1. Runde
31.07.2022 15:31
Beendet
K'lautern
1. FC Kaiserslautern
1:2 n.V.
SC Freiburg
Freiburg
1:01:1
n.V.
  • Marlon Ritter
    Ritter
    33.
    Rechtsschuss
  • Roland Sallai
    Sallai
    82.
    Rechtsschuss
  • Ritsu Dōan
    Dōan
    111.
    Dir. Freistoß
Stadion
Fritz-Walter-Stadion
Zuschauer
38.317
Schiedsrichter
Sven Jablonski

Liveticker

120.
18:10
Fazit:
Dann ist Schluss! Der SC Freiburg setzt sich in einem packenden Pokalspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern durch und zieht in die zweite Runde des DFB-Pokals ein! Auch in der Verlängerung lieferten sich beide Teams einen intensiven Fight, in dem die Breisgauer letztlich durch Dōans starken Freistoß das Spiel drehen konnten (111.). Die Pfälzer steckten zwar nie auf, kamen aber in der Schlussphase nicht mehr wirklich gefährlich vor das Tor von Flekken. Freiburg rettete den knappen Vorsprung über die Zeit und kann das Pokalaus so abwenden. Für beide Teams geht es am kommenden Wochenende in der Liga weiter. Kaiserslautern ist dann gegen St. Pauli gefordert, während Freiburg zum Saisonauftakt bei Augsburg gastiert. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
120.
18:07
Spielende
120.
18:06
Ritters Freistoß bekommt der SCF verteidigt.
120.
18:06
Es gibt nochmal einen letzten Freistoß für den FCK. Luthe geht vorne mit rein.
120.
18:05
Die letzten 60 Sekunden laufen.
120.
18:04
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
118.
18:03
Kyereh zirkelt einen Freistoß von der linken Seite an den zweiten Pfosten, wo Petersen hochsteigt, aber knapp rechts vorbeiköpft.
117.
18:02
Die letzten Minuten laufen. Kann sich Kaiserslautern noch ins Elfmeterschießen retten?
115.
18:00
Der Torschütze zum 2:1 geht kurz darauf vom Platz. Youngster Weißhaupt kommt neu ins Spiel.
115.
18:00
Einwechslung bei SC Freiburg: Noah Weißhaupt
115.
17:59
Auswechslung bei SC Freiburg: Ritsu Dōan
115.
17:59
Das Spiel ist unterbrochen. Dōan liegt mit einem Krampf am Boden.
112.
17:56
Gelbe Karte für Marlon Ritter (1. FC Kaiserslautern)
Ritter wird nochmal verwarnt.
111.
17:55
Tooor für SC Freiburg, 1:2 durch Ritsu Dōan
Freiburg dreht das Spiel! Dōan zirkelt einen Freistoß aus 25 Metern halbrechter Position direkt auf das Tor. Der Ball ist stark getreten. Luthe streckt sich, kommt aber nicht mehr richtig an den platzierten Schuss ran, der vom Innenpfosten ins Netz prallt.
108.
17:52
Für Lienhart wird es unterdessen weitergehen.
106.
17:51
Gelbe Karte für Daniel Kyereh (SC Freiburg)
Kurz darauf kommt es zur Rudelbildung. Kyereh wird in der Folge verwarnt.
106.
17:51
Lienhart bekommt Durms Schuss aus kürzester Distanz voll ins Gesicht und muss behandelt werden.
106.
17:50
Weiter geht's auf dem Betzenberg!
106.
17:49
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
105.
17:48
Zwischenfazit:
Auch nach 105 Minuten bleibt es beim 1:1. Die Freiburger kamen durch Sallai zu einem gefährlichen Abschluss, tun sich aber mit dem Erarbeiten von Torchancen weiterhin schwer. Lautern hält gut dagegen und kommt seinerseits durch Umschaltmomente auch gefährlich in die Hälfte des SCF. Weiterhin ist alles offen in diesem Pokalfight!
105.
17:47
Ende 1. Halbzeit Verlängerung
104.
