22. Spieltag
28.02.2021 16:00
Beendet
FC Lausanne
FC Lausanne-Sport
2:0
FC Lugano
FC Lugano
1:0
  • Hicham Mahou
    Mahou
    21.
    Rechtsschuss
  • Cameron Puertas
    Puertas
    73.
    Rechtsschuss
Stadion
Stade de la Tuilière
Schiedsrichter
Nikolaj Hänni

Liveticker

90
17:52
Fazit:
Das Spiel ist aus! Lausanne schlägt Lugano hochverdient mit 2:0! Nach dem 1:0 zur Pause durch Hicham Mahou legte der FCLS fulminant nach, doch scheiterte vielfach an sich selbst. Erst in der 73. Minute erlöste Cameron Puertas sein Team durch einen sehenswerten Treffer. Auch nach dem 2:0 fiel den Luganesi viel zu wenig ein, sodass das Ergebnis nie wirklich ins Wanken geriet. So ziehen die Waadtländer tabellarisch am FC Lugano vorbei, stehen aber jeweils nur fünf Punkte vor den Abstiegsplätzen!
90
17:49
Spielende
90
17:48
Gernt schießt zumindest mal, verliert dabei allerdings die Balance. Der Ball fliegt hoch und zu mittig auf Diaw zu. Der hebt seine Arme und hält das Ding.
90
17:47
Nur zwei Minuten gibt es obendrauf, während die Luganesi teilweise schon verzweifelt abwinken. Das werden sie nicht mehr drehen!
90
17:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90
17:46
Jenz gewinnt das nächste Kopfballduell, während der Druck ganz langsam zunimmt.
88
17:45
Die Tessiner versuchen es über lange Bälle, doch die Verteidigung steht sicher und köpft die Flanken hinten hinaus. Danach bauen sie sogar selbst auf. Das ist alles sehr sicher!
87
17:43
Einwechslung bei FC Lugano: Kévin Monzialo
87
17:43
Auswechslung bei FC Lugano: Asumah Abubakar
85
17:42
Da Cunha zieht aus der zweiten Reihe ab! Wie am Faden gezogen saust das Ding über Baumann und die Querlatte hinweg! Gute Aktion von Da Cunha!
82
17:39
Dennoch deuten die Waadtländer weitere Torgefahr an, auch wenn Flos Flanke von der linken Seite ins Toraus fliegt.
81
17:38
Nach den fünf Wechseln sortiert sich die Partie neu. Der FCLS steht etwas defensiver, während Lugano natürlich den Anschluss will.
78
17:37
Einwechslung bei FC Lugano: Roman Macek
78
17:37
Auswechslung bei FC Lugano: Sandi Lovrič
78
17:36
Einwechslung bei FC Lugano: Stefano Guidotti
78
17:35
Auswechslung bei FC Lugano: Jonathan Sabbatini
78
17:35
Einwechslung bei FC Lugano: Alexander Gerndt
78
17:35
Auswechslung bei FC Lugano: Mārcis Ošs
78
17:35
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Stéphane Cueni
78
17:35
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Hicham Mahou
78
17:35
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Lucas Da Cunha
78
17:35
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Gabriel Barès
78
17:34
Facchinetti geht links im Strafraum nach einer langen Flanke volles Risiko und jagt den Ball volley vertikal über das Tor!
75
17:32
Das ist dann auch übertrieben von Kukuruzović, der bereits vor der Mittellinie aufs Tor schießt. Baumann sieht zu, wie der Ball deutlich links vorbeisegelt.
74
17:30
Gelbe Karte für Jonathan Bolingi (FC Lausanne-Sport)
Hännis Linie ist schon ziemlich streng. Nächstes Opfer dieser Herangehensweise ist Bolingi, der seine Arme nicht bei sich behalten konnte.
73
17:29
Tooor für FC Lausanne-Sport, 2:0 durch Cameron Puertas
Das hochverdiente 2:0 fällt! Suzuki legt ihm den Ball vor dem Strafraum ab, dass ihm die Kugel eigentlich etwas zu weit vorne liegt. Doch Puertas trifft das Ding ideal und jagt es aus 16 Metern flach ins rechte Eck!
