24. Spieltag
21.01.2020 21:15
Beendet
Chelsea
Chelsea FC
2:2
Arsenal FC
Arsenal
1:0
  • Jorginho
    Jorginho
    28.
    Elfmeter
  • Gabriel Martinelli
    Gabriel Martinelli
    63.
    Rechtsschuss
  • Azpilicueta
    Azpilicueta
    84.
    Rechtsschuss
  • Héctor Bellerín
    Héctor Bellerín
    87.
    Linksschuss
Stadion
Stamford Bridge
Zuschauer
40.577
Schiedsrichter
Stuart Attwell

Liveticker

90
23:11
Fazit:
Der FC Arsenal erkämpft in einem irren London-Derby trotz 60-minütiger Unterzahl ein 2:2-Remis an der Stamford Bridge! Nach der 1:0-Halbzeitführung schienen die Blues alles im Griff zu haben, verpassten es aber, ein weiteres Tor nachzulegen. So gelang den Gunners aus dem Nichts nach einem Patzer von Kanté der Ausgleich. Als Azpilicueta die Hausherren kurz vor Schluss nach einer Ecke erneut in Führung brachte, schien das Spiel erneut entschieden, doch auch diesmal hatten die Gäste eine Antwort. Héctor Bellerín sorgte mit einem sehenswerten Schlenzer für den Endstand. Arsenal gewinnt also schon wieder nicht, kann aber einen Punkt für die Moral verbuchen, während enttäuschte Blues im Kampf um Rang vier zwei Punkte liegen lassen. Weiter geht es für beide Teams mit einem Auswärtsspiel in der vierten Runde des FA-Cups. Chelsea tritt am Samstag bei Hull City an, Arsenal zieht am Montagabend in Bournemouth nach. Das war es für heute, Tschüss aus London und bis zum nächsten Mal!
90
23:07
Spielende
90
23:07
...doch die wird geklärt und das Spiel ist aus!
90
23:06
Es gibt nochmal Ecke für die Hausherren...
90
23:06
Arsenal haut den Ball nur noch lang hinten raus. Die letzte Minute ist angebrochen.
90
23:06
Die Hälfte der Nachspielzeit haben die Gunners schon mal überstanden. Chelsea attackiert zwar immer wieder, geht dabei aber zu unstrukturiert vor. Hudson-Odoi verfehlt den Giebel mit einem Schlenzer vom linken Strafraumeck klar.
90
23:04
Vier Minuten gibts obendrauf! Hat dieses verrückte London-Derby noch eine finale Pointe parat?
90
23:03
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
23:03
Einwechslung bei Arsenal FC: Joe Willock
90
23:03
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
89
23:02
Das 3:2! Oder doch nicht? Callum Hudson-Odoi gibt die Pille von rechts flach nach innen und findet am Fünfer den völlig freistehenden Michy Batshuayi. Der einstige BVB-Stürmer schiebt das Ding aber tatsächlich neben den Kasten.
87
22:59
Tooor für Arsenal FC, 2:2 durch Héctor Bellerín
Irre! Arsenal schlägt sofort zurück! Die Gunners werfen alles nach vorne und bringen die Chelsea-Abwehr mächtig ins Schwimmen! Héctor Bellerín zieht von rechts nach innen und schlenzt das Ding mit links aus 16 Metern herrlich ins lange Eck, Kepa fliegt umsonst!
84
22:56
Tooor für Chelsea FC, 2:1 durch Azpilicueta
Der Kapitän machts! Chelsea führt eine Ecke von links schnell aus und während sich Arsenal noch sortiert, läuft Azpilicueta in den Fünfer ein. Dort steht Abraham zwar im Abseits, bleibt aber weg und Azpilicueta drückt die Hereingabe mit rechts aus fünf Metern locker über die Linie.
