Viertelfinale Hinspiel
12.05.2021 20:45
Beendet
THW Kiel
THW Kiel
31:29
Paris Saint-Germain
Paris Handball
14:15
Spielort
Wunderino-Arena

Liveticker

60
22:25
Fazit:
Der THW Kiel schlägt Paris Saint-Germain in einem spannenden Hinspiel des Viertelfinales mit 31:29 und sichert sich damit eine gute Ausgangsposition für das zweite Duell! Grundlage dafür war eine deutliche Leistungssteigerung der Norddeutschen im zweiten Durchgang, wo im Gegensatz dazu die Franzosen etwas abgebaut haben. Das Team von Filip Jícha kämpfte sich nach vielen Fehlern vor der Pause über ein strukturiertes und zielstrebiges Angriffsspiel zurück in die Partie und hat damit den Einzug ins Final Four in der eigenen Hand. Bester Torschütze war der Kieler Harald Reinkind, der am Ende zehn Treffer auf seinem Konto verzeichnet. Bleibt zudem zu hoffen, dass sich Patrick Wiencek nicht schwerer verletzt hat. Immerhin konnte der deutsche Nationalspieler nach dem Schlusspfiff auf der Tribüne schon wieder Lachen.
60
22:19
Spielende
60
22:19
Tor für Paris Saint-Germain, 31:29 durch Kamil Syprzak
Die Franzosen führen den Angriff ganz schnell aus und letztendlich netzt Kamil Syprzak am Kreis ein.
60
22:18
Auszeit Paris Saint-Germain! Raúl González spielt ein weiteres Time-Out aus, allerdings muss der THW nur noch wenige Sekunden überstehen.
60
22:18
Auf der Gegenseite scheitert Magnus Landin nochmal von der linken Seite an Vincent Gérard.
59
22:17
Stark, Hendrik Pekeler blockt einen Wurfversuch von Dainis Krištopāns aus dem Rückraum!
58
22:15
Tor für THW Kiel, 31:28 durch Niclas Ekberg
Niclas Ekberg verwandelt einen Siebenmeter gegen Vincent Gérard und stellt den Abstand wieder her.
58
22:15
2 Minuten für Nedim Remili (Paris Saint-Germain)
57
22:14
Tor für Paris Saint-Germain, 30:28 durch Luc Steins
Aber Luc Steins dribbelt sich an den Kreis durch und trifft aus zentraler Position.
57
22:14
Der THW Kiel agiert inzwischen viel zielstrebiger im Angriff und ist auch in der Defensive weiterhin sehr aufmerksam. Dadurch gerät PSG momentan in Schwierigkeiten.
57
22:12
Tor für THW Kiel, 30:27 durch Miha Zarabec
Miha Zarabec läuft mit Tempo an und ist nicht mehr aufzuhalten. Aus sechs Metern überwindet er dann Vincent Gérard.
56
22:11
Tor für Paris Saint-Germain, 29:27 durch Dylan Nahi
Dylan Nahi hat bei seinem Abschluss ganz viel Glück, doch am Ende liegt das Leder im Netz.
56
22:10
Tor für THW Kiel, 29:26 durch Hendrik Pekeler
Blitzantwort von Hendrik Pekeler, der einen Anwurf direkt ins leere Tor der Gäste wirft.
55
22:10
Tor für Paris Saint-Germain, 28:26 durch Nedim Remili
55
22:09
Tor für THW Kiel, 28:25 durch Harald Reinkind
Jetzt läuft es beim THW! Harald Reinkind wuchtet die Kugel aus der Mitte in den Kasten und baut die Führung damit aus.
54
22:09
Tor für THW Kiel, 27:25 durch Niclas Ekberg
Niclas Ekberg passt in der Abwehr auf und verwertet dann den folgenden Tempogegenstoß.
