Gruppe E
15.01.2020 20:30
Beendet
Russland
Russland
28:31
Dänemark
Dänemark
15:12
Spielort
Malmö Arena
Zuschauer
8.978

Liveticker

60
22:08
Fazit:
Der amtierende Weltmeister sorgt nach dem bereits vor dem Spiel feststehenden Ausscheidens immerhin für einen halbwegs versöhnlichen Abschluss. Die Dänen starteten unkonzentriert in die erste Hälfte und lagen zur Pause mit 12:15 zurück. Die Russen waren defensiv aufmerksamer und kamen durch Tempogegenstöße immer wieder zu einfachen Toren. Die Skandinavier kamen wie ausgewechselt aus der Kabine und wirkten deutlich entschlossener als in Durchgang eins. Innerhalb von wenigen Minuten drehten Mikkel Hansen und Co. die Partie und brachten den Sieg ins Ziel. Wir bedanken uns und wünschen noch einen schönen Abend!
60
21:58
Spielende
60
21:58
Tor für Dänemark, 28:31 durch Anders Zachariassen
60
21:57
Tor für Russland, 28:30 durch Daniil Shishkarev
59
21:57
Tor für Russland, 27:30 durch Aleksandr Ermakov
59
21:56
Tor für Dänemark, 26:30 durch Rasmus Lauge Schmidt
Der Mann von KC Veszprem findet auf Halbrechts eine Lücke, tritt an und hämmert das Spielgerät in die Maschen! Vierter Treffer für den 28-Jährigen.
58
21:55
Tor für Russland, 26:29 durch Igor Soroka
56
21:53
Tor für Dänemark, 25:29 durch Jóhan Hansen
Der Rechtsaußen hat auf seiner Seite jede Menge Platz, den er zu nutzen weiß und die Kugel humorlos in die linke Ecke fackelt!
55
21:52
Tor für Dänemark, 25:28 durch Rasmus Lauge Schmidt
53
21:51
Nikolaj Jacobsen nimmt nochmal die Auszeit. Er will das Spiel jetzt unbedingt gewinnen und das Turnier mit einem positiven Ergebnis beenden. Die Fans hätten es jedenfalls verdient. Sie sorgen trotz des Ausscheidens ihrer Mannschaft für eine tolle Stimmung!
53
21:48
Tor für Dänemark, 25:27 durch Mikkel Hansen
Der doppelte Hansen! Mikkel spielt raus auf Jóhan, der Mikkel wiederum mit einem hohen Anspiel in Szene setzt. Tolles Zusammenspiel und klasse Abschluss des erfahrenen Rückraumspielers.
53
21:48
Tor für Russland, 25:26 durch Dmitry Zhitnikov
52
21:47
Tor für Dänemark, 24:26 durch Mikkel Hansen
52
21:47
2 Minuten für Alexander Shkurinskiy (Russland)
51
21:46
Tor für Russland, 24:25 durch Sergey Kosorotov
Klasse Antritt! Der 20-Jährige Rückraumspieler entwischt seinen Gegenspielern und marschiert auf Halblinks bis zum Kreis durch. Dann verwandelt er in die lange Ecke!
51
21:45
Tor für Dänemark, 23:25 durch Mikkel Hansen
50
21:45
Die Dänen verteidigen jetzt mit einer offenen Abwehr und unterbinden damit schon das Aufbauspiel der Russen.
50
21:44
Tor für Dänemark, 23:24 durch Jóhan Hansen
49
21:43
Tor für Russland, 23:23 durch Igor Soroka
Diesmal bleibt der Mann mit der Nummer 44 cool und haut das Ding von der 7-Meter-Linie in die linke Ecke!
48
21:42
Tor für Dänemark, 22:23 durch Magnus Landin
47
21:41
Tor für Russland, 22:22 durch Igor Soroka
Nach dem verworfenen 7-Meter fängt Soroka einen Pass von Jóhan Hansen ab und wirft den Ball anschließend lässig ins leere Tor!
47
21:41
7-Meter verworfen von Igor Soroka (Russland)
46
21:39
Tor für Dänemark, 21:22 durch Michael Damgaard
Drittes Tor von Michael Damgaard! Der Magdeburger entwischt immer wieder seinen Gegenspielern und läuft in die freien Räume halblinks am Kreis. Er bleibt im Duell mit dem Keeper cool und netzt ein!
45
21:38
Tor für Russland, 21:21 durch Aleksandr Ermakov
44
21:38
Tor für Dänemark, 20:21 durch Anders Zachariassen
44