71
17:28
Fabio Daprelà setzt sich vor dem eigenen Strafraum gegen drei pressende Spieler durch und leitet dann auch noch den Konter ein. Die Flanke von Numa Lavanchy wird jedoch auf Diaw abgefälscht, der den Ball aufnimmt.
69
17:25
Den anschließenden Freistoß aus knapp 30 Metern schießt der eingewechselte Joaquín Ardaiz über die Mauer, aber auch in die Arme des Keepers.
68
17:24
Gelbe Karte für Moritz Jenz (FC Lausanne-Sport)
Jenz stützt sich beim Gegenspieler auf und sieht dafür Gelb. Damit fehlt er auch am Mittwoch im Spiel gegen Vaduz.
66
17:23
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Jonathan Bolingi
66
17:23
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Evann Guessand
65
17:22
Für Lungoyi ist der Tag beendet, nachdem er im ersten Durchgang noch die besste Chance der Luganesi hatte. Doch die resultierte auch nur aus einer abgefälschten Flanke.
65
17:21
Einwechslung bei FC Lugano: Joaquín Ardaiz
65
17:21
Auswechslung bei FC Lugano: Christophe Lungoyi
63
17:20
Lugano spielt zumindest einen Steilpass in die Spitze, die Diaw allerdings vor Abubakar erreicht. So bleibt die Chance für die Tessiner aus.
61
17:18
Chancen im Minutentakt! Puertas schießt aus 15 Metern knapp rechts vorbei! Es ist unfassbar, dass es nur 1:0 steht!
59
17:16
Mahou verpasst nur um Zentimeter! Irgendwie lassen sich die Luganesi auskontern, obwohl sie kaum über die Mittellinie hinauskommen. Mahou dringt links in den Strafraum ein, überspielt den letzten Verteidiger und legt dann flach aufs lange Eck. Baumann kommt nicht heran, doch der Ball rollt am Aluminium vorbei!
56
17:13
Jetzt ist Puertas vor dem Tor! Er täuscht einen Schuss an, womit er gleich zwei Verteidiger aussteigen lässt. Mit links trifft er den Ball dann 14 Meter vor dem Kasten nicht richtig. Baumann pariert zur Seite weg!
56
17:12
Gelbe Karte für Asumah Abubakar (FC Lugano)
An der rechten Seitenlinie räumt Abubakar seinen Gegenspieler ab und wird entsprechend bestraft.
54
17:10
Nächster Distanzschuss des FCLS, der in die Arme Baumanns fliegt. Der Schlussmann der Gäste hat hier deutlich mehr zu tun, als ihm lieb ist.
52
17:09
Mahou steht beim Zuspiel knapp im Abseits, zieht aber trotzdem ab. Das Leder saust knapp am rechten Pfosten vorbei.
51
17:08
Gute Flanke von Flo, die der mitgelaufene Boranijašević nicht aufs Tor drücken kann. Die Westschweizer bleiben aktiver.
48
17:05
Guessand am Tor vorbei! Mahou legt für den Kollegen ab, der aus 16 Metern komplett freie Bahn hat, aber links vorbeischießt! Den muss er zumindest aufs Tor bringen!
47
17:04
Sofort nach dem Anpfiff holt der FCLS einen Freistoß etwa fünf Meter vor dem rechten Sechzehnereck heraus. Kukuruzović schlägt das Leder gefährlich vor das Tor, wo gleich zwei Mitspieler verpassen, wodurch Baumann auf der Linie zupacken kann.
46
17:02
Die Gastgeber wechseln zur Pause sogar etwas offensiver. Das 1:0 scheint nicht zu reichen.
46
17:02
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Toichi Suzuki
46
17:02
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Mickaël Nanizayamo
46
17:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:50
Halbzeitfazit:
Ein Tor entscheidet die erste Halbzeit zugunsten des FC Lausanne-Sport! Die Waadtländer nutzten die Inaktivität des Gegners, um sukzessive offensiver zu werden. Schon früh nutzte Mahou einen Fehler Baumanns fast zur Führung, doch von seinem Bein prallte die Kugel an den Pfosten. In der 21. traf er dann allerdings nach Vorarbeit von Guessand zum 1:0. Auch nach dem Gegentreffer blieben die Luganesi blass, doch trafen per abgefälschter Flanke ebenfalls einmal den Pfosten. In der 34. klirrte das Aluminium sogar ein drittes Mal, als Guessand aus 20 Metern scheiterte. So bleibt es beim engen 1:0. Lugano muss sich steigern, ist aber noch in Reichweite!