53
22:08
Tor für THW Kiel, 26:25 durch Hendrik Pekeler
53
22:08
Auszeit THW Kiel! Filip Jícha setzt ebenfalls sein nächstes Time-Out ein. Ein Sieg für seine Mannschaft liegt auf jeden Fall im Bereich des Möglichen.
52
22:06
Tor für Paris Saint-Germain, 25:25 durch Nedim Remili
Nedim Remili steigt im Rückraum in die Luft und knallt die Kugel in den Kasten.
52
22:06
2 Minuten für Pavel Horák (THW Kiel)
51
22:05
Tor für THW Kiel, 25:24 durch Harald Reinkind
Auch Harald Reinkind schraubt an seinem Torekonto und erhöht auf insgesamt neun Treffer.
51
22:04
Tor für Paris Saint-Germain, 24:24 durch Dylan Nahi
Dylan Nahi erzielt von Linksaußen bereits seinen siebten Treffer der Partie.
50
22:03
Tor für THW Kiel, 24:23 durch Miha Zarabec
Was für eine Fackel von Miha Zarabec, der einen Schlagwurf in den Winkel schweißt!
49
22:03
Tor für Paris Saint-Germain, 23:23 durch Luc Steins
Luc Steins geht in der Mitte durch und bringt den Ball in der linken Ecke des Tores unter.
49
22:02
Auszeit Paris Saint-Germain! Raúl González nimmt sein erstes Time-Out der Begegnung, weil seine Mannschaft in den letzten Minuten etwas nachgelassen hat.
48
22:01
Es ist das erwartete Spiel auf Augenhöhe zwischen Kiel und Paris. Zwölf Minuten vor dem Ende sind die Zebras wieder voll im Rennen.
48
22:00
Tor für THW Kiel, 23:22 durch Niklas Landin
Der Keeper erzielt die Führung für den THW! Niklas Landin netzt ins leere Tor von PSG ein.
47
21:58
Tor für THW Kiel, 22:22 durch Niclas Ekberg
Niclas Ekberg verwandelt einen Siebenmeter sicher in der linken Ecke.
47
21:58
2 Minuten für Nedim Remili (Paris Saint-Germain)
45
21:56
Tor für Paris Saint-Germain, 21:22 durch Mikkel Hansen
Bei den Siebenmetern agiert Mikkel Hansen bis zu diesem Zeitpunkt sehr souverän.
44
21:55
Tor für THW Kiel, 21:21 durch Harald Reinkind
Und großer Bedrängnis setzt sich Harald Reinkind am Kreis durch und gleicht für die Gastgeber wieder aus.
44
21:55
Tor für Paris Saint-Germain, 20:21 durch Dainis Krištopāns
Dainis Krištopāns bricht auf halblinks durch und netzt aus kurzer Distanz sicher ein.
43
21:54
Tor für THW Kiel, 20:20 durch Domagoj Duvnjak
Ausgleich für die Zebras! Domagoj Duvnjak wirft sich momentan auf Seiten der Kieler warm.
42
21:54
Aus dem Rückraum nimmt sich Mikkel Hansen den Wurf, doch Niklas Landin reißt die Arme hoch und wehrt das Leder ab.
42
21:53
2 Minuten für Luc Steins (Paris Saint-Germain)
42
21:52
Tor für THW Kiel, 19:20 durch Magnus Landin
Nach einem Ballgewinn von Pavel Horák vollstreckt Magnus Landin einen Tempogegenstoß.
40
21:51
Tor für Paris Saint-Germain, 18:20 durch Dylan Nahi
Luc Steins setzt Dylan Nahi in Szene, der von links seinen sechsten Treffer erzielt.
39
21:50
Tor für THW Kiel, 18:19 durch Domagoj Duvnjak
Schöner Treffer von Domagoj Duvnjak, der die komplette Abwehr von PSG austanzt.
38
21:49
Tor für Paris Saint-Germain, 17:19 durch Mikkel Hansen
Auch Dario Quenstedt kann gegen Mikkel Hansen erstmal nichts ausrichten.
