18. Spieltag
04.02.2021 20:30
Beendet
FC Lausanne
FC Lausanne-Sport
1:3
FC Basel
FC Basel
0:1
  • Eray Cömert
    Cömert
    16.
    Kopfball
  • Arthur Cabral
    Arthur Cabral
    52.
    Elfmeter
  • Arthur Cabral
    Arthur Cabral
    69.
    Rechtsschuss
  • Josias Lukembila
    Lukembila
    85.
    Rechtsschuss
Stadion
Stade de la Tuilière
Schiedsrichter
Alessandro Dudic

Liveticker

90
22:25
Fazit:
Und dann ist Schluss! Am Ende gewinnt der FC Basel sein Auswärtsspiel beim FC Lausanne mit 3:1. Über die 90 Minuten gesehen geht der Erfolg auch absolut in Ordnung, auch wenn das Spielglück nicht unbedingt auf der Seite der Gastgeber war. Denn mit dem 2:0 durch einen verwandelten Handelfmeter von Arthur Cabral war bei den Hausherren ein wenig der Stecker gezogen, auch wenn ihnen das Bemühen nicht abzusprechen war. Erst nach dem dritten Baseler Treffer, erneut durch Arthur Cabral, kam die Truppe von Contini noch zum 1:3. So steht am Ende ein glanzloser, aber unter dem Strich souveräner Sieg der Sforza-Elf. Damit verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünschen noch einen schönen Abend!
90
22:22
Spielende
90
22:18
Im zweiten Durchgang gibt es vier Minuten oben drauf.
90
22:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88
22:16
Den Treffer hat sich Lausanne aufgrund seiner Leistung in jedem Fall verdient. Dennoch dürfte sich an der Niederlage nichts mehr ändern.
85
22:12
Tooor für FC Lausanne-Sport, 1:3 durch Josias Lukembila
Lausanne kommt nochmal ran! Guessand kommt am Elfmeterpunkt an die Murmel und lässt Klose mit einem Haken aussteigen. Seinen Schuss in Richtung rechtes Eck kann Lindner erst noch stark parieren. Allerdings landet der Rebound am rechten Fünfmetereck bei Lukembila, der das Spielgerät mit rechts sehenswert unter die Latte schweißt!
84
22:12
Stocker treibt das Leder durchs Mittelfeld in die Hälfte der Gäste und will dann von Moos über links steil schicken. Der Pass ist aber viel zu ungenau und landet im Seitenaus.
81
22:09
Dem Spielfluss haben die vielen Wechsel natürlich nicht wirklich gut getan. Allerdings ist durch den Spielstand die Luft so oder so ein wenig aus dem Spiel.
78
22:07
Der vierte Wechsel in den letzten zehn Minuten. Von Moos kommt in der Schlussphase für Pululu.
78
22:06
Einwechslung bei FC Basel: Julian von Moos
78
22:06
Auswechslung bei FC Basel: Afimico Pululu
77
22:05
Das muntere Wechselspiel geht weiter. Nun tauscht Contini nochmal. Lukembila kommt für Mahou.
77
22:04
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Josias Lukembila
77
22:04
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Hicham Mahou
75
22:04
Der Doppeltorschütze hat Feierabend! Arthur Cabral wird von van Wolfswinkel ersetzt.
75
22:03
Einwechslung bei FC Basel: Ricky van Wolfswinkel
75
22:03
Auswechslung bei FC Basel: Arthur Cabral
73
22:02
Dritter Wechsel bei Lausanne. Cueni kommt für die letzten knapp 15 Minuten neu in die Partie.
72
22:01
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Stéphane Cueni
72
22:00
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Per-Egil Flo
69
21:56
Tooor für FC Basel, 0:3 durch Arthur Cabral
Das dürfte die Entscheidung sein, Basel erhöht auf 3:0! Allerdings ist das auch einfach nicht gut verteidigt von den Gastgebern. Nach einem langen Schlag aus der eigenen Hälfte auf die rechte Seite von Kasami haut Nanizayamo erst über das Leder, dann lässt sich Jenz im Duell mit Arthur Cabral noch düpieren und bekommt die Murmel nicht zu seinem Keeper zurückgespielt. So ist der Baseler halblinks alleine vor Diaw und schließt mit rechts ab, Lausannes Keeper ist zwar noch am Ball, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern.
67
21:56
Was geht noch für Lausanne in dieser Partie? Die Gastgeber geben sich zumindest nicht auf und investieren weiterhin viel in diese Partie.
64
21:53
Contini wechselt gleich doppelt. Da Cunha und Suzuki sollen nochmal für Gefahr im Angriffsspiel sorgen.
63
21:52
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Toichi Suzuki
63
21:51
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Trazié Thomas
63
21:51