45
16:47
Ende 1. Halbzeit
45
16:46
Während die Nachspielzeit verkündet wird, fliegt der Corner geradewegs in die Arme Baumanns.
45
16:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
16:45
Guessand holt den nächsten Corner für die Westschweizer heraus.
43
16:43
Baumann ist zur Stelle! Um den Strafraum herum darf Lausanne unbehelligt kombinieren, ehe Gabriel Barès einen Schuss aus 20 Metern ablässt. Das Ding flattert ordentlich, weshalb sich Baumann sicherheitshalber für die Faustabwehr entscheidet.
41
16:42
Ein Freistoß auf Fabio Daprelà kommt besser, doch den köpft er aus leicher Rücklage heraus links vorbei. Anschließend pfeift Schiedsrichter Hänni auch noch ein Offensivfoul ab.
40
16:40
Die anschließende Hereingabe fliegt zu weit hinaus und überfliegt alle Mitspieler.
39
16:40
Aus gut 25 Metern schießt Sandi Lovrič zumindest Richtung Tor, trifft dabei alelrdings Jenz, der zum Corner abfälscht.
37
16:38
Vom dreimaligen Schweizermeister kommt viel zu wenig. Die kommen kaum vors Tor und leisten sich dann auch noch unnötige Offensivfouls. Der FCLS hat die Partie vollkommen unter Kontrolle!
34
16:35
Mahou trifft per Abstauber ins Tor, doch befand sich zuvor im Abseits! Guessand hatte zuvor erneut nur den Pfosten getroffen, also großes Glück für die Luganesi!
31
16:32
Wieder bekommen die Westschweizer etwas Tempo ins Spiel, wodurch es sofort gefährlich wird. Puertas zieht von rechts vor den Sechzehner, schießt hoch aufs Tor, doch hebt den Ball über den Kasten.
30
16:30
Lungoyi bleibt nach einem Luftduell mit Nanizayamo kurz liegen. Es geht aber ohne Behandlung weiter.
28
16:29
Nach dem Aluminiumtreffer übernehmen die Tessiner wieder etwas mehr Ballbesitz. Die Gastgeber schauen dem Treiben unterdessen zu.
25
16:25
Plötzlich trifft Lugano den Pfosten! Lungoyi läuft die rechte Linie entlang und flankt vors Tor. Vor ihm fälscht Moritz Jenz die Kugel allerdings saugefährlich ab, sodass sie an den Pfosten springt. Diaw wäre chancenlos gewesen!
23
16:24
Unmittelbar danach bleibt Lausanne-Sport aktiver, doch Guessand verliert tief in der gegnerischen Hälfte den Ball. Baumann darf abstoßen.
21
16:21
Tooor für FC Lausanne-Sport, 1:0 durch Hicham Mahou
So gehen die Waadtländer verdient in Führung! Einen Pass von Außen leitet Mahou unfreiwillig hoch in die Spitze auf Guessand weiter. Der reagiert genau richtig und lässt ihn wieder auf Mahou abtropfen. Ohne Umschweife zieht Mahou ab und trifft unten rechts ins Eck!
20
16:21
Inzwischen sind die Gastgeber eindeutig tonangebend. Lugano konzentriert sich erstmal auf die Defensive.
17
16:18
Jetzt schaltet der FCLS schnell um! Daprelà verliert Puertas rechts am Strafraum aus den Augen, sodass er aufs lange Eck zielen kann. Nur um Zentimeter verpasst er sein Ziel!
16
16:16
Die Waadtländer bleiben vorne und schießen nun doch in Person von Hicham Mahou. Aus 20 Metern rauscht das Leder links vorbei.
15
16:16
Ansonsten findet die Partie weiterhin eher im Mittelfeld statt. Die Mannschaften leisten sich wenige Fehler. Als Stjepan Kukuruzović mal etwas Platz am Strafraumrand bekommt, sucht er noch ein Abspiel, statt selbst den Schuss zu suchen. Die Verteidigung geht dazwischen.
