealt die Kugel und leitet den schnellen Gegenangriff ein. Yahia Omar lässt sich die Chance nicht nehmen und versenkt das Leder. In diesem Shootout gibt es erstmals eine Zwei-Tore-Führung.
18
19:05
Tor für KC Veszprém, 13:12 durch Petar Nenadić
18
19:04
Gelbe Karte für Rasmus Lauge Schmidt (KC Veszprém)
18
19:03
Tor für KC Veszprém, 12:12 durch Petar Nenadić
17
19:03
Tor für THW Kiel, 11:12 durch Miha Zarabec
16
19:01
2 Minuten für Sander Sagosen (THW Kiel)
16
19:01
Tor für THW Kiel, 11:11 durch Pavel Horák
16
19:01
Tor für KC Veszprém, 11:10 durch Gašper Marguč
15
19:01
Es geht wild hin und her. Beide Mannschaften gehen die zweite Welle mit vollem Tempo. Sowohl die Abwehrreihen, wie auch die Torhüter bekommen momentan kaum Zugriff.
15
19:00
Tor für THW Kiel, 10:10 durch Steffen Weinhold
14
19:00
Tor für KC Veszprém, 10:9 durch Kentin Mahé
14
18:59
Tor für THW Kiel, 9:9 durch Niclas Ekberg
14
18:59
Tor für THW Kiel, 9:8 durch Niclas Ekberg
13
18:58
Tor für KC Veszprém, 9:7 durch Petar Nenadić
12
18:58
Beide Mannschaften zeigen ein hohes Tempo. Vor allem Veszprem kommt stets schnell zum Abschluss. Mit ihrer Qualität können sie auch die Überzahl natürlich sehr gut nutzen.
12
18:57
Tor für KC Veszprém, 8:7 durch Yahia Omar
12
18:57
Tor für THW Kiel, 7:7 durch Patrick Wiencek
11
18:56
Tor für KC Veszprém, 7:6 durch Yahia Omar
11
18:56
2 Minuten für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
10
18:55
Tor für THW Kiel, 6:6 durch Harald Reinkind
9
18:54
Gelbe Karte für Vuko Borozan (KC Veszprém)
9
18:54
Tor für KC Veszprém, 6:5 durch Andreas Nilsson
8
18:51
Tor für THW Kiel, 5:5 durch Harald Reinkind
7
18:51
Tor für KC Veszprém, 5:4 durch Petar Nenadić
6
18:50
Tor für THW Kiel, 4:4 durch Niclas Ekberg
Gegen die kräftige Defensive muss man kreativ werden. Ekberg läuft im richtigen Moment ein und wird herrlich von Duvnjak bedient. Tolle Kombination und ein schöner Treffer!
5
18:49
Tor für KC Veszprém, 4:3 durch Vuko Borozan
4
18:49
Tor für KC Veszprém, 3:3 durch Vuko Borozan
3
18:49
Tor für THW Kiel, 2:3 durch Sander Sagosen
3
18:48
Die ersten Minuten laufen sehr ähnlich auf beiden Seiten. Beide Mannschaften treffen je einmal vom Kreis und einmal per Stemmwurf aus dem Rückraum. Auch die Ballverluste schaut man sich beim Gegner ab.
3
18:47
Tor für THW Kiel, 2:2 durch Domagoj Duvnjak
3
18:47
Tor für KC Veszprém, 2:1 durch Petar Nenadić
2
18:46
Tor für KC Veszprém, 1:1 durch Kentin Mahé
1
18:46
Tor für THW Kiel, 0:1 durch Hendrik Pekeler
1
18:46
Die Gastgeber werfen an und das in Rot und Schwarz, die Kieler agieren ganz in Weiß gekleidet.
1
18:45
Spielbeginn
18:17
Veszprem rangiert nämlich aktuell auf einem guten zweiten Platz. Die Gastgeber haben bislang drei Verlustpunkte zu verzeichnen und haben dementsprechend ein kleines Polster. Das allerdings könnte heute etwas kleiner werden. Zudem muss man noch ein zweites Mal gegen Barca, den ungeschlagenen Tabellenführer.
18:01
Für die Mannen aus dem deutschen Norden ist die heutige Partie eine kleine Standortbestimmung in der Gruppenphase. Aktuell steht man mit sieben Zählern auf dem vierten Platz. Drei Niederlagen aus den ersten sieben Spielen, sowie ein Remis im Hinspiel gegen den heutigen Gegner sind alles andere als gewohnt. Sollte man heute erneut nicht gewinnen können, richtet sich der Blick in Gruppe B eher nach unten, während man mit einem Sieg wieder an den heutigen Gegner heranrücken konnte.
17:57
Guten Abend und herzlich willkommen zur Velux EHF Champions League. Am heutigen Mittwoch steht der offiziell achte Spieltag der Gruppenphase auf dem Programm. In Gruppe B ist der THW Kiel ab 18:45 zu Gast bei KC Veszprem.

Aktuelle Spiele

03.12.2020 18:45
Brest HC Meshkov
Brest Meshkov
BRE
Brest HC Meshkov
Elverum Håndball
ELV
Elverum
Elverum Håndball
09.12.2020 18:45
SC Pick Szeged
Pick Szeged
SCP
SC Pick Szeged
Brest HC Meshkov
BRE
Brest Meshkov
Brest HC Meshkov
09.12.2020 20:45
HBC Nantes
Nantes
NAN
HBC Nantes
HC Motor Zaporozhye
ZAP
Zaporozhye
HC Motor Zaporozhye
10.12.2020
Vardar Skopje
RK Vardar
RKV
Vardar Skopje
Paris Saint-Germain
PSG
Paris Handball
Paris Saint-Germain
Wert.
10.12.2020 18:45
Elverum Håndball
Elverum
ELV
Elverum Håndball
SG Flensburg-Handewitt
SGF
Flensburg-H
SG Flensburg-Handewitt

KC Veszprém

KC Veszprém Herren
vollst. Name
Veszprémi Építők Kézilabda Klub
Stadt
Veszprém
Land
Ungarn
Gegründet
1977
Spielort
Veszprém Aréna
Kapazität
5.096

THW Kiel

THW Kiel Herren
vollst. Name
Turnverein Hassee-Winterbek Kiel
Spitzname
Die Zebras
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
04.02.1904
Sportarten
Handball
Spielort
Wunderino-Arena
Kapazität
10.285