5. Spieltag Gruppe A
20.10.2019 16:50
Beendet
Aalborg HB
Aalborg Håndbold
31:28
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
14:16

Liveticker

60
18:30
Fazit
Was für ein packendes und spannendes Duell in Dänemark. Am Ende siegt Aalborg Håndbold nach einer couragierte und engagierte Leistung verdient über die kompletten 60 Spielminuten. Nachdem Flensburg zu Beginn einen extrem guten Start hatte, war das Match danach ein Duell auf Augenhöhe mit dem besseren Ende für die Hausherren. Insgesamt sind die Jungs aus Aalborg weiterhin die Überraschungsmannschaft der Champions-League und das haben sie erneut bewiesen. Für Flensburg stehen jetzt die Partien gegen Paris und Barcelona auf dem Spielplan der Gruppe A, sodass man aufpassen muss, dass man in der Tabelle nicht zu sehr abrutscht.
60
18:27
Spielende
60
18:26
Tor für Aalborg Håndbold, 31:28 durch Janus Daði Smárason
58
18:24
Das dürfte der sichere Punktgewinn für die Dänen sein. Jetzt heißt es trotzdem weiter Kämpfen für die Flensburger.
58
18:24
Tor für Aalborg Håndbold, 30:28 durch Janus Daði Smárason
56
18:21
2 Minuten für Magnus Rød (SG Flensburg-Handewitt)
56
18:21
Tor für Aalborg Håndbold, 29:28 durch Janus Daði Smárason
56
18:21
Vier Minuten stehen noch auf der Hallenuhr. Wer hier den Sieg einfahren wird, ist nicht absehbar. Zu viele Wendungen und Überraschungen hat das Duell schon erlebt.
55
18:20
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 28:28 durch Magnus Rød
55
18:19
Tor für Aalborg Håndbold, 28:27 durch Janus Daði Smárason
54
18:19
Benjamin Burić ist jetzt on Fire. Der SG-Goalie fischt drei dicke Chancen nacheinander ab und feiert sich ab.
54
18:18
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:27 durch Jim Gottfridsson
53
18:16
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:26 durch Johannes Golla
53
18:16
Die Crunch-Time startet! Die Flensburger wollen es noch einmal versuchen und werden in den letzten Minuten nun alles auf die Platte bringen, was sie noch im Tank haben.
52
18:15
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:25 durch Magnus Rød
50
18:12
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 27:24 durch Jim Gottfridsson
50
18:10
Vier Tore Vorsprung für den dänischen Meister. Was wäre das für ein wichtiger Sieg für die Dänen, die dadurch die K.o.-Runde fast schon sicher haben. Das war zu Beginn der Saison das Ziel der Hausherren.
49
18:09
Tor für Aalborg Håndbold, 27:23 durch Sebastian Barthold
48
18:09
Die Stimmung ist hier auf dem Siedepunkt. Aalborg spielt mit großen Selbstvertrauen und zieht ein Stück weit von Flensburg davon.
48
18:08
2 Minuten für Gøran Johannessen (SG Flensburg-Handewitt)
48
18:07
Tor für Aalborg Håndbold, 26:23 durch Mads Christiansen
48
18:07
Tor für Aalborg Håndbold, 25:23 durch Mark Marcher Petersen
47
18:07
Tor für Aalborg Håndbold, 24:23 durch Magnus Saugstrup
47
18:07
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:23 durch Gøran Johannessen
46
18:06
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 23:22 durch Anders Zachariassen
45
18:06
Die SG findet aktuell keine guten Lösungen mehr in der Offensive. Das ist mehr Krampf als ein schönes Spiel. Aber auch durch solche Duelle muss man mal gehen und das Parkett als Sieger verlassen. Mal schauen, ob das heute klappt.
44
18:02
Tor für Aalborg Håndbold, 23:21 durch Mads Christiansen
43
18:02
7-Meter verworfen von Jim Gottfridsson (SG Flensburg-Handewitt)
42
18:01
Tor für Aalborg Håndbold, 22:21 durch Henrik Møllgaard
41
18:00
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 21:21 durch Magnus Rød
41
17:59
Zum ersten Mal führen die Aalborger in dieser Partie! Jetzt muss Flensburg aufpassen, dass ihnen das Match nicht aus den Fingern gleitet.
40
17:59
Tor für Aalborg Håndbold, 21:20 durch Janus Daði Smárason
40
17:59
Flensburg verliert ein wenig den Roten Faden in der Partie. Gerade in der Abwehr müssen der Deutsche Meister wieder konsequenter zugreifen.
38
17:54
Tor für Aalborg Håndbold, 20:20 durch Henrik Møllgaard
38
17:54
Ein Tor beträgt der Vorsprung der Flensburger. Das wird dann doch wieder eine ganz enge Kiste, denn die Dänen lassen sich einfach nicht abschütteln.
37
17:53
Tor für Aalborg Håndbold, 19:20 durch Magnus Saugstrup
36
17:52
Tor für Aalborg Håndbold, 18:20 durch Sebastian Barthold
36
17:52
2 Minuten für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
36
17:52
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 17:20 durch Simon Jeppsson
36
17:52
Tor für Aalborg Håndbold, 17:19 durch Henrik Møllgaard
35
17:51
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 16:19 durch Simon Jeppsson
34
17:51
Tor für Aalborg Håndbold, 16:18 durch Janus Daði Smárason
34
17:50
Flensburg hat erneut einen guten Auftakt in die Halbzeit. Sie wollen nun anscheinen versuchen, dass sie die Aalborger nicht mehr ins Spiel zu lassen.
34
17:50
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 15:18 durch Lasse Svan
33
17:50
Tor für Aalborg Håndbold, 15:17 durch Mads Christiansen
31
17:47
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:17 durch Johannes Golla
31
17:46
Der zweite Abschnitt ist gestartet. Aalborg haben zu Beginn den Ball und werden jetzt alles daran setzen, so schnell wie möglich den Ausgleich herzustellen.
31
17:46
Beginn 2. Halbzeit
30
17:33
Halbzeitfazit
Eine flotte erste Halbzeit geht zu Ende. Die Flensburger schaffen es zu Beginn, sich von ihren dänischen Gegnern abzusetzen und retten einen Zwei-Tore-Vorsprung in die Halbzeit. Aalborg schafft es nach und nach durch ihr hohes Tempo, die Flensburger in Bedrändnis zu bringen. Die sind ihrerseits allerdings auch recht flott auf den Beinen unterwegs und angeführt von Gøran Johannessen auf dem Weg zu einem ganz wichtigen Auswärtssieg.
30
17:30
Ende 1. Halbzeit
30
17:30