38
21:49
Vor allem mit dem schnellen und wendigen Luc Steins kommen die Kieler nicht zurecht, wieder holt er einen Strafwurf heraus. Für den Siebenmeter kommt Dario Quenstedt ins Tor.
37
21:48
Tor für THW Kiel, 17:18 durch Magnus Landin
Im direkten Gegenzug ist Magnus Landin nach Zuspiel von Domagoj Duvnjak erfolgreich.
37
21:47
Tor für Paris Saint-Germain, 16:18 durch Mikkel Hansen
Bisher lässt Mikkel Hansen von der Siebenmeterlinie gegen Niklas Landin nichts liegen.
36
21:46
Tor für THW Kiel, 16:17 durch Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak tankt sich im Zentrum durch und bringt die Kugel im Kasten der Gäste unter.
36
21:46
Harald Reinkind probiert es aus dem Rückraum, aber der lange Dainis Krištopāns blockt den Wurf ab.
36
21:45
2 Minuten für Luka Karabatić (Paris Saint-Germain)
35
21:44
Tor für Paris Saint-Germain, 15:17 durch Dylan Nahi
Nach einem super Pass von Mikkel Hansen netzt erneut Dylan Nahi von Linksaußen ein.
34
21:43
Gelbe Karte für Filip Jícha (THW Kiel)
33
21:42
Tor für Paris Saint-Germain, 15:16 durch Dylan Nahi
Dylan Nahi trifft von der linken Seite und markiert damit seinen vierten Treffer an diesem Abend.
33
21:42
2 Minuten für Steffen Weinhold (THW Kiel)
33
21:41
Tor für THW Kiel, 15:15 durch Hendrik Pekeler
Hendrik Pekeler erzielt aus sechs Metern den Ausgleich für die Zebras.
32
21:41
Der deutsche Nationalspieler muss gestützt vom Feld geführt werden, hoffentlich hat sich Patrick Wiencek dabei nicht schlimmer verletzt. Gute Besserung an dieser Stelle!
32
21:40
Patrick Wiencek liegt mit Schmerzen dem Boden, nachdem ihm Luc Steins ganz unglücklich auf das rechte Knie gefallen ist. Das sieht leider gar nicht gut aus.
32
21:39
Zuerst verliert Luc Steins die Kugel, dann scheitert Harald Reinkind allerdings im Gegenzug an Yann Genty.
31
21:37
Weiter geht’s im hohen Norden! Hier ist noch lange nichts verloren für den THW Kiel, wenn sie jetzt die zahlreichen einfachen Treffer von PSG unterbinden können.
31
21:37
Beginn 2. Halbzeit
30
21:26
Halbzeitfazit:
Nach dem ersten Durchgang führt Paris Saint-Germain im Hinspiel des Viertelfinales beim THW Kiel mit 15:14! Die Franzosen erwischten den deutlichen besseren Start in die Begegnung und erzielten mehrere einfach Tore nach schnellen Tempogegenstößen. Erst nach knapp 20 Minuten, als die Norddeutschen bereits mit vier Treffer zurücklagen, hat sich das Team von Filip Jícha gefangen. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich steht nun lediglich einen kleiner Rückstand auf der Anzeigetafel, weshalb nach der Pause noch alles möglich ist. Der überragende Akteur ist bisher Harald Reinkind, der schon siebenmal erfolgreich war.
30
21:22
Ende 1. Halbzeit
30
21:22
Tor für THW Kiel, 14:15 durch Harald Reinkind
Harald Reinkind setzt mit seinem siebten Treffer den Schlusspunkt der ersten Halbzeit.
30
21:21
Tor für Paris Saint-Germain, 13:15 durch Mikkel Hansen
Mikkel Hansen wirft einen Siebenmeter genau in die linke untere Ecke.