17:46
Gute Flanke von Hercher, der die Kugel scharf ins Zentrum zieht. Redondo verpasst am Fünfmeterraum nur ganz knapp.
103.
17:44
Sallai zieht von der rechten Seite in die Mitte und zieht aus der Distanz ab. Luthe ist auf dem Posten und wehrt den strammen Versuch gut zur linken Seite ab.
101.
17:42
Gelbe Karte für Nicolas Höfler (SC Freiburg)
Gelb für ein taktisches Foul an Ritter.
99.
17:40
Höfler flankt aus dem linken Halbfeld nach innen, wo es Sallai per Kopfballaufsetzer probiert, aber die Kugel genau in die Arme von Luthe setzt.
97.
17:38
Nach Zucks Ecke von der rechten Seite köpft Kraus am kurzen Pfosten knapp über die Latte.
95.
17:36
Gelbe Karte für Hendrick Zuck (1. FC Kaiserslautern)
Zuck kommt gegen Kyereh deutlich zu spät in den Zweikampf. Klare Sache, Gelb!
93.
17:35
Der Ungar führt selbst aus, bleibt aber in der Mauer hängen.
93.
17:34
Sallai wird von Durm kurz vor dem Strafraum zu Fall gebracht. Das ist eine gute Freistoßposition für den SCF aus knapp 20 Metern Torentfernung.
92.
17:33
Luthe hat sich am Fuß verletzt, nachdem er einen Ball aus der Luft fängt. Bei dem Keeper scheint es aber weiterzugehen.
91.
17:32
Die Verlängerung läuft. Freiburg hat angestoßen.
91.
17:31
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
90.
17:28
Zwischenfazit:
Es geht in die Verlängerung! Nach dem Seitenwechsel agierten die Freiburger offensiv gefährlicher und kamen auch vermehrt zu Chancen. Im Anschluss an einen Standard war es Joker Sallai, der die Breisgauer wieder ins Spiel brachte (82.). In den kommenden 30 Minuten wird es auch darum gehen, bei welchem Team die Kräfte länger reichen werden.
90.
17:27
Ende 2. Halbzeit
90.
17:24
Luthe pflückt sich Günters Ecke von der rechten Seite ganz sicher aus der Luft.
90.
17:23
Es gibt nochmal fünf Minuten obendrauf.
90.
17:23
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
17:22
Gelbe Karte für Lex-Tyger Lobinger (1. FC Kaiserslautern)
Lobinger reißt Dōan auf Höhe der Mittellinie um und sieht Gelb.
90.
17:21
Streich wechselt nochmal und bringt Neuzugang Kyereh.
90.
17:21
Einwechslung bei SC Freiburg: Daniel Kyereh
90.
17:21
Auswechslung bei SC Freiburg: Vincenzo Grifo
88.
17:19
Kommt es auf dem Betzenberg zur Verlängerung oder kann eine der Mannschaften noch den Lucky Punch setzen?
87.
17:18
Jablonski schnappt sich Ritter und Grifo und klärt die Situation umsichtig und ohne Gelbe Karte.
86.
17:17
Jetzt wird es hitzig! Ritter geht nach einem Kontakt mit Grifo abseits des Balles zu Boden. Es kommt zur Rudelbildung.
84.
17:16
Boyd geht nach einer guten Partie vom Feld und wird in den letzten Minuten durch Lobinger ersetzt.
84.
17:15
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Lex-Tyger Lobinger
84.
17:15
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Terrence Boyd
82.
17:13
Tooor für SC Freiburg, 1:1 durch Roland Sallai
Die Joker bringen Freiburg zurück! Nach einer Ecke von der rechten Seite wird Petersen am kurzen Pfosten zunächst geblockt, bleibt dann aber in der Situation und legt nochmal quer in die Mitte. Am Elfmeterpunkt steht Sallai völlig frei und trifft gegen die Laufrichtung von Luthe in die rechte Ecke!
80.
17:12
Wieder kommt Lauterns Angreifer zum Abschluss. Boyd setzt sich im Umschaltspiel stark gegen Ginter durch und schließt aus 15 Metern halbrechter Position ab. Flekken hat bei dem Flachschuss aber keine Probleme.