81
22:54
Einwechslung bei Arsenal FC: Rob Holding
81
22:54
Auswechslung bei Arsenal FC: Nicolas Pépé
80
22:53
Wahnsinnstat von Bernd Leno! Tammy Abraham verlängert einen hohen Ball per Kopf aus das linke Eck und der deutsche Torhüter verhindert den Einschlag mit einem riesigen Reflex mit der rechten Hand!
79
22:52
Der ehemalige Dortmunder Michy Batshuayi soll es richten für die Blues. Der glücklose Willian geht runter.
79
22:51
Einwechslung bei Chelsea FC: Michy Batshuayi
79
22:51
Auswechslung bei Chelsea FC: Willian
77
22:50
Der fällige Freistoß aus dem linken Halbfeld führt zu einem Kopfball, der aber genau in den Armen von Leno landet.
76
22:48
Gelbe Karte für Mattéo Guendouzi (Arsenal FC)
Guendouzi kann den enteilenden Mount nicht halten und tritt ihm von der Seite einfach stumpf vor das Schienbein. Eine wohlverdiente gelbe Karte.
74
22:47
Aber auch Chelsea geht weiter drauf! Bernd Leno pariert einen Kracher von Willian aus kurzer Distanz stark und hält das Remis vorerst fest.
72
22:45
Plötzlich hat Arsenal hier die besseren Chancen! Wieder ist es Gabriel Martinelli, der diesmal auf links durchstartet und dann mit seiner flachen Hereingabe Lacazette knapp verfehlt. Wenig später trifft der Franzose dann sogar, steht dabei aber klar im Abseits.
69
22:42
Noch mehr Tempo für die Blues. Der rechtzeitig genesene Mount kommt für Unglücksrabe Kanté.
69
22:41
Einwechslung bei Chelsea FC: Mason Mount
69
22:41
Auswechslung bei Chelsea FC: N'Golo Kanté
67
22:39
Der Punkt ist natürlich zu wenig für die Blues und Frank Lampard wird ein wenig offensiver. Ross Barkley kommt für Mateo Kovačić.
66
22:38
Einwechslung bei Chelsea FC: Ross Barkley
66
22:38
Auswechslung bei Chelsea FC: Mateo Kovačić
63
22:35
Tooor für Arsenal FC, 1:1 durch Gabriel Martinelli
Ist das irre! Mit dem allerersten echten Torschuss gleichen die Gunners aus! Nach einer geklärten Chelsea-Ecke nimmt Gabriel Martinelli den Ball 30 Meter vor dem eigenen Tor auf und schaltet den Turbo ein. Eigentlich steht dem 18-Jährigen noch N'Golo Kanté im Weg, doch der letzte Mann der Blues rutscht aus und macht unfreiwillig Platz. Martinelli läuft so alleine auf Kepa zu und schiebt die Kugel aus 16 Metern vorbei am Keeper flach ins rechte Eck.
61
22:34
Eine Stunde ist rum an der Stamford Bridge und momentan pustet die Partie mal kurz durch. Chelsea geht nicht mit letzter Konsequenz auf das zweite Tor, das wohl die Entscheidung bedeuten würde. So bleibt die Tür für Arsenal zumindest noch offen.
59
22:31
Gelbe Karte für Andreas Christensen (Chelsea FC)
Christensen unterbindet den Ansatz eines Arsenal-Konters, indem er Lacazette einfach auflaufen und ihn über die Klinge springen lässt.
57
22:30
Die Blues lassen es im Moment eher ruhig angehen und legen sich den angeschlagenen Gegner zurecht. Ohne Tempo ist allerdings auch eggen eine dezimierte Gunners-Abwehr nichts zu holen.
55
22:28
Jetzt wechselt Mikel Arteta dann doch. Für den völlig blassen Özil kommt der etwas defensivere Mattéo Guendouzi.