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 14:16 durch Gøran Johannessen
30
17:28
2 Minuten für Janus Daði Smárason (Aalborg Håndbold)
29
17:27
Tor für Aalborg Håndbold, 14:15 durch Mark Marcher Petersen
28
17:23
Tor für Aalborg Håndbold, 13:15 durch Mads Christiansen
28
17:23
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 12:15 durch Lasse Svan
28
17:23
Sebastian Barthold spielt ebenfalls eine tolle Partie. Der Linksaußen der Dänen präsentiert sich bärenstark in dieser Saison.
27
17:22
Tor für Aalborg Håndbold, 12:14 durch Sebastian Barthold
26
17:22
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:14 durch Jim Gottfridsson
25
17:21
Ohje, Simon Hald verletzt sich bei einer Abwehraktion. Ohne gegnerische Einwirkung knickt er im Knie um. Wie Hald dann zu Boden geht, sieht nicht gut aus. Wir drücken die Daumen, dass die Verletzung nicht allzu schlimm ist.
25
17:20
Die Partie ist unfassbar schenll geführt. Sowohl Aalborg als auch Flensburg drücken mächtig auf das Gaspedal, sodass hier kein Team mal zu einer Atempause kommen kann.
24
17:19
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 11:13 durch Magnus Jøndal
24
17:18
Tor für Aalborg Håndbold, 11:12 durch Sebastian Barthold
23
17:18
Gelbe Karte für Simon Hald (SG Flensburg-Handewitt)
23
17:18
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:12 durch Gøran Johannessen
22
17:16
Gelbe Karte für Anders Zachariassen (SG Flensburg-Handewitt)
21
17:15
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 10:11 durch Jim Gottfridsson
20
17:14
Tor für Aalborg Håndbold, 10:10 durch Mads Christiansen
20
17:14
Der Fluss der Anfangsminuten ist bei Flensburg absolut nicht mehr gegeben. Maik Machulla hat schon früh angefangen durchzuwechseln und das hat dem Spiel der Gäste nicht gut getan.
19
17:13
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 9:10 durch Lasse Svan
19
17:12
Tor für Aalborg Håndbold, 9:9 durch Knud Larsen
18
17:11
7-Meter verworfen von Niels Versteijnen (SG Flensburg-Handewitt)
17
17:10
Tor für Aalborg Håndbold, 8:9 durch Magnus Saugstrup
17
17:10
Aalborg hat nun eine gute Phase und schnell sind sie bis auf zwei Treffer ran. Da müssen die Flensburger nun gegenhalten.
16
17:09
Tor für Aalborg Håndbold, 7:9 durch Sebastian Barthold
16
17:09
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 6:9 durch Lasse Svan
16
17:09
Tor für Aalborg Håndbold, 6:8 durch Henrik Møllgaard
16
17:08
Torbjørn Bergerud steht wie ein Fels im Tor. Das ist eine sehr gute Leistung von Beginn an.
15
17:07
7-Meter verworfen von Niels Versteijnen (SG Flensburg-Handewitt)
15
17:07
Gelbe Karte für Henrik Møllgaard (Aalborg Håndbold)
15
17:07
Tor für Aalborg Håndbold, 5:8 durch Sebastian Barthold
12
17:04
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 4:8 durch Michał Jurecki
12
17:04
Im gebundenen Angriff haben die Dänen große Probleme gegen die offensive 5-1 Deckung der Flensburger. Da fällt ihnen nicht viel ein und so geht die Führung der Gäste vollkommen in Ordnung bis jetzt.
10
17:01
Tor für Aalborg Håndbold, 4:7 durch Janus Daði Smárason
9
17:00
Was ist denn mit Gøran Johannessen los? Er hat schon vier Tore auf seinem Konto und wirkt heute enorm selbstbewusst.
8
16:59
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 3:7 durch Gøran Johannessen
8
16:59
Tor für Aalborg Håndbold, 3:6 durch Henrik Møllgaard
7
16:59
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:6 durch Gøran Johannessen
7
16:59
Simon Hald ist in der Abwehr einer der wichtigsten Männer bei Flensburg. Er wechselte vor zwei Jahren ausgerechnet von Aalborg nach Flensburg und so ist dies für ihn eine ganz besondere Partie heute für ihn.
6
16:58
Gelbe Karte für Johannes Golla (SG Flensburg-Handewitt)
6
16:57
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 2:5 durch Lasse Svan
4
16:56
Das ist ein toller Start der Flensburger. Mit ganz viel Dampf gehen sie in ihre Angriffe herein und können sich von Beginn an durchsetzen.
4
16:55
Tor für Aalborg Håndbold, 2:4 durch Sebastian Barthold
4
16:55
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:4 durch Gøran Johannessen
3
16:54
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 1:3 durch Gøran Johannessen
3
16:54
Gelbe Karte für Mads Christiansen (Aalborg Håndbold)
2
16:53
Tor für Aalborg Håndbold, 1:2 durch Mads Christiansen
1
16:53
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 0:2 durch Lasse Svan
1
16:52
Tor für SG Flensburg-Handewitt, 0:1 durch Magnus Jøndal
1
16:51
Los geht es in Dänemark!
1
16:51
Spielbeginn
16:45
Das Aufwärmprogramm der Teams ist durch. In den Kabinen werden die Mannschaften von ihren Coaches noch einmal eingestellt bis die Einlaufshow in wenigen Augenblicken starten wird.
16:34
Das es heute keine leichte Auswärtspartie wird, wissen auch die Flensburger. Gegen den Nachbarn aus dem Norden heißt es heute über 60 Minuten volle Konzentration bewahren und alles auf die Platte bringen, was möglich ist. Mit einem Sieg würden die SGS, als einzig verbliebene Mannschaft ohne Niederlage die Tabellenspitze erneut übernehmen und sich in eine hervorragende Ausgangslage manövrieren.
16:31
Aalborg ist ein Stück weit die Überraschungsmannschaft der Gruppe A. Bisher mussten die Dänen nur gegen Szeged eine Niederlage einstecken und befinden sich mit drei Siegen auf dem Konte in einer aussichtereichen Position im Kampf um die Achtelfinalteilnahme. Die mit hervorragenden Handballspielern ausgestattete Mannschaft, präsentiert sich ausgesprochen positiv und will heute einen weiteren Sieg einfahren.
16:27
Hallo und ganz herzlich willkommen, liebe Handball-Freunde, zum fünften Spieltag der VELUX EHF Champions League. In der Gruppe A empfängt der dänische Meister Aalborg Håndbold die SG Flensburg-Handewitt. Anwurf ist um 16:50 Uhr in der 4.528 Zuschauer fassenden Gigantium Arena.