21:37
Tor für Russland, 20:20 durch Dmitry Zhitnikov
Der 30-Jährige fasst sich im zentralen Rückraum ein Herz, schraubt sich hoch und hämmert die Kugel in die Maschen!
43
21:36
Eduard Koksharov nimmt die Auszeit. Seine Mannschaft hat zwar den Vorsprung innerhalb weniger Minuten verspielt, dann aber nicht abreißen lassen. Die russische Mannschaft muss jetzt weiter dran bleiben, um den Skandinaviern nicht zu viel Spielfreude zu geben.
42
21:34
Tor für Russland, 19:20 durch Gleb Kalarash
41
21:33
Tor für Russland, 18:20 durch Daniil Shishkarev
Der 32-jährige Rechtsaußen läuft von der rechten Seite ein und überwindet Landin mit einem Aufsetzer!
41
21:33
2 Minuten für Henrik Mollgaard Jensen (Dänemark)
41
21:32
Der amtierende Weltmeister ist wie ausgewechselt. Das Starensemble dreht den Rückstand innerhalb von nicht einmal zehn Minuten in eine Drei-Tore-Führung.
40
21:31
Tor für Dänemark, 17:20 durch Magnus Saugstrup
38
21:30
Tor für Dänemark, 17:19 durch Mikkel Hansen
Der Mann von Paris ist seit Wiederanpfiff Dreh- und Angelpunkt des dänischen Spiels und spielt nicht nur feine Pässe, sondern strahlt seine gewohnte Torgefahr aus. Schöner Treffer aus dem zentralen Rückraum!
38
21:30
Tor für Russland, 17:18 durch Pavel Andreev
36
21:29
Dänemark wirkt nach dem Seitenwechsel viel wacher und entschlossener als in den ersten 30 Minuten. Die Mannen von Nikolaj Jacobsen haben die Passquote nach oben geschraubt und laden die Russen bislang nicht zu einfachen Toren ein.
36
21:27
Tor für Dänemark, 16:18 durch Jóhan Hansen
35
21:27
Tor für Dänemark, 16:17 durch Magnus Landin
35
21:26
Tor für Russland, 16:16 durch Alexander Shkurinskiy
34
21:26
Tor für Dänemark, 15:16 durch Jóhan Hansen
34
21:24
Tor für Dänemark, 15:15 durch Michael Damgaard
Ausgleich! Wieder hat Damgaard viel zu viel Platz. Der Mann vom SC Magdeburg schließt wieder aus halblinker Position ab und überwindet den Keeper mit einem wuchtigen Wurf in die linke Ecke.
32
21:23
Tor für Dänemark, 15:14 durch Mikkel Hansen
31
21:22
Tor für Dänemark, 15:13 durch Michael Damgaard
Strammer Pass von Mikkel Hansen auf Damgaard, der auf Halblinks jede Menge Platz hat und frei bis zum Kreis durchlaufen kann. Der Rest ist Formsache.
31
21:21
Weiter geht's!
31
21:21
Beginn 2. Halbzeit
30
21:08
Halbzeitfazit:
Russland führt gegen Dänemark zur Pause mit 15:12. Wir sehen ein bis hierhin temporeiches Spiel, in dem beide Mannschaften mit offenem Visier agieren. Der amtierende Weltmeister hat große Probleme, die Konzentration hochzuhalten und lädt die Russen immer wieder durch schlampige Pässe zu Tempogegenstößen ein. Russland verteidigt insgesamt aufmerksamer und führt verdient. Bis gleich!
30
21:06
Ende 1. Halbzeit
28
21:04
Tor für Russland, 15:12 durch Alexander Shkurinskiy
28
21:04
Tor für Dänemark, 14:12 durch Niclas Kirkeløkke
Die Unparteiischen pfeifen Offensivfoul und dann geht es blitzschnell in die andere Richtung. Kirkeløkke läuft alleine auf das leere Tor zu und versenkt.
27
21:03
Tor für Russland, 14:11 durch Sergey Kosorotov
26
21:02
Tor für Dänemark, 13:11 durch Mikkel Hansen
Der 32-Jährige ist auf Halblinks durch und fackelt das Ding humorvoll in die Maschen!
26
21:01
2 Minuten für Aleksandr Ermakov (Russland)
25
21:00
Tor für Russland, 13:10 durch Igor Soroka
Pech für Landin! Der Keeper macht die lange Ecke dicht und fälscht den strammen Wurf von Soroka ab. Im Nachfassen kommt der Kieler Schlussmann zu spät und der Ball hat die Linie schon überquert.