55
22:27
Einwechslung bei Arsenal FC: Mattéo Guendouzi
55
22:27
Auswechslung bei Arsenal FC: Mesut Özil
52
22:25
Allerdings tun sich so natürlich auch Lücken für die Gastgeber auf. Nach einem Chelsea-Konter brennt es im Strafraum der Gunners lichterloh und Bukayo Saka ist gleich zweimal mit der Hand am Ball. Wieder bleibt die Pfeife von Schiri Atwell stumm.
50
22:24
Auch Arsenal beginnt durchaus couragiert und ist nun sogar offensiver unterwegs als zu elft. Die Gäste gehen vorne energisch drauf und erzwingen sogar fast einen Ballgewinn im gegnerischen Sechzehner.
48
22:20
Chelsea macht gleich wieder Dampf! Abraham nimmt einen langen Ball auf und leitet eine Kombination ein, die am Elfer bei Kanté landet. Der Franzose zielt aufs linke Eck, wird aber von Mustafi geblockt. Der war dabei wohl auch mit der Hand am Ball, strafbar war das aber nicht.
46
22:17
Anpfiff 2. Halbzeit
45
22:07
Halbzeitfazit:
Der FC Chelsea ist im Premier-League-Heimspiel gegen den FC Arsenal zur Pause voll auf Kurs. Nach 45 Minuten führen die Blues gegen bereits personell dezimierte Gunners mit 1:0. Die Hausherren hatten von Beginn an mehr vom Spiel und kamen gegen erstaunlich passive Gäste zu vielen Chancen. Einige ließen die Lampard-Männer aus, andere machte Keeper Leno stark zunichte. So war es letztlich ein kapitaler Bock von Shkodran Mustafi, der die Gastgeber in Front brachte. Abraham schnappte sich einen viel zu kurzen Rückpass des Deutschen und wollte gerade einschieben als er von David Luiz regelwidrig aufgehalten wurde. Der Brasilianer musste mit Rot vom Platz, Jorginho verwandelte den fälligen Elfer sicher zur Führung. Gleich gehts weiter mit der zweiten Hälfte an der Stamford Bridge!
45
22:02
Ende 1. Halbzeit
45
22:02
Chelsea versucht es nochmal, kommt aber nicht mehr entscheidend vorwärts.
45
22:00
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
22:00
Passiert hier vor der Pause noch was? Mateo Kovačić kreigt nach Flanke von Callum Hudson-Odoi keinen Druck hinter seinen Kopfball und verfehlt den Kasten klar.
42
21:58
Fast werden die mutigen Gäste ausgekontert! Chelsea spielt nach Ballgewinn schnell und Willian geht über links in den Strafraum. In allerletzter Sekunde verhindert Héctor Bellerín eine Hereingabe mit dem langen Bein.
39
21:55
Die Gunners werden nochmal mutiger. Héctor Bellerín schaltet sich auf der rechten Bahn mit ein und sucht mit einer Flanke Gabriel Martinelli, der aber nicht ganz an die Kugel kommt.
37
21:54
Arsenal ist jetzt darauf bedacht, den Ball möglichst lange in den eigenen Reihen zu halten, um mal durchzuschnaufen. Das gelingt auch tatsächlich ganz gut und letztlich resultiert daraus ein Vorstoß über links. Nicolas Pépé kann den Ball im Zentrum dann aber nicht verarbeiten.
34
21:50
Mikel Arteta macht bisher keine Anstalten zu wechseln. Offenbar übernimmt Granit Xhaka den freigewordenen Platz in der Viererkette und überlässt Lucas Torreira das Mittelfeld.
32
21:48
Leno! Der deutsche Keeper rettet mit einem starken Reflex gegen einen Außenrist-Kracher von Callum Hudson-Odoi. Chelsea ist drauf und dran, den zweiten Treffer nachzulegen.
30
21:45
Die Unterzahl macht die Sache für sowieso schon unterlegene Gunners natürlich nicht einfacher. Chelsea macht gleich weiter Dampf und holt in Person von Emerson die nächste Ecke heraus.