29
21:20
Tor für THW Kiel, 13:14 durch Harald Reinkind
Harald Reinkind zieht bislang bei den Hausherren im Angriff die Fäden und trifft erneut aus dem Rückraum.
28
21:20
Tor für Paris Saint-Germain, 12:14 durch Mikkel Hansen
Jetzt dreht Mikkel Hansen die Kugel mal herrlich um Niklas Landin herum in den Kasten.
27
21:19
Tor für Paris Saint-Germain, 12:13 durch Kamil Syprzak
Kamil Syprzak überwindet Niklas Landin locker aus sechs Metern vom Kreis.
27
21:18
Tor für THW Kiel, 12:12 durch Patrick Wiencek
Patrick Wiencek erzielt aus der eigenen Hälfte ins leere Tor der Gäste den Ausgleich.
26
21:17
Tor für THW Kiel, 11:12 durch Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak nutzt die Überzahl schnell aus und besorgt den Anschlusstreffer.
26
21:17
2 Minuten für Dainis Krištopāns (Paris Saint-Germain)
25
21:17
Auch Mikkel Hansen ist noch nicht wirklich in der Partie angekommen. Aus der Rückraum verfehlt er den Kasten und wirkt dabei recht kraftlos.
25
21:15
Tor für THW Kiel, 10:12 durch Harald Reinkind
Harald Reinkind bringt die Norddeutschen mit seinem fünften Treffer wieder heran.
24
21:15
Der THW findet im Angriff noch immer kaum Mittel. Nun scheitert Oskar Sunnefeldt an Yann Genty, der hier bislang überragend agiert.
22
21:12
Tor für THW Kiel, 9:12 durch Niclas Ekberg
Jetzt klappt es für Niclas Ekberg, der von Rechtaußen aus einem schwierigen Winkel trifft.
21
21:11
Tor für Paris Saint-Germain, 8:12 durch Nedim Remili
Abermals richtet es ein Gegenstoß für PSG, Nedim Remili vergrößert den Vorsprung.
20
21:11
Niclas Ekberg läuft eigentlich wunderbar an den Kreis ein, bleibt dann aber an Yann Genty hängen, der mittlerweile bei den Gästen zwischen den Pfosten steht.
19
21:09
Tor für Paris Saint-Germain, 8:11 durch Luc Steins
Luc Steins erkennt in der Mitte die Lücke und zimmert die Kugel in die rechte Ecke.
18
21:08
Auf der Gegenseite macht es Dainis Krištopāns nicht besser, der aus dem Zentrum an der Latte scheitert.
17
21:07
Harald Reinkind hebt aus der Ferne ab, bringt das Leder aber nicht im Tor der Franzosen unter.
16
21:06
Auszeit THW Kiel! Kiels Trainer Filip Jícha nutzt sein erstes Time-Out der Begegnung und reagiert damit auf das alles in allem bislang schwache Offensivspiel seiner Mannschaft.
15
21:04
Tor für THW Kiel, 8:10 durch Harald Reinkind
Harald Reinkind findet die Lösungen, wieder netzt er aus neun Metern sicher ein.
15
21:03
Tor für Paris Saint-Germain, 7:10 durch Luc Steins
Luc Steins setzt sich an den Kreis ab und trifft aus kurzer Distanz nach schönem Zuspiel von Dainis Krištopāns.
15
21:02
Tor für THW Kiel, 7:9 durch Harald Reinkind
Harald Reinkind schraubt sich im Rückraum in die Luft und wuchtet den Ball in die linke Ecke.
14
21:02
Tor für Paris Saint-Germain, 6:9 durch Dylan Nahi
Kiel muss aufpassen, Dylan Nahi verwandelt einen Tempogegenstoß.
13
21:01
Tor für Paris Saint-Germain, 6:8 durch Benoît Kounkoud
Nächster Ballverlust, nächster Treffer von PSG ins leere Tor, Benoît Kounkoud macht es in diesem Fall.