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Lucas Da Cunha
63
21:51
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Gabriel Barès
60
21:47
Gelbe Karte für Hicham Mahou (FC Lausanne-Sport)
Mahou holt sich die nächste Gelbe Karte der Partie ab.
58
21:46
Jetzt fordert Lausanne einen Strafstoß. Van der Werff köpft einen Ball am rechten Strafraumeck zu Lindner zurück, erwischt aber gleichzeitig Mahou voll mit dem Ellenbogen im Gesicht. Dudic lässt erstmal weiterlaufen.
55
21:43
Barès chippt die Kugel aus dem Mittelfeld auf die linke Seite in den Sechzehner, wo Flo einläuft, die Kugel aber nicht mehr aus der Luft pflücken kann. Es gibt Abstoß für den FCB.
52
21:40
Tooor für FC Basel, 0:2 durch Arthur Cabral
Der Elfmeter sitzt, 2:0! Arthur Cabral übernimmt die Verantwortung, verzögert beim Anlauf und legt die Murmel dann souverän flach in die linke Ecke.
52
21:39
Gelbe Karte für Mickaël Nanizayamo (FC Lausanne-Sport)
Der Defensivmann wird für sein Handspiel noch verwarnt.
51
21:39
Es gibt tatsächlich Elfmeter für Basel! Nach einer Flanke von der rechten Seite hat Arthur Cabral in Richtung Tor geköpft und dabei den ausgestrecken Arm von Nanizayamo getroffen. Eine vertretbare Entscheidung.
50
21:38
Der VAR hat sich wegen eines möglichen Handspiels im Strafraum der Gastgeber gemeldet. Referee Dudic schaut sich die Szene nochmal selbst am Monitor an. Gibt es Elfmeter für Basel?
47
21:35
Lausanne meldet sich direkt wieder an. Pedro Brazão erhält die Kugel halbrechts im Sechzehner und zieht direkt ab. Sein Versuch fliegt aber ganz weit links am Tor vorbei.
46
21:34
Weiter geht's! FCB-Coach Sforza tauscht nach der Pause einmal und bringt Zuffi für Marchand.
46
21:33
Einwechslung bei FC Basel: Luca Zuffi
46
21:33
Auswechslung bei FC Basel: Yannick Marchand
46
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:20
Halbzeitfazit:
Pause in Lausanne! Nach 45 Minuten führt der FC Basel durch den Kopfballtreffer von Cömert nach einem Eckball aus Minute 16 mit 1:0. Dabei hatte sich das Tor zu dem Zeitpunkt nicht wirklich angekündigt. Lausanne startete deutlich besser ins Spiel und hatte durch Guessand auch gleich eine dicke Chance zur Führung, doch der Stürmer scheiterte am Außennetz. Nach dem Rückstand brauchten die Gastgeber ein wenig, um wieder ins Spiel zurückzufinden. Dennoch ist für den zweiten Durchgang natürlich noch alles offen. Wir sind gespannt, wie es nach der Pause weitergehen wird. Bis gleich!
45
21:16
Ende 1. Halbzeit
45
21:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
21:16
Mal wieder ein Abschluss der Gastgeber. Nach einem zu kurz abgewehrten Freistoß aus dem rechten Halbfeld probiert es Barès einfach mal aus gut und gerne 27 Metern, zielt aber deutlich über die Latte.
44
21:15
Einen aussichtsreichen Ballgewinn von van der Werff rechts an der Mittellinie kann Basel nicht zum Konter nutzen. Freis Pass auf die rechte Seite zu Arthur Cabral ist zu ungenau und landet im Seitenaus.
42
21:13
Erneut schaltet sich Boranijašević über die rechte Seite offensiv mit ein und will dann aus dem Halbfeld ins Zentrum flanken. Der Ball rutscht ihm aber komplett über den Schlappen und landet im Toraus.
39
21:10
Gelbe Karte für Giorgio Contini (FC Lausanne-Sport)
Contini regt sich etwas zu heftig über den nicht gegeben Freistoß auf und holt sich Gelb ab.
38
21:10
Nanizayamo dribbelt sich durch die Abwehrkette der Gäste durch und hebt dann kurz vor dem Strafraum im Zweikampf mit Marchand ab. Lausanne will den Freistoßpfiff haben, doch der Unparteiische entscheidet auf Weiterspielen.
35
21:08
Stocker macht über die rechte Seite Dampf und flankt aus vollem Lauf ins Zentrum, doch Pululu kommt am ersten Pfosten nicht an die Hereingabe heran.
32
21:07
Ein Blick auf die Live-Daten untermauert den Eindruck eines ausgeglichenen Spielgeschehens. Lausanne führt bei den Torschüssen mit 5:4, die Ballbesitzstatistik ist fast ausgeglichen.
29
21:04
Arthur Cabral spielt von der rechten Seite einen Pass in die Spitze in Richtung Pululus, den Jenz aber abläuft. Der Innenverteidiger war auch mit dem Fuß am Ball und lässt ihn zu seinem Keeper zurücktropfen, der ihn mit den Händen aufnimmt. Ganz Basel fordert einen indirekten Freistoß wegen Rückpass, doch die Pfeife des Unparteiischen bleibt stumm.