28
21:42
Tooor für Chelsea FC, 1:0 durch Jorginho
Jorginho übernimmt die Verantwortung und trifft! Der Brasilianer schiebt die Kugel platziert flach ins von ihm aus rechte Eck und Leno hat keine Chance, obwohl er die richtige Ecke hat.
26
21:41
Elfmeter für Chelsea! Natürlich zieht das Foul auch einen Strafstoß nach sich.
26
21:40
Rote Karte für David Luiz (Arsenal FC)
Nach einem katastrophalen Rückpass von Mustafi spritzt Abraham dazwischen, geht auf und davon und auch an Keeper Leno vorbei. David Luiz holt den Stürmer ein und rennt ihn im Strafraum von hinten über den Haufen. Rot!
23
21:39
Chelsea hat nach wie vor unheimlich viel Raum zum kombinieren. Bei den Gunners stimmt die defensive Zuteilung einfach nicht und so gibt es bereits die fünfte Ecke für die Blues. Die ist diesmal aber wieder harmlos.
21
21:36
Gelbe Karte für Emerson (Chelsea FC)
Emerson wird im Mittelfeld von Pépé ausgetanzt, kann den Ivorer nicht halten und reißt ihn dann von hinten um.
18
21:33
Seit gut zehn Minuten ist der FC Chelsea hier klar die bessere Mannschaft. Die Lampard-Truppe hat deutlich mehr Spielanteile und wirkt einfach spritziger als die Gunners. Eine Flanke von Hudson-Odoi gerät zu lang und wird fast gefährlich. Das Ding streift sogar noch die Latte!
16
21:31
Und die bringt fast das 1:0! Die Blues spielen den Eckball zunächst kurz, dann kommt doch die Flanke auf den zweiten Pfosten. Dort gewinnt Rüdiger das Kopfballduell und legt quer nach innen. Am Fünfer ist dann Torjäger Abraham mit dem Kopf zur Stelle, nickt aber genau in die Arme von Bernd Leno!
15
21:30
Der junge Gabriel Martinelli, der auf Seite der Gäste Pierre-Emerick Aubameyang ersetzt, ist bisher ausschließlich mit Defensivaufgaben beschäftigt und gewährt Chelsea die nächste Ecke.
13
21:28
Die Gunners haben sich nach forschem Beginn jetzt weit zurückgezogen und lauern nur noch auf Konter. Chelsea hingegen schiebt das Spiel immer weiter nach vorne und geht schon am gegnerischen Strafraum ins erste Pressing.
11
21:27
Chelsea wird stärker und die Chancen größer! Nach einer scharfen Ecke von rechts verpasst Rüdiger zunächst knapp, dafür fällt die Kugel unverhofft Christensen auf den Kopf. Der ehemalige Gladbacher kann sich aber nicht mehr richtig zum Ball stellen und setzt seinen Aufsetzer knapp rechts vorbei.
8
21:23
Super gespielt! Die Gastgeber kombinieren sich mit drei schnellen Pässen über rechts in den Strafraum und die Kugel wird zurück an die Sechzehnerkante gelegt. Dort lauert Mateo Kovačić und zieht sofort ab. Shkodran Mustafi wirft sich in die Schussbahn und blockt den Ball im letzten Moment.
6
21:20
Auch die erste Ecke der Gunners bringt keine Gefahr, dafür aber zumindest gleich die zweite ein. Diesmal rauscht die Hereingabe von Pépé quer durch den Sechzehner, wird aber letztlich von einem Blues-Verteidiger geklärt.
4
21:19
Das wird sicherlich ein heißes Duell! David Luiz empfängt Chelsea-Knipser Tammy Abraham gleich mal mit einem rüden Foul im Mittelfeld. Wenig später bringt die erste Ecke der Hausherren keine Torgefahr.
2
21:17
Die Gäste beginnen mutig. Linksverteidiger Bukayo Saka schiebt gleich mal mit an und wird in der Box steil geschickt, zieht seine Flanke dann aber hinter das Tor.