12
16:12
Direkt von der Eckfahne schlägt Cameron Puertas einen Freistoß vors Tor, den die Luganesi erfolgreich verteidigen.
9
16:09
Eine kleine Chance ergibt sich durch den nächsten Freistoß aus dem Mittelfeld, der auf dem Kopf Abubakars landet. Der Stürmer köpft deutlich links vorbei.
8
16:08
Der FCLS verlegt sich eher auf Konter. Damit haben die Südschweizer so ihre Probleme, da sie nicht in den Strafraum kommen.
5
16:05
Noam Baumann mit dem Fehler! Der Torwart der Luganesi schießt Mahou ab, von dessen Bein die Kugel an den Pfosten prallt!
4
16:04
Es ist ein ruhiger Beginn ins Spiel. Die Tessiner holen einen Freistoß in halbrechter Position heraus, den Lovrič allerdings ins Toraus schlägt.
1
16:01
Lugano stößt an. Los geht die wilde Fahrt!
1
16:00
Spielbeginn
15:55
Nach dem Hinspiel im Ausweichstadion des Olympique de la Pontaise sammeln sich die Mannschaften heute im Stade de la Tuilière. Es dauert nicht mehr lange.
15:52
Nikolaj Hänni tritt heute als Schiedsrichter an. Ihm assistieren Jonas Erni und Mirco Bürgi an den Seitenlinien.
15:44
Mit Reto Ziegler empfängt Lugano-Coach Maurizio Jacobacci einen ganz frischen und doch sehr routinierten Neuzugang in der Startelf. Der Außenverteidiger stand schon bei Tottenham, Juventus Turin und Fenerbahçe unter Vertrag und kehrt nach dem jüngsten Intermezzo beim FC Dallas in die Schweiz zurück. Neben ihm rotieren außerdem Mārcis Ošs, Mickaël Facchinetti, Christoph Lungoyi und Jonathan Sabbatini in die Mannschaft.
15:35
Aufgrund der großen Rotation im Pokal tauscht Giorgio Contini im Vergleich zum 0:2 in Zürich auf gleich sieben Positionen. Lediglich Moritz Jenz, Noah Loosli, Mickaël Nanizayamo und Gabriel Barès bleiben in der Anfangsformation.
15:28
Erst ein Tor fiel in dieser Saison zwischen Lausanne-Sport und Lugano. Anfang November besorgte Mijat Marić den Tessinern einen knappen Erfolg im Olympique de la Pontaise. Kurz vor Weihnachten trennten sich die Teams dann mit einem 0:0-Unentschieden.
15:18
Nicht viel besser lief es zuletzt bei den Luganesi. Sechs sieglose Spiele in Folge brachten die ansonsten gute Saison der Südschweizer ins wanken, denn auf die europäischen Plätze ist der Rückstand fast so groß wie der Vorsprung auf den Barrageplatz. Eine Niederlage heute könnte die Bianconeri tief in den Abstiegskampf hineinziehen.
15:10
Nur ein Sieg aus den letzten neun Pflichtspielen stellen ein großes Problem für Lausanne dar, denn von hinten nähern sich Sion und sogar der FC Vaduz, nachdem Luzern bereits an den Blancs vorbeigezogen ist. Unter der Woche verloren die Waadtländer dann auch noch bei den zweitklassigen Grashoppers Zürich. Es ist dringend notwendig, die Leistungen aus dem jüngsten Sieg gegen Servette und dem Remis gegen Basel zu wiederholen.
15:00
Der 22. Spieltag findet seinen Abschluss! Um 16:00 Uhr empfängt der FC Lausanne-Sport den FC Lugano. Herzlich willkommen zur Super League!

FC Lausanne-Sport

FC Lausanne-Sport Herren
Stadt
Lausanne
Land
Schweiz
Gegründet
15.09.1896
Stadion
Olympique de la Pontaise
Kapazität
15.786

FC Lugano

FC Lugano Herren
vollst. Name
Football Club Lugano
Stadt
Lugano
Land
Schweiz
Farben
schwarz-weiß
Gegründet
28.07.1908
Stadion
Cornaredo
Kapazität
14.873