24
20:59
2 Minuten für Anders Zachariassen (Dänemark)
Der Akteur von der SG Flensburg-Handewitt muss nach einem Foulspiel das Feld für zwei Minuten verlassen.
24
20:58
Auszeit Russland. Wir sehen weiterhin ein temporeiches Spiel mit zwei Mannschaften, die munter nach vorne spielen. Auf beiden Seiten fehlt es immer mal wieder an der erforderlichen Konzentration und Konsequenz.
23
20:56
Tor für Russland, 12:10 durch Sergey Kosorotov
22
20:55
Tor für Dänemark, 11:10 durch Hans Lindberg
So kennen wir die Skandinavier! Lindberg wird mit einem Weltklasse-Pass auf Rechtsaußen freigespielt und bleibt beim Abschluss ganz cool!
21
20:54
Tor für Russland, 11:9 durch Igor Soroka
20
20:53
Tor für Dänemark, 10:9 durch Rasmus Lauge Schmidt
Zweiter Treffer des Mannes von KC Veszprem! Er marschiert auf Halbrechts durch und trifft!
20
20:53
2 Minuten für Henrik Mollgaard Jensen (Dänemark)
19
20:52
Tor für Russland, 10:8 durch Alexander Shkurinskiy
Erneut ein katastrophaler Abspielfehler des Weltmeisters! Die Skandinavier sind im Spiel nach vorne völlig von der Rolle und laden den Gegner immer wieder zu einfachen Toren ein.
18
20:48
Tor für Russland, 9:8 durch Dmitry Santalov
Wieder leitet ein schlampiges Abspiel den Gegenstoß für die Russen ein. Der 23-jährige Rückraumspieler Santalov versenkt das Ding humorlos im Gehäuse!
18
20:48
Gelbe Karte für Gleb Kalarash (Russland)
17
20:47
Die letzte Aggressivität und Robustheit fehlt in beiden Abwehrreihen. Natürlich will man keine Verletzungen riskieren, daher ist die oftmals eher vorsichtige Herangehensweise in der Defensive nachzuvollziehen.
16
20:46
Tor für Russland, 8:8 durch Igor Soroka
16
20:46
Tor für Dänemark, 7:8 durch Rasmus Lauge Schmidt
15
20:45
Gelbe Karte für Aleksandr Ermakov (Russland)
15
20:45
Tor für Russland, 7:7 durch Aleksandr Ermakov
14
20:44
Tor für Dänemark, 6:7 durch Hans Lindberg
Schön durchgesetzt! Der Mann von den Füchsen Berlin tankt sich in halbrechter Position durch und haut die Kugel in die linke Ecke!
13
20:44
Bei all den Toren zeigen die beiden Keeper eine klasse Partie. Sowohl Landin als auch Kireev konnten sich mit einigen schönen Paraden auszeichnen.
13
20:43
Tor für Russland, 6:6 durch Aleksandr Ermakov
12
20:42
Gelbe Karte für Henrik Mollgaard Jensen (Dänemark)
12
20:41
Tor für Dänemark, 5:6 durch Magnus Landin
11
20:41
Tor für Russland, 5:5 durch Daniil Shishkarev
Schön herausgespielt. Die Russen lassen den Ball gut laufen und spielen Shishkarev auf Rechtsaußen frei. Der verwandelt in die kurze Ecke!
8
20:39
Wir sehen bislang eine unterhaltsame Partie. Beide Mannschaften haben natürlich nichts mehr zu verlieren und agieren mit offenem Visier. Dadurch ergibt sich ein hohes Tempo, aber natürlich auch unnötige Ballverluste und zahlreiche Tempogegenstöße.
8
20:38
Tor für Dänemark, 4:5 durch Henrik Mollgaard Jensen
7
20:37
Tor für Dänemark, 4:4 durch Mikkel Hansen
6
20:36
Tor für Russland, 4:3 durch Alexander Shkurinskiy
Wieder sorgt ein schlampiger Pass der Dänen im Spielaufbau für den Gegenangriff der Russen. Diesmal ist es Shkurinskiy, der Landin mit einem Heber überwindet.
5
20:35
Tor für Russland, 3:3 durch Daniil Shishkarev
Aufmerksam verteidigt! Der Torschütze fängt einen Pass am eigenen Kreis ab, startet durch und überwindet Landin lässig!
4
20:33
Tor für Dänemark, 2:3 durch Hans Lindberg