1
21:15
Der Ball rollt! Beide Teams sind in ihren klassischen Farben unterwegs, Chelsea in blau, Arsenal in rot und weiß.
1
21:15
Spielbeginn
21:07
Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Stuart Attwell, der an den Seitenlinien von Ian Hussin und Richard West unterstützt wird. Vierter Offizieller ist David Coote und über den Videobeweis herrschen Paul Tierney und sein Assistent Constantine Hatzidakis.
21:03
Zumindest an den Europa-League-Platz könnte Arsenal mit einem Sieg an der Stamford Brduge wieder bis auf zwei Zähler herankommen. "Es ist sehr, sehr sichtig für uns, dass wir dieses Spiel gewinnen, um oben dranzubleiben", sagte Arteta im Vorfeld der Partie. Allerdings plagen den Coach vor der heutigen Aufgabe einige personelle Sorgen. Arsenal muss u.a. auf vier ehemalige Bundesligaprofis verzichten. Sead Kolasinac und Reiss Nelson fehlen verletzt, Sokratis krankheitsbedingt. Zudem verbüßt Pierre-Emerick Aubameyang weiterhin seine Rotsperre aus dem Palace-Spiel.
20:53
Beim FC Arsenal ist die Lage noch etwas prekärer. Mit nur 29 Zählern rangieren die Gunners nur im Mittelfeld der Tabelle und haben die Königsklasse aus den Augen verloren. Auch der Trainerwechsel brachte nicht den erhofften Aufschwung. Unter Mikel Arteta konnte Arsenal nur zwei von sechs Partien gewinnen. Zuletzt musste man sich gegen Crystal Palace und Sheffield United nach Führung jeweils mit einem 1:1-Unentschieden begnügen.
20:44
Vor dem weiterhin schwächelnden Gegner Arsenal hat Lampard trotz zehn Punkten Vorsprung in der Liga gehörigen Respekt. "Sie haben eine gute Mannschaft mit starken Einzelspielern, die uns jederzeit wehtun können", so der Coach der Blues, der sich noch ganz genau ans Hinspiel erinnert: "Sie haben ihr Spiel unter Arteta umgestellt, das haben wir im Hinspiel in der ersten Halbzeit zu spüren bekommen. Wir müssen auf der Hut sein und eine Topleistung abrufen." Das erste Duell hatte Chelsea im Emirates Stadium nach 0:1-Rückstand durch zwei später Treffer noch gedreht.
20:34
Der FC Chelsea musste nach vier ungeschlagenen Partien mit drei Siegen und einem remis zuletzt einen Rückschlag im Kampf um den vierten Champions-League-Startplatz in der Premier League hinnehmen. Bei Newcastle United verlor die Truppe von Frank Lampard durch einen Gegentreffer in der Nachspielzeit mit 0:1. Da mit Manchester United aber auch der erste Verfolger der Blues keinen Zähler einfahren konnte, rangiert Chelsea weiterhin mit fünf Punkten Vorsprung auf die Verfolger auf dem begehrten vierten Rang.
20:24
Hallo und herzlich willkommen zur Premier League am Dienstagabend! Am 24. Spieltag steht in der englischen Eliteklasse das London-Derby zwischen Chelsea und Arsenal auf dem Programm. Um 21:15 Uhr rollt der Ball an der Stamford Bridge!

Chelsea FC

Chelsea FC Herren
vollst. Name
Chelsea Football Club
Spitzname
The Blues
Stadt
London
Land
England
Farben
blau-weiß
Gegründet
14.03.1905
Sportarten
Fußball
Stadion
Stamford Bridge
Kapazität
41.837

Arsenal FC

Arsenal FC Herren
vollst. Name
Arsenal Football Club
Spitzname
The Gunners
Stadt
London
Land
England
Farben
rot-weiß
Gegründet
01.10.1886
Sportarten
Fußball
Stadion
Emirates Stadium
Kapazität
60.362