79.
17:10
Wieder Boyd! Der Angreifer wird von Ritter zentral am Strafraum in Szene gesetzt, zieht aus 17 Metern aber ein gutes Stück über das Tor.
78.
17:10
Auf der anderen Seite die Chance für Lautern! Çiftçis Flanke aus dem linken Halbfeld köpft Boyd aus neun Metern nur knapp links über die Latte!
78.
17:09
Bei Sallais Dropkick aus 20 Metern halblinker Position packt Luthe im Tor sicher zu.
76.
17:08
Beinahe schlägt Petersen sofort zu! Eggesteins Schuss rauscht durch den Fünfer bis an den linken Pfosten, wo der Angreifer sich von Tomiak absetzt. Am Ende wird der Winkel aber etwas zu spitz und Petersen kann die Kugel nur ans Außennetz setzen.
75.
17:07
Wechsel auf beiden Seiten. Streich bringt mit Petersen nun einen Top-Joker, während Schuster Bünning und Hercher einwechselt.
74.
17:06
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Lars Bünning
74.
17:05
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Mike Wunderlich
74.
17:05
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Philipp Hercher
74.
17:05
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Jean Zimmer
74.
17:05
Einwechslung bei SC Freiburg: Nils Petersen
74.
17:04
Auswechslung bei SC Freiburg: Michael Gregoritsch
71.
17:03
Grifo steckt vor dem Strafraum für Eggestein durch, der auf Höhe des Elfmeterpunkts einen Haken schlägt und abzieht. Kraus wirft sich dazwischen und blockt den Versuch stark ab.
69.
17:00
Nach dem Doppelwechsel der Pfälzer bittet Jablonski nochmal zur Trinkpause.
68.
16:59
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Kenny Redondo
68.
16:59
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Daniel Hanslik
68.
16:59
Einwechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Hikmet Çiftçi
68.
16:59
Auswechslung bei 1. FC Kaiserslautern: Julian Niehues
66.
16:58
Gefährlich! Sallais Flanke von der Grundlinie landet am linken Pfosten, wo sich Gregoritsch aber nicht im Kopfball gegen Tomiak durchsetzen kann.
65.
16:56
Eine Zuck-Flanke von der linken Seite schnappt sich Flekken sicher vor dem einschussbereiten Boyd aus der Luft.
62.
16:53
Nach dem Seitenwechsel kommen die Freiburger vermehrt zu Abschlüssen. Dennoch tun sich die Breisgauer weiterhin extrem schwer, Lücken in der FCK-Defensive zu finden.
59.
16:50
Gelbe Karte für Philipp Lienhart (SC Freiburg)
Lienhart muss gegen Boyd das taktische Foul ziehen und wird verwarnt.
57.
16:48
Ginter leitet den Angriff mit einem schönen Pass auf die linke Seite zu Günter ein und startet sofort in die Box durch. Die halbhohe Flanke auf den zweiten Pfosten kann der Innenverteidiger dann aber nicht mehr auf das Tor drücken.
54.
16:45
Sallai und Sildillia kombinieren sich über die rechte Bahn ansehnlich nach vorne. Die Flanke des Ungarn landet am Ende aber im Toraus.
51.
16:43
Richtig gute Chance für Freiburg! Dōan lässt einen Pass von Grifo klug passieren, wodurch Gregoritsch zentral am Sechzehner zum Schuss kommt. Sein flacher Versuch rauscht nur ganz knapp am linken Pfosten vorbei!
48.
16:40
Taktisch scheint sich bei den Gästen durch den Wechsel nichts verändert zu haben. Sallai rückt auf die Zehnerposition hinter Angreifer Gregoritsch.
46.
16:37
Weiter geht's! Freiburg wechselt zum Wiederbeginn einmal. Sallai soll für neuen Offensivschwung sorgen.
46.
16:37
Einwechslung bei SC Freiburg: Roland Sallai
46.
16:36
Auswechslung bei SC Freiburg: Woo-yeong Jeong
46.