12
21:01
Tor für Paris Saint-Germain, 6:7 durch Nedim Remili
12
21:00
Tor für THW Kiel, 6:6 durch Niclas Ekberg
Niclas Ekberg trifft per Siebenmeter mit etwas Glück gegen Vincent Gérard.
11
20:59
Doppelparade von Niklas Landin, das war stark und vor allem wichtig in der aktuellen Unterzahl!
10
20:58
2 Minuten für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
Ganz früh in der Partie kassiert Hendrik Pekeler die zweite Zeitstrafe nach einem Foul gegen Dainis Krištopāns.
9
20:56
Tor für THW Kiel, 5:6 durch Harald Reinkind
9
20:55
Tor für Paris Saint-Germain, 4:6 durch Dylan Nahi
Erneut ein leichter Ballverlust des THW, dann ist Dylan Nahi im Tempogegenstoß erfolgreich.
9
20:55
Tor für Paris Saint-Germain, 4:5 durch Luka Karabatić
8
20:54
Tor für THW Kiel, 4:4 durch Miha Zarabec
Langer Angriff der Zebras, doch am Ende knallt Miha Zarabec die Kugel in den Winkel.
7
20:53
Erstmals kann sich Niklas Landin auszeichnen, der einen Wurf aus kurzer Distanz von Elohim Prandi pariert.
6
20:52
Tor für THW Kiel, 3:4 durch Harald Reinkind
Harald Reinkind tankt sich im Zentrum durch und trifft aus sechs Metern.
6
20:52
Die Kieler haben in den Anfangsminuten aber durchaus Probleme mit der Abwehrformation der Gäste. PSG gelangen schon drei einfache Tore nach einem Gegenstoß.
5
20:51
Tor für THW Kiel, 2:4 durch Domagoj Duvnjak
Domagoj Duvnjak schlägt sofort zurück und markiert aus der Mitte seinen ersten Treffer des Tages.
5
20:50
Tor für Paris Saint-Germain, 1:4 durch Dylan Nahi
Erneut netzt Paris ins leere Tor ein, diesmal ist es Dylan Nahi.
4
20:50
Gelbe Karte für Dainis Krištopāns (Paris Saint-Germain)
4
20:49
Tor für Paris Saint-Germain, 1:3 durch Dainis Krištopāns
Nach einer Parade von Vincent Gérard schalten die Franzosen schnell um und Dainis Krištopāns wirft die Kugel ins leere Tor der Zebras.
3
20:48
Tor für Paris Saint-Germain, 1:2 durch Mikkel Hansen
Mikkel Hansen überwindet Niklas Landin von der Siebenmeterlinie.
3
20:47
2 Minuten für Hendrik Pekeler (THW Kiel)
2
20:47
Gelbe Karte für Patrick Wiencek (THW Kiel)
2
20:46
Tor für THW Kiel, 1:1 durch Hendrik Pekeler
Domagoj Duvnjak setzt Hendrik Pekeler am Kreis herrlich in Szene, der die Chance nutzt.
1
20:46
Tor für Paris Saint-Germain, 0:1 durch Benoît Kounkoud
Nach einem Ballverlust von Domagoj Duvnjak besorgt Benoît Kounkoud den ersten Treffer für PSG.
1
20:45
Auf geht’s in der Wunderino-Arena, das Hinspiel des Viertelfinales der Champions-League läuft! Die Zebras starten die Begegnung im Angriff.
1
20:45
Spielbeginn
20:40
Die Mannschaften betreten die Platte und werden momentan vorgestellt, bevor es dann in wenigen Minuten ernst wird! Die Partie wird vom kroatischen Schiedsrichtergespann Matija Gubica und Boris Milosevic geleitet werden.