Schöner Dreher! Lindberg wird auf Rechtsaußen angespielt und er zirkelt die Kugel am Keeper vorbei. Das Spielgerät prallt an den linken Innenpfosten und kullert ins Tor.
3
20:33
Tor für Russland, 2:2 durch Dmitry Santalov
3
20:33
Tor für Russland, 1:2 durch Daniil Shishkarev
2
20:32
Tor für Dänemark, 0:2 durch Hans Lindberg
Nach einem Ballgewinn in der Abwehr schaltet der Weltmeister blitzschnell um und Hans Lindberg schließt den Tempogegenstoß erfolgreich ab.
2
20:32
Tor für Dänemark, 0:1 durch Anders Zachariassen
1
20:31
Los geht's! Die in roten Shirts aufspielenden Dänen starten den ersten Angriff. Russland versammelt sich zunächst am Kreis.
1
20:30
Spielbeginn
20:22
Die beiden Mannschaften betreten die Platte und werden nun vorgestellt. Anschließend folgen die beiden Nationalhymnen.
20:21
Das Schiedsrichter-Duo auf dem Feld kommt aus Österreich. Radojko Brkic und Andrei Jusufhodzic werden das Spiel leiten.
20:16
Damit sind also zwei Mitfavoriten auf den Titel ausgeschieden. Sowohl Frankreich als auch Dänemark müssen die Segel nach der Vorrunde streichen. Das wirft natürlich einige Fragen auf. Ist der Kader der Dänen zu alt? Steht bei den Skandinaviern ein Umbruch bevor?
20:11
Der dänische Rückraumspieler Mads Mensah fand nach der schwachen Offensivleistung seiner Mannschaft im Spiel gegen Ungarn deutliche Worte: „Das war unwahrscheinlich schlecht und langsam. Wir spielen so langsam, dass man fast einschläft. So gewinnt man keine Handballspiele."
20:06
Die Russen schlugen sich zum Auftakt gegen Ungarn beachtlich und verloren äußerst knapp mit 25:26. Die Truppe von Eduard Kokscharow kassierte dann im zweiten Gruppenspiel eine klare 23:34-Niederlage und wirkte gegen starke Isländer über weite Strecken überfordert. Damit bildet die russische Mannschaft das Schlusslicht der Tabelle und hat ebenfalls keine Chancen mehr auf ein Weiterkommen.
19:55
Die Dänen verloren zum Auftakt knapp mit 30:31 gegen Island und legte damit einen Fehlstart hin. War das ein Ausrutscher? Nein. Das sollte die zweite Partie der Star-Truppe um Mikkel Hansen beweisen. Gegen Ungarn lief Dänemark von Beginn an einem Rückstand hinterher und führte lediglich einmal kurz vor dem Ende des Spiels. Das letzte Tor und damit das 24:24 erzielten dann aber noch die Ungarn, die dadurch auf Rang zwei lagen und jetzt sogar als Tabellenführer weiterkommen.
19:49
Der amtierende Weltmeister ist soeben ausgeschieden! Dänemark stand vor dem letzten Spieltag der Gruppenphase nach einer Niederlage und einem Unentschieden auf Platz drei der Tabelle und musste heute auf einen Sieg von den bereits qualifizierten Isländern gegen Ungarn hoffen. Island verlor jedoch mit 18:24 und damit sind Ungarn und Island für die Zwischenrunde qualifiziert.
19:45
Hallo und herzlich willkommen in der Malmö Arena zum letzten Gruppenspiel der Europameisterschaft und der Begegnung zwischen Russland und Dänemark.

Aktuelle Spiele

24.01.2020 18:00
Norwegen
Norwegen
NOR
Norwegen
Kroatien
CRO
Kroatien
Kroatien
n.V.
24.01.2020 20:45
Spanien
Spanien
ESP
Spanien
Slowenien
SLO
Slowenien
Slowenien
25.01.2020 16:00
Deutschland
Deutschland
GER
Deutschland
Portugal
POR
Portugal
Portugal
25.01.2020 18:30
Slowenien
Slowenien
SLO
Slowenien
Norwegen
NOR
Norwegen
Norwegen
26.01.2020 16:30
Spanien
Spanien
ESP
Spanien
Kroatien
CRO
Kroatien
Kroatien

Russland

Russland Herren

Dänemark

Dänemark Herren