16:36
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
16:22
Halbzeitfazit:
Pause auf dem Betzenberg! Nach 45 Minuten führt der 1. FC Kaiserslautern gegen den SC Freiburg mit 1:0. Den Führungstreffer für die Hausherren erzielte Marlon Ritter mit einem sensationellen Tor aus dem Mittelkreis (33.). Die Pfälzer überzeugten im ersten Durchgang vor allem mit einer starken Defensivleistung. Die Räume wurden in der eigenen Hälfte gut verdichtet und so keine Chancen für die Freiburger zugelassen. Den Breisgauern fehlt es bislang noch an Tempo und Kreativität im letzten Drittel. SC-Coach Christian Streich wird sich in der zweiten Halbzeit etwas einfallen lassen müssen, um das Aus des Pokalfinalisten in der ersten Runde noch abzuwenden. Bis gleich!
45.
16:19
Ende 1. Halbzeit
45.
16:19
Nach Zimmers Flanke von der rechten Seite lauert Boyd am zweiten Pfosten. Sein Abschluss wird jedoch geblockt.
45.
16:17
Es gibt nochmal zwei Minuten obendrauf.
45.
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43.
16:16
Zimmer zieht aus knapp 30 Metern einfach mal drauf, setzt die Kugel aber doch deutlich über das Tor der Gäste.
41.
16:13
Mal ein Abschluss für den SCF. Dōan zirkelt den Ball aus knapp 20 Metern aber ein gutes Stück über die Latte.
39.
16:10
Gelbe Karte für Mike Wunderlich (1. FC Kaiserslautern)
Wunderlich kommt mit dem gestreckten Bein gegen Höfler zu spät und wird verwarnt.
36.
16:08
Jetzt wird die Aufgabe für die Breisgauer nochmal um einiges komplizierter. Lauterns Taktik geht dank des Geniestreichs von Ritter bislang voll auf.
33.
16:04
Tooor für 1. FC Kaiserslautern, 1:0 durch Marlon Ritter
Der 1. FC Kaiserslautern geht durch ein sensationelles Tor von Ritter in Führung! Nach einem Ballverlust von Eggestein auf Höhe der Mittellinie überlässt Niehues die Kugel für Ritter. Der Lauterer sieht, dass Flekken etwas weit vor dem Tor steht und schließt aus dem Mittelkreis einfach mal ab. Freiburgs Keeper kommt im Rückwärtslaufen nur noch mit einer Hand an den Ball, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern. Der Außenseiter führt!
31.
16:04
Weiterhin fehlen die gefährlichen Strafraumszenen, aber die Gastgeber überzeugen mit einer kompakten Defensivleistung und macht die Räume im Spiel gegen den Ball eng.
28.
16:00
Nach Günters Ecke von der rechten Seite köpft Höfler am kurzen Pfosten ein gutes Stück am Tor vorbei.
25.
15:57
Mit Abstoß vom Tor der Pfälzer geht das Spiel weiter.
23.
15:55
Jablonski unterbricht angesichts der hohen Temperaturen das Spiel für eine kurze Trinkpause.
20.
15:53
Eggestein sucht Grifo mit einem Steckpass in Richtung Elfmeterpunkt, doch Kraus ist mit einer starken Grätsche zur Stelle und verhindert so eine gute Möglichkeit für die Freiburger.
19.
15:52
Es ist bislang eine sehr ausgeglichene Partie, in der beide Mannschaften noch auf die erste richtig gute Torchance warten.
16.
15:49
Nach einem langen Ball in Richtung des Sechzehners der Gastgeber geht Jeong zu intensiv in den Zweikampf mit Tomiak, Stürmerfoul!
13.
15:47
Streich ist ganz früh zum Wechseln gezwungen. Kübler muss mit einer Oberschenkelverletzung runter und wird positionsgetreu durch Sildillia ersetzt.
13.
15:46
Einwechslung bei SC Freiburg: Kiliann Sildillia
13.
15:46
Auswechslung bei SC Freiburg: Lukas Kübler
12.