20:34
Die Franzosen sind bislang nicht ganz problemlos durch die Champions-League-Saison marschiert, ihre Formkurve zeigt jedoch noch oben. "Anfang der Saison lief es etwas schlechter bei ihnen. Aber zuletzt waren sie in den Gruppenspielen und im Achtelfinale wieder richtig gut", erzählte Sagosen zu seinem Ex-Verein. Vor allem die Partien im Achtelfinale gegen Celje entschied PSG eindrucksvoll für sich. Außerdem ist die Mannschaft von Trainer Raúl González auf dem besten Wege zur nächsten Meisterschaft in der heimischen Liga. Auch die Statistik spricht eher für die Gäste, denn Kiel konnte nur eine der letzten sieben Begegnungen beider Teams gewinnen.
20:22
Über die Schwierigkeiten der anstehenden Aufgabe sind sich die Schleswig-Holsteiner bewusst. "Das wird eine große Herausforderung, der wir uns aber gerne stellen. Denn dafür spielen wir Champions League, und wir wollen auch dieses Jahr wieder nach Köln," erklärte Rückraumakteur Harald Reinkind. Die Generalprobe der Zebras am Wochenende in Berlin bei den Füchsen (28:26) war schon mal erfolgreich. Neben dem positiven Gefühl wird der Auftritt den Norddeutschen allerdings sicherlich auch etwas Kraft gekostet haben. Dazu kommt, dass Superstar Sander Sagosen gegen seine ehemalige Teamkollegen aus Paris aufgrund eines fiebrigen Infekts ausfällt.
20:11
Auch die Handballer starten so langsam in die alles entscheidende Phase der Saison. Im Duell um den Einzug ins Final Four steht bereits jetzt gefühltes Finale auf dem Programm, wenn sich die beiden Giganten aus Kiel und Paris gegenüberstehen. Beim THW soll dabei am heutigen Abend der nächste Schritt zur Titelverteidigung gegangen werden. "Das sind die Spiele, für die man als Handballer brennt", sagte daher Linksaußen Rune Dahmke und kündigte über Hin- und Rückspiel einen großen Kampf und Leidenschaft an. Erst knapp über fünf Monate liegt der letzten Triumph der Zebras in der Königsklasse zurück, als sie den Barcelona im Endspiel besiegten.
20:00
Hallo und herzlich willkommen zum Viertelfinal-Hinspiel in der Handball-Champions-League! Der THW Kiel empfängt um 20:45 Uhr in der Wunderino-Arena Paris Saint-Germain.

Aktuelle Spiele

13.05.2021 20:45
HBC Nantes
Nantes
NAN
HBC Nantes
KC Veszprém
KCV
Veszprém
KC Veszprém
19.05.2021 18:45
Paris Saint-Germain
Paris Handball
PSG
Paris Saint-Germain
THW Kiel
THW
THW Kiel
THW Kiel
19.05.2021 20:45
SG Flensburg-Handewitt
Flensburg-H
SGF
SG Flensburg-Handewitt
Aalborg Håndbold
AAB
Aalborg HB
Aalborg Håndbold
20.05.2021 18:45
KC Veszprém
Veszprém
KCV
KC Veszprém
HBC Nantes
NAN
Nantes
HBC Nantes
20.05.2021 20:45
FC Barcelona
Barcelona
FCB
FC Barcelona
Brest HC Meshkov
BRE
Brest Meshkov
Brest HC Meshkov

THW Kiel

THW Kiel Herren
vollst. Name
Turnverein Hassee-Winterbek Kiel
Spitzname
Die Zebras
Stadt
Kiel
Land
Deutschland
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
04.02.1904
Sportarten
Handball
Spielort
Wunderino-Arena
Kapazität
10.285

Paris Saint-Germain

Paris Saint-Germain Herren
vollst. Name
Paris Saint-Germain Handball
Stadt
Paris
Land
Frankreich
Gegründet
1941
Spielort
Stade Pierre de Coubertin
Kapazität
4.016