Aktuelle Spiele

02.11.2019 16:00
IK Sävehof
Sävehof
IK Sävehof
Bidasoa Irún
Bidasoa Irún
Bidasoa Irún
02.11.2019 17:15
Paris Saint-Germain
Paris Handball
PSG
Paris Saint-Germain
Aalborg Håndbold
AAB
Aalborg HB
Aalborg Håndbold
02.11.2019 17:30
Sporting CP
Sporting
SCP
Sporting CP
Riihimäen Cocks
RII
Riihimäen Cocks
Riihimäen Cocks
02.11.2019 18:00
HT Tatran Prešov
Prešov
PRE
HT Tatran Prešov
RK Eurofarm Rabotnik
RAB
Rabotnik
RK Eurofarm Rabotnik
02.11.2019 19:30
FC Porto
FC Porto
FCP
FC Porto
Montpellier HB
MHB
Montpellier HB
Montpellier HB

Aalborg Håndbold

Aalborg Håndbold Herren
vollst. Name
Aalborg Håndbold A/S
Stadt
Aalborg
Land
Dänemark
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.01.2011
Spielort
Gigantium
Kapazität
5.000

SG Flensburg-Handewitt

SG Flensburg-Handewitt Herren
vollst. Name
Spielgemeinschaft Flensburg-Handewitt
Stadt
Flensburg
Land
Deutschland
Farben
Blau, Weiß, Rot
Gegründet
1990
Sportarten
Handball
Spielort
Flens-Arena
Kapazität
6.300