15:44
Jetzt verbuchen die Pfälzer mal ein paar mehr Spielanteile und halten den Ball in den eigenen Reihen.
9.
15:42
Wunderlichs Freistoß von der linken Außenbahn pflückt sich Flekken sicher aus der Luft.
7.
15:39
Guter Vorstoß des FCK. Durm wird über die rechte Seite bis zur Grundlinie geschickt und flankt scharf ins Zentrum, wo Ginter aber per Kopf klären kann.
5.
15:37
Erwartungsgemäß ziehen sich die Pfälzer zunächst in die eigene Hälfte zurück und überlassen dem SCF den Ball.
2.
15:34
Der folgende Freistoß für Freiburg aus dem rechten Halbfeld verpufft.
1.
15:33
Gelbe Karte für Julian Niehues (1. FC Kaiserslautern)
Nach nicht mal einer Minute zieht Jablonski die erste Gelbe Karte des Spiels. Niehues kommt per Grätsche gegen Dōan zu spät.
1.
15:33
Der Ball rollt! Kaiserslautern hat in roten Trikots angestoßen, Freiburg ist in Schwarz gekleidet.
1.
15:32
Spielbeginn
15:18
Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Sven Jablonski. Ihm assistieren Sascha Thielert und Mark Borsch.
15:10
Bei den Freiburgern setzt Christian Streich im ersten Pflichtspiel auf drei Neuzugänge in der Startelf. Matthias Ginter, Michael Gregoritsch und Ritsu Dōan stehen in der ersten Elf der Breisgauer.
14:58
Schauen wir auf die Aufstellungen. Bei den Gastgebern vertraut Dirk Schuster der Startelf vom vergangenen Wochenende. Gegenüber dem 2:2 bei Holstein Kiel gibt es keine Änderungen in der Anfangsformation.
14:48
Nach der Niederlage im Pokalfinale gegen RB Leipzig, das erst im Elfmeterschießen verloren ging, starten die Freiburger knapp zwei Monate später wieder in den Wettbewerb. In der ersten Runde wartet auf den SCF eine knifflige Aufgabe. Der 1. FC Kaiserslautern wird mit den Fans im Rücken versuchen, den Bundesligisten aus dem Wettbewerb auszuschalten. "Sie wollen eine richtige Überraschung schaffen und uns rauswerfen, daran wird sich jeder Fan beteiligen. Wir müssen cool bleiben, aber dürfen nicht unterkühlt sein", forderte Freiburgs Trainer Christian Streich im Vorfeld von seiner Mannschaft.
14:36
Nach dem erfolgreichen Saisonstart mit vier Punkten aus den ersten beiden Spielen in der 2. Bundesliga, will der 1. FC Kaiserslautern nun im Pokal den höherklassigen Europapokalteilnehmer aus Freiburg ein Bein stellen. "Wir werden mit der bestmöglichen Elf auflaufen, um eine Runde weiterzukommen. Wir wissen, dass Freiburg eine brutal offensivstarke Mannschaft ist, darauf werden wir uns vorbereiten", sagte FCK-Trainer Dirk Schuster im Vorfeld auf der Pressekonferenz. Die Pfälzer werden also wie auch in den ersten beiden Ligaspielen vor allem mit einer geschlossenen Defensivleistung überzeugen müssen.
14:23
Herzlich willkommen zur ersten Runde im DFB-Pokal! Um 15:30 Uhr gastiert der SC Freiburg beim Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern.

1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern Herren
vollst. Name
1. Fußball Club Kaiserslautern e.V
Spitzname
Die roten Teufel
Stadt
Kaiserslautern
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
02.06.1900
Sportarten
Fußball, Basketball, Boxen, Handball, Hockey, Leichtathletik, Triathlon
Stadion
Fritz-Walter-Stadion
Kapazität
49.780

SC Freiburg

SC Freiburg Herren
vollst. Name
Sport Club Freiburg
Stadt
Freiburg
Land
Deutschland
Farben
rot-weiß
Gegründet
30.05.1904
Sportarten
Fußball, Tennis
Stadion
Europa-Park Stadion
Kapazität
34.700