25
20:58
Die Gastgeber machen direkt weiter. Erneut wird Guessand mit einem weiten Zuspiel in die Spitze gesucht. Der Franzose startet aus dem halblinken Raum auch in Richtung Sechzehner, stand beim Zuspiel aber knapp im Abseits.
22
20:54
Wie reagiert Lausanne nun auf den Rückstand? Angedeutet hatte sich dieser Treffer nicht wirklich.
19
20:49
Gelbe Karte für Yannick Marchand (FC Basel)
Marchand zieht im Mittelfeld intensiv am Trikot von Guessand und wird für das Textilvergehen verwarnt.
16
20:46
Tooor für FC Basel, 0:1 durch Eray Cömert
Und die anschließende Ecke sitzt! Stocker bringt den Ball von der linken Seite mit viel Schnitt in die Mitte auf den Fünfmeterraum. Dort kommt Cömert mit Tempo eingelaufen und köpft die Murmel aus halbrechter Position wuchtig ins rechte Eck! Diaw ist ohne Abwehrchance.
15
20:46
Erster guter Spielzug der Gäste über die linke Seite. Am Ende legt Pudulu im Strafraum für Frei quer, dessen Schuss wird aber zum Eckball geblockt.
13
20:44
Lausanne überlässt Basel zumeist das Spielgerät und sucht sein Glück im schnellen Umschaltspiel. Diese Herangehensweise geht in der Anfangsphase auch absolut auf.
9
20:39
Der aufgerückte Boranijašević sucht Guessand mit einem flachen Zuspiel am Elfmeterpunkt, doch der Franzose kommt nicht mehr ans Leder ran. Lindner nimmt die Murmel auf.
7
20:38
Guter Beginn von Lausanne. Die Hausherren machen von Beginn an Druck und sind gut im Spiel, Basel ist noch nicht wirklich drin.
4
20:35
Gute Chance für Lausanne! Thomas hebt das Leder aus dem linken Halbfeld in Richtung des Fünfmeterecks, wo Guessand eingelaufen kommt und mit der Pike auf die kurze Ecke zielt. Sein Versuch landet aber am Außennetz!
2
20:33
Und direkt mal der erste Abschluss der Gastgeber. Mahou probiert es aus 22 Metern halblinker Position, bleibt aber am Rücken von Cömert hängen.
1
20:31
Der Ball rollt!
1
20:30
Spielbeginn
20:10
Auf der anderen Seite nimmt FCB-Coach Sforza gleich vier Wechsel in seiner Anfangsformation vor. Van der Werff rückt für Padula auf die rechte Abwehrposition. Zudem dürfen im Mittelfeld Marchand sowie Arthur Cabral für Abrashi und Zhegrova von Beginn an ran. Im Sturmzentrum startet Pululu und verdrängt somit van Wolfswinkel zuerst mal auf die Bank.
20:03
Werfen wir einen Blick auf die Aufstellungen. Im Vergleich zum 1:1 gegen Genf am vergangenen Sonntag tauscht Lausannes Trainer Contini zweimal. Für den gelb-rot-gesperrten Monteiro rückt Nanizayamo in die Innenverteidigung. Außerdem spielt Thomas für Puertas im zentralen Mittelfeld.
19:51
Auch der FC Basel startete ergebnistechnisch eher durchwachsen in das neue Jahr. In den drei bisherigen Partien gab es nur einen Sieg gegen den FC Sion (3:2). Mit bereits elf Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter Young Boys Bern dürfte die Meisterschaft für das Team von Ciriaco Sforza diese Spielzeit nur noch Wunschdenken sein. Gerade die Defensive wirkte in den letzten Partien nicht immer wirklich auf der Höhe. "Wir müssen konsequenter verteidigen", forderte so auch der neuverpflichtete Ex-Freiburger Amir Abrashi. Mal schauen, ob das dem FCB heute Abend gelingt.
19:40
Die Gastgeber wollen in der heutigen Partie den ersten Dreier im neuen Jahr 2021 einfahren. Neben einem 1:1 gegen Genf, verlor man das erste Spiel des Jahres mit 0:1 gegen den FC Sion. Mit 20 Zählern ist man zudem nur vier Punkte vom Relegationsrang entfernt, der Blick dürfte beim Team von Giorgio Contini also eher nach unten gerichtet sein. Das Hinspiel verlor Lausanne im November knapp mit 1:2.
19:28
Herzlich willkommen zum 18. Spieltag in der Super League! Am heutigen Abend gastiert der FC Basel beim FC Lausanne. Anstoß ist um 20.30 Uhr!

FC Lausanne-Sport

FC Lausanne-Sport Herren
Stadt
Lausanne
Land
Schweiz
Gegründet
15.09.1896
Stadion
Olympique de la Pontaise
Kapazität
15.786

FC Basel

FC Basel Herren
vollst. Name
Fussball Club Basel 1893
Stadt
Basel
Land
Schweiz
Farben
rot-blau
Gegründet
15.11.1893
Stadion
St. Jakob-Park
Kapazität
38.512